Anzeige

Upländer Bauernmolkerei schafft Platz für mehr Bio-Milch

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Upländer Bauernmolkerei will mehr Bio-Milch lagern und baut ihre Kapazitäten aus. 100.000 Liter fasse ein jetzt neu in Betrieb genommener Außenlagertank, so das nordhessische Unternehmen.

Mit der Erweiterung könnten neue Bio-Landwirte aufgenommen und die Milchverarbeitung ausgeweitet werden. Schon jetzt befänden sich mehrere Betriebe, die ihre Bio-Milch demnächst in das Lager nach Usseln liefern sollen, in der Umstellungsphase.

Kein Kinderspiel war die Aufstellung und Ausrichtung des Tanks. Zwei Kranwagen seien zum Einsatz gekommen, um den 10 Tonnen schweren und 10 Meter hohen Behälter zu platzieren. Gefördert wurde die Investition laut der Molkerei im Rahmen des Entwicklungsplanes für den ländlichen Raum des Landes Hessen.

34 Millionen Liter Bio-Milch verarbeiten die Upländer nach eigenen Angaben im Jahr, im Durchschnitt fast 100.000 Liter täglich. Im Mai steige die täglich verarbeitete Menge saisonbedingt auf 120.000 Liter an.


Stichworte:

Hersteller


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige