Anzeige

Staatliches Bio-Siegel: 75.000stes Label geht an Bio-Pionier

von Redaktion (Kommentare: 0)


Seit 2001 gibt es das bundeseinheitliche Bio-Siegel. Jetzt wurde das 75.000ste-Produkt bei der zuständigen Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) angemeldet: Bio Planète-Leindotteröl von der Ölmühle Moog.

Dr. Hanns-Christoph Eiden, Präsident der BLE, überreichte der im sächsischen Lommatzsch ansässigen Ölmühle eine Urkunde. "Für 97 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher bietet das Bio-Siegel eine Orientierung beim Einkauf von Bio-Lebensmitteln“, sagte Eiden bei der Übergabe.

Derzeit nutzen der BLE zufolge 4.828 Unternehmen das Bio-Siegel auf durchschnittlich je 16 Produkten. Die Verwendung des Bio-Siegels in Verbindung mit dem verpflichtenden EU-Bio-Logo, der standardisierten Kontrollstellenangabe und der Herkunftsangabe der Zutaten sei für Verbraucher ein verlässliches Signal, so die Bundesanstalt.


Stichworte:

Hersteller

Verbände/Institutionen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige