Anzeige

Rückruf: Salmonellen in Bio-Eiern

von Redaktion (Kommentare: 0)


Es sind Bio-Eier im Umlauf, die möglicherweise mit Salmonellen kontaminiert sind. Das meldet das Portal www.lebensmittelwarnung.de – ein Portal der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Die Eier entstammen der Eifrisch-Vermarktungs-GmbH und Co.KG mit Sitz im niedersächsischen Lohne, zu deren Kunden Penny, Kaufland, Aldi Nord, Aldi Süd, Real, Lidl und Netto zählen.

Details:

  • Verpackungseinheit: 6er/10er
  • Haltbarkeit bis einschließlich 07.07.2018
  • Chargennummer/Los-Kennzeichnung: 0-DE-0356331

Die Eier wurden laut Lebensmittelwarnung in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein ausgeliefert.


Stichworte:

Lebensmittelqualität

LEH


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige