Anzeige

Regionalwert AG Rheinland lädt zum Netzwerktreffen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Sie wollen den ökologischen und regionalen Anbau fördern und geben dafür Aktien aus: Regionalwert AGs finden sich inzwischen in verschiedenen Gegenden Deutschlands. Auch im Westen der Republik, wo jetzt die AG Rheinland zu einem Netzwerktreffen einlädt.

Die Veranstaltung am 18. März richtet sich an Bioerzeuger, Verarbeiter, Händler, Gastronomen und Verbraucher. In einem World-Café sollen die Teilnehmer an einem Zukunftsbild für den regionalen Biomarkt arbeiten. Das Treffen findet auf dem Lammertzhof in Kaarst statt, der bereits seit 1989 ökologisch wirtschaftet und seine Erzeugnisse über den eigenen Bioladen und über Gemüse-Abokisten vertreibt. Auch der Bio-Großhandel Rhein-Maas gehört zu den Organisatoren.

Um regionale Biobetriebe finanziell zu unterstützen, gibt die Regionalwert AG Rheinland seit Februar 2016 Aktien zu jeweils 600 Euro aus, insgesamt 4.000 Stück. Beteiligen kann sich jeder. Informationen, auch zur Teilnahme am Netzwerktreffen, finden Sie unter www.regionalwert-rheinland.de


Stichworte:

Verbände/Institutionen

Landwirtschaft


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige