Anzeige

„NRW kocht mit Bio“: Vernetzungsveranstaltung in Bochum

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Initiative NRW kocht mit Bio lädt am 26. September zur Vernetzungsveranstaltung mit dem Titel „Erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategien in Kommunen - Was wir von Bio-Städten lernen können“ nach Bochum ein. Gastgeber ist die GLS-Bank, Christstraße 7-11. Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm mit Fachvorträgen sowie verschiedenen Foren, die Gelegenheit zum Austausch bieten. Anmeldungen werden noch bis zum 15. September entgegengenommen.

Vor-Ort-Beratung für Küchen

Fünf Unternehmen, möglichst jeweils eines aus den Bereichen Kita- und Schulverpflegung, Krankenhausverpflegung, Betriebsverpflegung und klassische Gastronomie, erhalten eine individuelle Beratung durch Rainer Roehl von a’verdis. Der geschäftsführende Gesellschafter berät mit seinem Team seit Jahren Küchen bei der Einführung und Ausweitung von Bio-Lebensmitteln und findet dabei passgenaue und kreative Lösungen. Interessierte Küchen können ihre Unterlagen ab sofort online oder schriftlich einreichen.

Zur Initiative

NRW kocht mit Bio ist eine Initiative des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV) und wird vom Beratungsunternehmen a’verdis aus Münster umgesetzt. Angesprochen werden alle Akteure des Bio-Außer-Haus-Marktes in NRW. Neben Netzwerkveranstaltungen für Küchen und Lieferpartner gibt es Weiterbildungsangebote für Fachlehrer an Berufskollegs und individuelle Beratungsangebote für Küchen.


Stichworte:

Verbände/Institutionen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige