Anzeige

Messe veganfach 2016 erstmals in Köln

von Redaktion (Kommentare: 0)


Vom 4. bis 5. November 2016 findet die veganfach erstmals in Köln statt. Sie richtet sich an alle, die auf einen nachhaltigen Lebensstil frei von tierischen Produkten Wert legen. Die Messe bildet das komplette Sortiment veganer Produkte ab.

Zu den Angebotssegmenten gehören Lebensmittel und Küchentechnik, Kosmetik, Mode, Gastronomie, Hotellerie und Tourismus sowie Heimtextilien und Möbel. Die veganfach ist sowohl für Fachbesucher aus Handel und Gastronomie als auch für Verbraucher geöffnet. Sie ist die einzige Publikums- und Fachmesse in Deutschland, auf der ausschließlich vegane Produkte präsentiert werden. Ideeller Träger ist die Vegane Gesellschaft Deutschland e.V.

„Wir freuen uns, der wachsenden Anzahl an Menschen, die vegan leben oder sich dafür interessieren, eine lebendige Kommunikations- und Handelsplattform zu bieten“, so Dietmar Eiden, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse GmbH. „Dank des großen Einzugsgebietes von Köln und der optimalen Anbindung an das Verkehrsnetz hat die veganfach hier beste Voraussetzungen für weiteres Wachstum. Profitieren wird sie auch von dem umfangreichen Know-how und dem weltweiten Branchennetzwerk der Koelnmesse im Bereich Ernährung“, begründet Christian Vagedes, Vorsitzender der Veganen Gesellschaft Deutschlands, Gründer der veganfach, den Umzug der Veranstaltung nach Köln.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.veganfach.de


Stichworte:

Messen

Köln


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige