Anzeige

Naturkosmetikbranche: Dambacher und Lüdge führen zwei Unternehmen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Wolf Lüdge gibt seine neue Position und die Führung des Naturkosmetik Verlag auf dem Naturkosmetik Branchenkongress bekannt.

Bild: Wolf Lüdge gibt seine neue Position und die Führung des Naturkosmetik Verlag auf dem Naturkosmetik Branchenkongress bekannt.

Am 1. Januar hat Wolf Lüdge die Geschäftsführung des Naturkosmetik Verlags von Elfriede Dambacher übernommen. Dambacher wolle sich künftig mit ihrer Beratungsfirma Naturkosmetik Konzepte noch stärker auf das Marktgeschehen konzentrieren. "Die Naturkosmetikbranche kann in Zukunft von zwei kompetenten Dienstleistern profitieren", heißt es in einer Meldung des neuen Unternehmens Naturkosmetik Verlag GmbH & Co. KG, das jetzt in Wetzlar ansässig ist.

Zu den Aufgaben, die Wolf Lüdge von Elfriede Dambacher, der Gründerin des Naturkosmetik Verlag übernommen hat, gehört die Gesamtkoordination und Durchführung des internationalen Naturkosmetik Branchenkongresses in Berlin. Durch sein weitreichendes Know-how im grünen Lifestyle-Bereich und seine Management-Expertise werde Wolf neue, wichtige Impulse liefern und die Zukunft des Verlags innovativ mitgestalten, heißt es in der Mitteilung. Elfriede Dambacher werde sich mit ihrem Beratungsunternehmen Naturkosmetik Konzepte stärker auf das Marktgeschehen fokussieren und wird weiterhin den vierteljährlich erscheinenden Naturkosmetik Branchenmonitor herausgeben. Außerdem bleibt sie Programmvorsitzende des Naturkosmetik Branchenkongresses .

Naturkosmetik Branchenkongress 2017: Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor

Zum zehnten Mal wird im Herbst der Naturkosmetik Branchenkongress stattfinden. Die Naturkosmetikbranche stehe vor weiteren Herausforderungen: Der Markt für natürliche Schönheit entwickle sich zwar weiterhin dynamisch, ein verstärkter Verdrängungswettbewerb, aggressives Preismarketing im reifen deutschen Markt und viele junge Marken auf dem internationalen Parkett veränderten den Markt jedoch zunehmend. „In einem bereits komplexen Marktumfeld führt der gesellschaftliche Wandel zu weiteren Veränderungen. Dieser Ambivalenz müssen sich die Unternehmen jetzt stellen und dabei auch ihre Werteorientierung als Erfolgsfaktor weiterentwickeln und kommunizieren“, erklärt Wolf Lüdge. Der diesjährige Naturkosmetik Branchenkongress wird dieses Spannungsfeld auch aus neuen Perspektiven beleuchten und Lösungsansätze aufzeigen.

In Kooperation mit der NürnbergMesse, wird der Naturkosmetik Verlag am 26.-27.September 2017 den Naturkosmetik Branchenkongress im Hotel Ellington Berlin ausrichten.


Stichworte:

Kosmetik/Textilien

Personalia


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige