Anzeige

Nationales Netzwerk Nachhaltiger Konsum: 2. Nationales Netzwerktreffen in Berlin

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 12. Dezember 2017 versammelte sich das Nationale Netzwerk Nachhaltiger Konsum unter dem Motto „Leuchttürme für Nachhaltigen Konsum – Kooperation und Umsetzung“ zu seinem zweiten Netzwerktreffen im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Berlin. Im Fokus der Veranstaltung stand dabei die Gestaltung der künftigen Kooperation zwischen den Netzwerk-Akteuren, dem Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum und den teilhabenden Ressorts der Bundesregierung.

Fünf Workshops zu verschiedenen Leuchtturmprojekten

In fünf Workshops diskutierten gut 140 Teilnehmer*innen Vorstellungen zu gemeinsamen zukünftigen Leuchtturmprojekten. Das zentrale Ziel der Workshops war, Kapazitäten zu allgemeinen Herausforderungen des nachhaltigen Konsums in Deutschland zu sammeln und auszubauen, die Reichweite des Umsetzungsprozesses zu steigern und weitere Menschen zum Mitwirken zu mobilisieren. In den einzelnen Runden wurde zu folgenden Themen diskutiert:

  • Bildung für nachhaltigen Konsum
  • Nachhaltiger Konsum: Von der Nische in den Mainstream –  Förderung und Information
  • Nachhaltige Ernährung: Wertschätzung fördern – Lebensmittelverluste vermindern
  • Verbraucherkommunikation und -aktivierung im digitalen Zeitalter
  • Mehr Gerechtigkeit und Fairness in Wertschöpfungsketten

Hintergrund

Das Nationale Netzwerk Nachhaltiger Konsum mit fast 200 Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden, Politik und der Zivilgesellschaft wurde Anfang 2017 gegründet. Das Netzwerk stellt einen bedeutenden Bestandteil der Umsetzung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum der deutschen Bundesregierung dar. Weitere Information zur Veranstaltung und zum Netzwerk finden Sie unter: https://k-n-k.de/node/243


Stichworte:

Politik

Berlin

Veranstaltungen

Verbände/Institutionen

Sonstiges


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige