Anzeige

Lavera unterstützt Kosmetikprogramm für krebskranke Frauen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Anlässlich ihres Charity Ladies‘ Lunch haben DKMS Life und Naturkosmetikhersteller Lavera 30.000 Euro gesammelt. Zugute kommt das Geld dem Projekt look good feel better, das Kosmetikseminare für krebskranke Frauen anbietet und von DKMS Life auf den Weg gebracht wurde.   

Vor Ort im Schloss Herrenhausen in Hannover waren laut Lavera zahlreiche engagierte Frauen, darunter die Models Marie Amière und Annika Gassner sowie Fernsehmoderatorin Annika de Buhr. Lavera-Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld sang zwei Songs ihres neuen Albums. Nach Stationen in Hamburg, München und Berlin fand der Charity Ladies‘ Lunch erstmals in der niedersächsischen Landeshauptstadt statt.

Lavera unterstützt DKMS Life, eine Tochter der DKMS, die durch Knochenmarkspenden die Heilungschancen von Blutkrebspatienten verbessern will, seit dem vergangenen Jahr.


Stichworte:

Hersteller

Kosmetik/Textilien

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige