Anzeige

Kurs: Vegane Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit

von Redaktion (Kommentare: 1)


„Vegane und vegetarische Biolebensmittel. Potentiale einer nachhaltigen Bio Branche“ heißt der Kurs, den das Schweizer Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) am 16. April, 8.50 bis 16.15 Uhr, anbietet. Veranstaltungsort ist die Aula des FiBL in Frick (Ackerstraße 113). „Wir wollen Gespräch zwischen tierhaltungsfördernden Einrichtungen und veganen Bio-Betrieben anregen. Neueste Ergebnisse aus dem Klimaschutz und die Degustation der Produkte geben weitere Anregungen“, stellt Kursleiterin Sigird Alexander in Aussicht. Der Anmeldeschluss wurde auf 11. April verlängert. Mehr Informationen


Stichworte:

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!


Kommentar von Dr. Gabriele Stoll |

Als promovierte Agrarwissenschaftlerin und vegane Anbauerin (wovon ich lebe) interessiert mich dieses Thema. Allerdings kann ich am 16. April nicht kommen. Gerne erhalte ich die Ergebnisse Ihrer Veranstaltung und würde gerne zu einer möglichen Folgeveranstaltung kommen.

Gabriele Stoll



Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige