Anzeige

Kükentöten ohne Ende

von Redaktion (Kommentare: 0)


Männliche Küken sind nicht zur Hochleistungsmast geeignet. Viele müssen deshalb kurz nach dem Schlüpfen sterben. Symbolbild © Pixabay/Detonator

45 Millionen männliche Küken sind 2017 in deutschen Ställen getötet worden. Das sind eine Millionen mehr als im Vorjahr. Einem aktuellen Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge stammen die Zahlen von der Bundesregierung. Die kündigt seit Jahren an, gegen das Kükenschreddern vorgehen zu wollen. Zum Artikel


Stichworte:

Politik

Landwirtschaft

Medien


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige