Anzeige

Kräuterschein mit Herbaria

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mit Bio-Hersteller Herbaria können sich Naturkosteinzelhändler auch in diesem Jahr auf den „Kräuterschein“ vorbereiten. Und das erneut in ländlicher Idylle: Gepaukt wird drei Tage lang auf der Durhamer Alm in den bayerischen Voralpen. Damit das Ganze nicht zu trocken wird, bietet Herbaria ein Rundum-Sorglos-Paket an, das neben Übernachtung und Verpflegung auch eine Kräuterexkursion umfasst.

Als Kräuterschein wird der amtliche "Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln" bezeichnet. Der Vorbereitung auf der Alm folgt eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer in München.

Termin: Vorbereitungsseminar: Fr. 19. - So. 21. Mai 2017
Prüfung am Montag 22. Mai 2017

Informationen zur Teilnahme und Anmeldung finden Sie auf der Website von Herbaria.


Stichworte:

Hersteller


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige