Anzeige

Followfish kooperiert mit Koch-App KptnCook

von Redaktion (Kommentare: 0)


Lädt man sich die App KptnCook auf sein Smartphone, erhält man täglich drei 30-Minuten-Rezepte zum Nachkochen. Den Usern wird auch mitgeteilt, welche Produkte für die Gerichte verwendet werden – und sie können in der App nachschauen, wo es diese zu kaufen gibt.

Followfish sieht darin eine Chance, den Bekanntheitsgrad seiner Marke zu steigern und ist eine Exklusivpartnerschaft mit Kptn Cook eingegangen. Alle Rezepte rund um Fisch und Seafood würden künftig mit Produkten von Followfish zubereitet, erklärten die Friedrichshafener. Die Kooperation starte sofort, das erste Rezept mit Followfish-Produkten werde an Karfreitag online gehen.

Laut einer Umfrage von Computerbild ist KptnCook mit 360.000 Usern hierzulande die beliebteste Koch-App. Erstellt werden die Rezepte, die 24 Stunden abrufbar sind, vor allem von Food-Bloggern.


Stichworte:

Marketing

Hersteller


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige