Anzeige

Festival: Im September zu Rapunzel

von Redaktion (Kommentare: 0)


Kulinarik, Kultur und Musik: Am 9. und 10. September feiert Rapunzel sein „Eine Welt Festival“.

In Legau im Allgäu öffnet der Naturkosthersteller seinen gläsernen Produktionsgang. Besucher erhalten Einblick in die Verarbeitung von Lebensmitteln und dürfen die Rapunzel-Produkte probieren. Fragen zum Anbau von Zutaten wie Kokos, Feigen oder Palmöl beantworten Anbaupartner aus aller Welt.

Detaillierte Informationen zu Ernährung, fairem Handel oder Landwirtschaft der Zukunft geben Vorträge von Autorin Tanja Busse („Die Wegwerfkuh“), der alternativen Nobelpreisträgerin Vandana Shiva, der Gentechnikexpertin Angelika Hilbeck und anderen. Kniffe für die vegetarische oder vegane Küche geben bekannte Köche wie Stina Spiegelberg oder Alfred Fahr. Im Kinderbereich unterhält das Theater Fräulein Brehms Tierleben. Es gibt Bastelaktionen und einen Rapunzel-Turm zum Klettern.

Sonderkonzert von Konstantin Wecker

Besonderes und Nützliches bieten Aussteller auf der „Grünen Meile“. Darunter Textilien, Accessoires, Möbel, Kunstwerke – sogar ökologisch ausgerichtete Angebote zu Reisen, Investment und Energieversorgung. Mit einem Sonderkonzert der Tour "Poesie und Widerstand" gastiert Liedermacher Konstantin Wecker mit seiner Band am Sonntag, 10. September, im Festival-Zelt.

Rapunzel startet auf dem Festival die interaktive Initiative FOODprint als Beitrag für eine gentechnikfreie Zukunft – Mehr dazu und zum Programm unter www.rapunzel.de.


Stichworte:

Hersteller

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige