Anzeige

EMAS Umweltmanagement 2018: Bodan ausgezeichnet

von Redaktion (Kommentare: 0)


Für sein vorbildliches Engagement für das europäische Umweltmanagement- und Auditsystem EMAS hat der Naturkostgroßhändler Bodan aus Überlingen die Auszeichnung EMAS Umweltmanagement 2018 erhalten.

Das Bundesumweltministerium und die Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) haben den Wettbewerb 2018 zum zweiten Mal ausgelobt. Über die Preisträger entschied eine Jury aus Fachleuten des Bundesumweltministeriums, des Umweltbundesamts, des Umweltgutachterausschusses, der Deutschen Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter und des DIHK. In drei Kategorien kürten sie je einen Sieger. Bodan war Spitzenreiter in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“ (50-250 Beschäftige). Mit der nationalen Auszeichnung hat sich der Naturkostgroßhändler für die Teilnahme am European Business Award for the En- vironment (EBAE) qualifiziert, den die Europäischen Kommission alle zwei Jahre ausschreibt.

Alle Gewinner der nationalen Auszeichnung EMAS-Umweltmanagement 2018


Stichworte:

Großhandel


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige