Anzeige

Dennree-Farm wird Bioland-Betrieb

von Redaktion (Kommentare: 0)


Seit Januar ist der 2016 von Dennree übernommene konventionelle landwirtschaftliche Betrieb Agrofarm Eichigt Mitglied des Bioland-Verbandes.

Hierfür wurde in Kooperation mit der Bioland-Beratung ein Umstellungsplan und ein gesamtbetriebliches Konzept entsprechend der Verbands-Richtlinien erstellt, teilte Dennree mit. Kernelemente seien ein Weide-Konzept für die Milchviehhaltung, ein betriebsumfassender Naturschutzplan, die Anstellung einer Naturschutzberaterin sowie ein soziales Konzept für die Aufgaben und Funktionen in der Region. Um dieses Engagement für die Gesellschaft überprüfen zu lassen und transparent zu kommunizieren, wird die Agrofarm erstmals eine Gemeinwohl-Bilanz im Sinne der Gemeinwohl-Ökonomie erstellen.


Stichworte:

Filialisten

Großhandel

Hersteller

Verbände/Institutionen

Landwirtschaft


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige