Anzeige

Dänemark: Erfolgsrezept für Bio in Großküchen

von Redaktion (Kommentare: 0)


In Dänemark setzt die Gastronomie zunehmend auf Bio. Binnen fünf Jahren hat sich der Verkauf von Öko-Lebensmitteln an Großküchen mehr als verdreifacht. Treibende Kraft hinter dieser Entwicklung sind öffentliche Betriebe – trotz zum Teil schmaler Budgets.

Organic Denmark hat jetzt Gründe für den rasanten Zuwachs genannt. Maßgeblich ist laut dem Bio-Dachverband, dass ein Wechsel auf Bio den fachlichen Stolz des Küchenpersonales erhöhe, so Torben Blok, Marktchef für Foodservice.

Diese Einschätzung werde durch eine Untersuchung des Lebensmittelinstitutes der Dänischen Technischen Universität untermauert. Demnach hat das Kochen mit Bio-Zutaten eine positive Wirkung auf die Arbeitsmoral und -laune der Mitarbeiter. Von 622 öffentlichen dänischen Küchen, die an Umstellungsprojekten teilgenommen haben, sagen 54 Prozent der Befragten, sie verspürten insgesamt eine größere Motivation nach der Umstellung. Weitere 53 Prozent teilten mit, ihre Arbeitsfreude sei gestiegen. Nur sehr wenige (4 und 1 Prozent) beurteilten die Küchenumstellung als negativ in Bezug auf Arbeitsmotivation und -freude.


Stichworte:

Dänemark

Bio-Hotels/Gastro


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige