Anzeige

Claus Reformwaren baut Lager aus

von Redaktion (Kommentare: 0)


Claus Reformwaren wird sein Lager am Sitz in Baden-Baden erweitern. Seit Anfang März rollen laut dem Großhändler auf dem Firmengelände im Stadtteil Sandweihe die Bagger. Von jetzt rund 8.500 qm soll die Lagerfläche auf 11.500 qm vergrößert werden. Das Unternehmen rechnet damit, dass der Erweiterungsbau in 2018 genutzt werden kann. Nach eigenen Angaben hat der 1964 gegründete Großhändler derzeit rund 21.000 Produkte im Sortiment.

Neues gibt es auch vom Schweizer Reform- und Naturwarengroßhandel Phag, der zur Claus Gruppe gehört. Die Eidgenossen kooperieren nun mit RegioFair zusammen – einer regionalen Vermarktungs- und Dienstleistungsplattform, die Produkte von Bio-Bauernhöfen aus den sechs Zentralschweizer Kantonen bezieht. Dadurch hätten sich in „diesem kleinen aber sehr interessanten Markt neue Türen aufgetan“, so die Claus Gruppe in einer Mitteilung. Damit könne man nun auch in der Schweiz als Vollsortimenter auftreten.


Stichworte:

Schweiz

Großhandel


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige