Anzeige

Buchvorstellung: „Die Akte Glyphosat“

von Redaktion (Kommentare: 0)


Glyphosat: Im Buch von Helmut Burtscher-Schaden dreht sich alles um den umstrittenen Unkrautvernichter. © Maciej Zych – Fotolia.com

Gekaufte Studien, Monsanto-Mails, geheime Dokumente: Helmut Burtscher-Schaden, Biochemiker und Glyphosat-Experte der österreichischen Umweltorganisation Global 2000, stellt sein investigative Buch "Die Akte Glyphosat" am 21. September in der Akademie Schloss Kirchberg (Schlossstraße 16, Kirchberg an der Jagst) zum ersten Mal in Deutschland vor.

Eingeladen dazu hat ihn Harald Ebner (Grüne), der im Bundestag seit Jahren gegen die Neuzulassung des Stoffs kämpft, Das Grußwort spricht Rudolf Bühler, Vorsitzender Stiftung Haus der Bauern. Beginn ist um 20 Uhr.


Stichworte:

Forschung und Studien

Politik


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige