Anzeige

Bodan erhält Nachhaltigkeitspreis

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Preisträger für den Eco Performance Award steht fest: Im zehnten Jahr seiner Verleihung geht der europäische Preis für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche an Bodan. Die Auszeichnung ehrt Unternehmen für Logistik-Konzepte, die ökonomisch, ökologisch und sozial vorbildlich sind.

Bodan will bis 2020 die Treibhausgas-Emissionen (CO2e) seines Fuhrparks aus der Verbrennung fossiler Kraftstoffe auf Null reduzieren. Um das zu erreichen, sollen Diesel-LKW auf einen nachhaltigen Dieselersatzstoff (HVO) umgestellt werden. Darüber hinaus werden Transportkühlungen eingeführt, die mit natürlichem CO2 aus einer Mineralquelle arbeiten, heißt es in einer Mitteilung an die Presse.

Als Brückentechnologien setzt Bodan Hybrid- und Erdgas-LKW ein. Letztere werden dem Unternehmen zufolge  vorzugsweise mit Biogas aus Lebensmittelabfällen betrieben. Um CO2-Ausstoß und Kosten pro Transporteinheit zu senken, sollen Auslieferverkehr, Beschaffungsverkehr und Güterkraftverkehr kombiniert werden.

Gestiftet wird der Eco Performance Awardals unabhängiges Gütesiegel vom DKV Euro Service und dessen Premiumpartnern Knorr Bremse und PTV Group.

Dieter Hallerbach und Steffen Wolf an CO2-Füllstation. © Bodan

Dieter Hallerbach und Steffen Wolf an CO2-Füllstation. © Bodan


Stichworte:

Technik


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige