Anzeige

Birkenstock: Newcomer bei Naturkosmetik

von Karin Heinze (Kommentare: 0)


Birkenstock Natural Care Auftritt auf der Vivaness

Bild: Birkenstock Natural Care Auftritt auf der Vivaness.

Das Traditionsunternehmen für Gesundheitsschuhmode Birkenstock hat ein neues Geschäftsfeld betreten – die Herstellung von Naturkosmetik. Die Systempflege Birkenstock Natural Care wurde auf der Vivaness vorgestellt.

Birkenstock-Schuhe werden in 90 Ländern weltweit verkauft und auch für die neue Naturkosmetik Systempflege des Unternehmens, Birkenstock Natural Care, denkt Oliver Reichert, CEO der Birkenstock Group global. Denn das „Green Awakening“ und der Nachhaltigkeitsgedanke seien weltumspannend. Made in Germany, in einer eigens aufgebauten Naturkosmetiksparte, der Birkenstock Cosmetics GmbH & Co KG in Landshut hergestellt, soll die Systempflege mit aktuell 28 Produkten in fünf Kategorien ab Herbst 2017 auf den internationalen Markt kommen.

Wirkstoff aus der Korkeiche

Die Rezepturen für Birkenstock Natural Care, sind dermatologisch auf Hautverträglichkeit untersucht, so das Unternehmen. Der Wirkstoff Suberin wird als Extrakt aus der oberen Rindenschicht der Korkeiche gewonnen. Die Effektivität der Wirkstoffe ist nach Angaben des Unternehmens anhand wissenschaftlicher Studien dokumentiert und belegt. Das nachhaltige Verpackungskonzept mit intelligentem Refill-System  schone zudem die natürlichen Ressourcen. Alle 28 Pflegeprodukte sind nach internationalem BDIH Cosmos Natural Standard zertifiziert. Neben dem Korkeichenextrakt sind unter anderen Arctic Moss, Arganöl, Baobab, Moringa, Holunderbeere und botanisches Hyaluron in den Formulierungen enthalten.

Oliver Reichert, CEO BirkenstockZu den Beweggründen als Hersteller in die Naturkosmetik-Branche einzusteigen, sagt Reichert: „Qualität und Funktionalität sind schon immer die elementare Basis für unsere Produkte gewesen. Die Pflege der Haut hat einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden des Menschen, dem wir uns als Erfinder des Fußbetts besonders verpflichtet fühlen. Und, das Jahrhundert der Qualität ist jetzt.“

Die derzeitige Range mit 28 Produkten sei nur der Aufschlag, so Reichert. „Wir wollen mit Birkenstock Natural Care individuelle Bedürfnisse aber auch Lifestyle bedienen.“ Insbesondere den asiatischen Märkten gibt er in dieser Beziehung eine große Zukunft. Aktuell führe Birkenstock weltweit Gespräche mit potenziellen Vertriebspartnern, heißt es aus dem Unternehmen. Die hochwertigen Produkte bräuchten gute Beratung und ein entsprechendes Umfeld. „Neben unserem eigenen Online-Shop sehen wir den engagierten, aufgeklärten und motivierten Fachhandel als wichtigen Partner für den Vertrieb“, so Reichert.


Stichworte:

Europa

Hersteller

International

BioFach / Vivaness

Kosmetik/Textilien


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige