Anzeige

BioFach und Vivaness: Erstmals über 50.000 Besucher

von Redaktion (Kommentare: 0)


BioFach und Vivaness 2017: Eingang Mitte, Foto Th. Geiger NürnbergMesse

Bild: BioFach und Vivaness 2017: Eingang Mitte, Foto Th. Geiger NürnbergMesse

Die 50.000er-Marke ist erstmals geknackt. Das gab die NürnbergMesse zum Ende des viertägigen internationalen Branchentreffs bekannt. Die Fachbesucher kamen aus 134 Ländern. Auch die Zahl der Aussteller wurde noch einmal nach oben korrigiert: insgesamt 2785 Firmen aus 88 Ländern waren auf der BioFach vertreten, 259 davon stellten auf der Vivaness aus.

Die Hallen füllten sich dieses Jahr bereits am ersten Messetag sichtlich, die Stimmung war gut. Die Geschäftigkeit und das Interesse der Besucher an den Ständen hielten bis Samstagnachmittag an. Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse und Danila Brunner, die für Konzeption und Durchführung der Fachmesse verantwortlich zeichnet, zeigten sich beide am Samstag ausgesprochen zufrieden über den Verlauf der Messe und kündigten an, dass 2018 mit zwei zusätzlichen Hallen mehr Platz zur Verfügung stehen wird.

Begleitend zum Geschehen in den Hallen boten der BioFach - und Vivaness-Kongress, das Programm des Fachhandelszentrums, sowie die Veranstaltungen StadtLandBio und Nürnberg die Biometropole ein Forum für die unterschiedlichsten Themen rund um Bio.


Stichworte:

BioFach / Vivaness

Welt


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige