Anzeige

BioFach China endet mit Rekord

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mehr Aussteller und Besucher denn je informierten sich Ende Mai auf der BioFach China. So die Bilanz der NürnbergMesse China, die als Veranstalter 17.755 Besucher (2016: 16.546) und 476 Aussteller (2016: 337) im Shanghai World Expo Convention Center registrierte.

17 Länder und Regionen waren mit Ständen vertreten, darunter Taiwan, Korea, Thailand und Japan. Die chinesische Region Heilongjiang belegte mit 48 Unternehmen einen der größten Pavillons. Erstmals dabei war das „Land des Jahres“ Dänemark mit acht ausstellenden Unternehmen. In der parallel stattfindenden International Organic Food Market and Development Conference, die laut Veranstalter 300 Teilnehmer besucht haben, sprach eine Vertretung des Danish Agriculture and Food Council (Dänischer Rat für Landwirtschaft und Lebensmittel) über aktuelle Bio-Trends. Daneben teilten weitere 29 internationale Experten aus Regierung, Zertifzierungsbehörden, Forschungsinstituten, Fachpresse und Bio-Erzeugung ihre Erfahrungen mit den Besuchern.

Live Cooking BioFach China 2017

Profiköche demonstrierten beim Live-Cooking Köstlichkeiten aus Bio-Lebensmitteln. © NürnbergMesse

„Wir haben hier in den vergangenen elf Jahren eine unverzichtbare Branchenplattform für China und ganz Asien entwickelt, eine stabile Basis, auf der wir aufbauen und weiter wachsen können“, sagte Darren Guo, Managing Director der NürnbergMesse China. Rückblick: An der ersten BioFach China im Jahr 2007 nahmen 186 Aussteller teil. Diesmal waren es weit mehr als doppelt so viele. Yinghui Zhang-Carraro, Erstausstellerin und Mitbegründerin von Ying Shan Hong China Ltd. aus Hong Kong lobte: „Wir haben Chinas wichtigste Branchenakteure ebenso wie Endverbraucher getroffen. Durch Gespräche mit letzteren haben wir noch besser verstanden, wie Chinas Bio-Konsumenten ticken.“

Zwei neue Veranstaltungsformate

Mit dem Natural Product Forum und dem China Organic Vegan Forum ergänzten zwei neue Formate das Programm.

Das Natural Product Forum rückte Naturerzeugnisse in den Fokus, die sich in der Zertifizierungsphase zum Bio-Produkt befinden. Außerdem diskutierten die Teilnehmer Trends und Marketing-Ansätze für diese Produkte. Veranstalter war neben der NürnbergMesse China und der Zertifizierer CERES (Certification of Environmental Standards GmbH). Im China Organic Vegan Forum tauschten sich Branchenakteure über das Thema Vegan und Bio aus.

Vormerken: Vom 24. bis 26. Mai 2018 lädt die NürnbergMesse zur zwölften BioFach China im Shanghai World Expo & Convention Center ein.


Stichworte:

International

Messen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige