Anzeige

Bio-Pionier Davert von Midsona übernommen

von Redaktion (Kommentare: 2)


Logo Davert
Davert bleibt auch nach der Übernahme durch Midsona ein eigenständig geführtes Unternehmen.

Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 hat die Midsona AB aus Schweden die Davert GmbH zu 100 Prozent übernommen. Das geben beide Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Davert werde an seinem Standort in Ascheberg (Westfalen) von Erk Schuchhardt als eigenständiges Unternehmen weitergeführt, heißt es darin.

In den vergangenen Jahren hat Davert seine Marke neu ausgerichtet, sein Produktportfolio erweitert und seine Vertriebskanäle ausgebaut. Mit seinen 150 Mitarbeitern erwirtschaftete Davert im Jahr 2017 rund 64 Mio. Euro. Daverts moderne Produktions- und Logistikanlagen bieten Midsona eine strategische Plattform für Synergien mit seinen bestehenden Marken.

"Davert ist eine sehr gute strategische Ergänzung für Midsona"

"Wir sind beeindruckt von den hochwertigen Produkten des Unternehmens, seinen erstklassigen Produkti onskapazitäten und den Leistungen des Davert-Teams. Daverts Produktportfolio, seine Marktposition, sein Multi- Channel-Kundenstamm und sein Know-how über die gesamte Lieferkette, von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Marketing, sind eine sehr gute strategische Ergänzung für Midsona. Der Ausblick für den deutschen Bio-Markt ist stark und wirglauben, dass Davert gut positioniert ist. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft zusammen mit  dem Davert-Team ", sagt Peter Asberg, CEO von Midsona.

"Wir sind hocherfreut über die zukünftige Zusammenarbeit mit Midsona, die ich als den perfekten Partner für Daverts zukünftiges Wachstum sehe. Das Unternehmen Davert passt mit seiner Mission, seiner Unternehmenskultur und seinen Werten ideal zu den bereits bestehenden nordischen Bio-Pioniermarken der Midsona Gruppe. Gemeinsam werden wir über die gesamte Wertschöpfungskette, innovative Bio-Lebensmittel für die Verbraucher in Europa entwickeln und zur Verfügung stellen können", so Erk Schuchhardt, CEO von Davert.

Midsona führt den nordischen Markt für Bio-Trockensortimente an

Midsona hat 2017 einen Jahresumsatz von ca. 225 Mio. erwirtschaftet. Mit seinen Marken Urtekram, Kund Markatta, Helios und Soma ist Midsona Marktführer im Trockensortiment des nordischen Bio-Markts. Eine starke Position im nordischen Bio-, Lebensmittel- und Körperpflegemarkt nimmt Midsona mit den Marken Friggs, Dalblads, Miwana, Naturdiet und Eskimo-3 ein.


Stichworte:

Schweden

Hersteller

International


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!


Kommentar von Rainer Feldt |

Der Satz "Davert bleibt auch nach der Übernahme durch Midsona ein eigenständig geführtes Unternehmen." ist doch Augenwischerei! Als börsennotiertes Unternehmen wird Midsona den vollen Durchgriff auf Davert haben und nutzen. Also: keine Davert-Produkte mehr kaufen!

Kommentar von Fee |

@Feldt was ist das denn für eine Aussage. Klar, Midsona hat Davert übernommen und den vollen Durchgriff. An Midsona ist doch nicht schlechtes an sich. Egal ob konventionell oder Bio, das Konzept der Marktwirtschaft bleibt das gleiche...



Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige