Anzeige

Bio im Test: Das sind die besten Joghurts

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Stiftung Warentest hat Naturjoghurts sowie Mundspülungen überprüft. Bei der Sensorik lagen die Bio-Joghurts klar vorne und auch ansonsten gab es keine Mängel. Bei den Mundspülungen wurde lediglich eine Naturkosmetikmarke getestet.

Naturjoghurt

4 Bio-Joghurts, 20 konventionelle Produkte

Der milde Bioland-Joghurt von Andechser Natur war mit der Note „gut (1,6)“ Testsieger. Dahinter folgten zwei Joghurts von Aldi und der Demeter-Bioghurt der Molkerei Berchtesgadener Land mit „gut (1,9)“. Alle vier hatten in Sensorik eine „1,5“.

Die Stiftung Warentest hatte auch überprüft, ob tatsächlich Bio-Milch verarbeitet wurde: „Das Milchfett dieser vier Produkte enthielt im Vergleich zu den konventionellen Joghurts deutlich mehr Phytansäure, konjugierte Linolsäure sowie Omega-3-Fettsäuren. Das ist typisch für Milch von Kühen, die überwiegend Grünfutter fressen, wie es die EU-Bio-Verordnung vorschreibt.“ Allerdings schränkt die Stiftung ein, man könne nicht sagen, dass Bio-Joghurt generell gesünder sei. Dafür seien die Unterschiede bei den Inhaltsstoffen zu gering. Immerhin zeigen die Angaben der Tester, dass die Bio-Produkte gut doppelt so viel Omega-3-Fettsäuren enthielten als die konventionellen Produkte. An diesen hatten die Tester wenig auszusetzen, sie schnitten fast alle mit „gut“ ab.

Mundspülungen

Ein Produkte der dm-Eigenmarke Alverde war die einzige Naturkosmetik im Test. Das fluorierte Produkt lag mit der Note „befriedigend“ im hinteren Mittelfeld. Im Text geht die Stiftung auf eine große nordamerikanische Studie ein, die am Beispiel mexikanischer Frauen ergeben hatte, dass eine deutlich erhöhte Fluoridaufnahme während der Schwangerschaft die Intelligenz des Kindes langfristig mindert. Kein Grund zur Sorge sei das, zitiert die Stiftung einen Zahnmediziner. Die Mexikaner würden deutlich größere Mengen Fluorid aufnehmen als die Deutschen.


Stichworte:

Forschung und Studien

Lebensmittelqualität

Sonstiges


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige