Anzeige

Bestes Bio-Produkt: Konsumenten testen und bewerten

von Redaktion (Kommentare: 1)


Im November 2018 wird erstmalig die Auszeichnung „Bestes Bio-Produkt“ verliehen. Der bio verlag bietet Herstellern die Möglichkeit, bereits bekannte oder neue Produkte direkt von Kunden bewerten zu lassen.

Auf dem französischen Markt wird das beste Bio-Produkt seit fünf Jahren erfolgreich durch den Partner des Verlags Bio à la une ausgezeichnet. Durch die Teilnahme bei der Wahl zum besten Bio-Produkt wird Herstellern die Möglichkeit geboten, ein direktes Feedback der Kunden zu neuen oder schon etablierten Produkten zu erhalten. Weiterhin können Hersteller das Label, mit dem sie ausgezeichnet werden, nach der Verleihung für Marketing- sowie Werbemaßnahmen verwenden. In diesem Jahr setzt der bio verlag das bewährte Konzept auf dem deutschen Bio-Markt um.

Leserschaft als Kunden-Jury bei „Bestes Bio-Produkt“

Sobald die Liste der teilnehmenden Hersteller und deren Produkte feststeht, werden die Mitglieder einer qualifizierten Kunden-Jury zusammengestellt. Dafür werden Leser der verschiedenen bio verlag-Medien, wie etwa Schrot&Korn, sowie Blogger und weitere fachkundige Konsumenten in einem Auswahlverfahren ermittelt. Im nächsten Schritt wählen die Jurymitglieder bis zu sieben Produkte aus, die sie nach Erhalt testen und anschließend anhand eines umfangreichen Fragebogens bewerten. Durch dieses Verfahren wird sichergestellt, dass jedes durch Hersteller eingereichte Produkt von jeweils 100 Kunden bewertet wird.

Benchmarking mit Konkurrenzprodukten

Nach Abschluss der Auswertung erhalten die Teilnehmer schließlich ihre Ergebnisse inklusive eines individuellen Leistungsvergleichs mit ihren Konkurrenzprodukten. Unternehmen können so auf einen Blick nachvollziehen, wie ihr Produkt beim Kunden ankommt und wo es im Vergleich zu anderen Waren im gleichen Sortimentsbereich steht. Für jedes Produkt, das mindestens 80 Prozent der höchsten Bewertung erhält, darf ein Jahr lang das Label Bestes Bio-Produkt 2019 verwendet werden. Weiterhin bietet der bio verlag Firmen sowie Läden die Möglichkeit, Kunden mit Aktionsmaterialien wie Regalstoppern auf das Label aufmerksam zu machen. Die Gewinner der verschiedenen Kategorien werden im November 2018 auf einer Gala geehrt.

Zeitablauf der Wahl Bestes Bio-Produkt

Bestes Bio-Produkt Zeitablauf

Konditionen

Teilnahmeschluss für Hersteller ist der 30. April 2018. Pro Produkt kostet die Teilnahme 3.500 Euro (zzgl. Versandkosten). Schnellbucher erhalten bis 31. März 2018 einen Frühbucherrabatt. Bei der Teilnahme mit mehreren Produkten wird ein Rabatt eingeräumt.

Weitere Infos sowie ein Teilnahme-Formular erhalten Sie per E-Mail-Anfrage an anzeigen@bioverlag.de oder unter www.bestes-bioprodukt.de.

 

 


Stichworte:

Hersteller

Sortiment

Sonstiges


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!


Kommentar von Andrea |

Müsste der Preis dann nicht eigentlich "Bestes Bioprodukt von Herstellern die sich die Teilnahme leisten können" heißen?



Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige