Anzeige

Bernds Wochentipp: Das Dankbarkeitsprinzip

von Bernd Schüssler (Kommentare: 0)


Kennen Sie auch irgendwelche Sommerfeste von Autohäusern, auf denen es gratis Getränke gibt? Oder das Autohaus lädt zur Abendveranstaltung ein und verwöhnt dort Interessenten komplett kostenfrei mit einem Unterhaltungsprogramm und Gratis-Buffet. Nun klar, das ist Akquise, die wollen mit den Gratisangeboten dort Leute hinlocken um ihre Autos den Leuten näherzubringen. Doch es steckt noch mehr dahinter.

Wir Menschen haben einige Verhaltensweise in uns, die wir nur schwer ablegen können. Da ist zum Beispiel das Dankbarkeitsprinzip. Wenn jemand - ohne irgendwelche Bedingungen zu stellen - uns etwas schenkt, möchten wir auch etwas zurückgeben. Nicht immer, aber tendenziell doch oft. Im Autohaus bedeutet das zum Beispiel, dass man beim Autokauf keinen extra Rabatt einfordert, wenn man dort bereits einen wundervollen Abend verbracht hat.

Und warum schreib ich das hier? Nun, weil es das genauso in Bioläden gibt, zum Beispiel mit stillen Verkostungsständen. Die Kunden können sich dort einfach gratis bedienen. Ohne zu fragen, ohne danke sagen zu müssen. Natürlich werden manche sich dort auch mal durchfuttern und gar nichts kaufen. Aber in der Regel entsteht beim Kunden dadurch ein positives Gefühl, ein Gefühl dass man ihm vertraut und ihm etwas Gutes getan wird. Und dies beeinflusst oftmals sein Kaufverhalten im Laden: Er wird tendenziell großzügiger einkaufen, nicht ganz so sehr auf die Preise schauen.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche
Bernd Schüßler

www.berndschuessler.de


Stichworte:

Marketing


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige