Anzeige

Hamburg: Culinarium - das neue mediterrane Bio-Lebensmittelgeschäft

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 15. November eröffnete das Bio-Lebensmittelgeschäft "Culinarium" in Hamburg-Eimsbüttel. Geschäftsführerin Maren Gunda greift mit dem mediterranen "Culinarium" einen schon lange anhaltenden Trend auf und erweitert ihn um ein entscheidendes Merkmal: Antipasti, Pasta, Weine und Co. wird es hier nur in Bio-Qualität geben. Neben dem typisch mediterranen Sortiment im Lebensmittelgeschäft werden im Bio-Deli des "Culinariums" teilweise selbst hergestellte Gerichte und Snacks wie Panini, Pasteten, Quiche oder Joghurtspeisen zum Verzehr vor Ort und zum Mitnehmen angeboten. Das EU-mediterrane Angebot wird durch frische Milchprodukte, Obst und Gemüse von Bio-Anbietern aus der Umgebung Hamburgs ergänzt.

Die Geschäftsführerin ist gelernte Hotelfachfrau und studierteanschließend BWL. Sie war im Marketing, unter anderem im Fünf-Sterne-Hotel "Park Hyatt Hamburg" tätig. Maren Gunda übernimmt das operative Management des "Culinariums". Ihr Lebenspartner, der 31-jährige Unternehmensberater Arne Bahnsen, unterstützt sie nebenberuflich im Finanzmanagement sowie bei der Logistik. Das "Culinarium" verstehen die Existenzgründer als Einladung zur kulinarischen Urlaubsreise für qualitäts- und ökologiebewusste aber auch gesundheitsorientierte Genussmenschen.

Das "Culinarium" ist Montags bis Freitags von 7:30 bis 19.00 Uhr und Samstags von 8:30 bis 14:00 Uhr geöffnet. (02.12.03)

Stichworte:

Naturkost-Einzelhandel


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige