Anzeige

Bio-Lebensmitteln in Österreich teurer


Nach Angaben der Arbeiterkammer sind Bio-Lebensmittel im letzen Jahr um durchschnittlich 8 % teurer geworden. Für die  Studie erstellte die AK einen Warenkorb mit 22 Bio-Lebensmitteln und verglich die Preise zwischen April und November 2007.

 

Im LEH, so die Studie weiter, sind Bio-Lebenmittel um durchschnittlich ein Zehntel billiger als in Bio-Supermärkten.

 

Im Einzelfall kann das aber auch umgekehrt sein, so beispielsweise bei Äpfeln, Kartoffeln, Vollmilch und Eiern. Die Tester raten deshalb zu regelmäßigen Preisvergleichen.

 

Zurück


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige