Anzeige

Gut oder schlecht? Stimmen zur neuen EU-Öko-Verordnung

Das Europäische Parlament hat der von Kommission, Mitgliedsstaaten und Parlament im Trilog ausgehandelten Fassung der EU-Öko-Verordnung zugestimmt. Der vereinbarte Text muss noch vom Rat der EU-Minister förmlich gebilligt werden, bevor die Verordnung dann ab Anfang 2021 gilt. Die Meinungen dazu sind unterschiedlich.

Weiterlesen …

Weitere Berichte

Rezensionen: "Die Preise lügen" und "Die Pestizid-Lüge"

Im Oekom-Verlag neu erschienen sind: „Die Pestizid-Lüge“ von André Leu und „Die Preise lügen“ von Volkert Engelsmann und Bernward Geier. Mit ihnen geht die Diskussion um den gesellschaftlichen Wert einer gesunden und nachhaltigen Lebensmittelproduktion in eine weitere Runde.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Biolebensmittel Camp 2018: Mut zum Gedankenkopfstand

Big Bang Bio – drei starke Schlüsselwörter, mit denen Organisator Wolfgang Falkner seine rund 120 Gäste beim Biolebensmittel Camp 2018 (BLC) auf dem Landgut Stober im Brandenburgischen Nauen willkommen hieß. Ein Wochenende lang konnten die Teilnehmer aus Bereichen wie Gastronomie, Verbänden, Hochschulen, Produktion, Handel und Presse ihren Ideen freien Lauf lassen, um in 18 verschiedenen Sessions gemeinsam neue Impulse für die Bio-Branche zu erarbeiten. Sehen Sie auch die Video-Zusammenfassung des Biolebensmittelcamps, die Keynote von Georg Kaiser „Handeln mit Haltung sowie den Beitrag des Improtheaters TheaterSport Berlin: „Fachhandelstreue - Da steckt viel mehr dahinter“.

von Redaktion (Kommentare: 0)

Influencer-Marketing wird immer wichtiger - auch in der Bio-Branche

Die Berliner Bio PR- und Marketingagentur sieben&siebzig hat kürzlich eine Studie veröffentlicht, die untersucht, wie die Bio- und Naturkosmetik-Branche mit Bloggern und anderen Influencern zusammenarbeitet: Wir sprachen darüber mit der sieben&siebzig-Geschäftsführerin Kati Drescher.

von Gudrun Ambros (Kommentare: 1)

Exklusiv für unsere Abonnenten

Ungarn: Schwierige Entwicklung

Die Entwicklung des Bio-Marktes hängt stark von der allgemeinwirtschaftlichen Entwicklung ab von Redaktion (Kommentare: 0)

Aubrey Organics: Immer einen Schritt voraus

Aubrey Organics ist eine der bekanntesten und größten Naturkosmetikfirma Amerikas von Redaktion (Kommentare: 0)

Whole Foods Market: Der Riese unter den Bio-Vermarktern

Im September 2010 hat Whole Foods Market sein 30 jähriges Jubiläum gefeiert von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio-Supermärkte 2010: 65 Erweiterungen und Eröffnungen

2010 wurden 17 neue Bio-Fachmärkte (200 – 400 m²) sowie 48 Bio-Supermärkte (< 400 m²) eröffnet von Redaktion (Kommentare: 0)

Niederlande: Wachstumstrend trotz Wirtschaftkrise

Der starke Wachstumstrend, der in den Niederlande 2006 begann, hat sich auch 2009 und 2010 fortgesetzt von Redaktion (Kommentare: 0)

Frey: Amerikas Bio-Wein-Pionier

Die Geschichte des ersten Bio-Weingutes in Kalifornien begann vor fast 50 Jahren von Redaktion (Kommentare: 0)

Ökotest: Kritikpunkte an Fleischersatzprodukten

von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio in Europa: Forschung, Trends und Handel(n)

Journalistenseminar zum Thema Ernährung und Kosmetik nach von Redaktion (Kommentare: 0)

Ecoveritas: Zugpferd im spanischen Binnenmarkt

Mit über 17 Mio. Euro Jahresumsatz rechnet die spanische Bio-Supermarkt-Kette für 2010 von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio-Kunststoffe: immer mehr Anwendungen

Jahrestagung des Verbands European Bioplastics von Redaktion (Kommentare: 0)

Expo East/ BioFach America spiegeln Aufwärtstrend wider

Durchweg gute Stimmung herrschte bei den mehr als 1300 Ausstellern und rund 20.000 Besuchern
von Redaktion (Kommentare: 0)

Amerikas Westen: Bio an jeder Ecke

USA-Special (Teil 3): Karin Heinze nahm den größten Bio-Markt weltweit unter die Lupe, besuchte Farmer, Unternehmen, Geschäfte, Restaurants und die Expo East/ BioFach America. von Redaktion (Kommentare: 0)

Sana 2010 und Slow Food-Messe in Italien

Yinghui Zhang-Carraro aus Peking schrieb über den Salone del Gusto, Judit Benda aus Budapest war auf der Sana. von Redaktion (Kommentare: 0)

American Indian Foods (Teil 2)

Indianer sind in der Lebensmittelbranche USA ein nicht zu vernachlässigender Faktor von Redaktion (Kommentare: 0)

Bioland Delegierte fordern mehr Basisdemokratie

Bundesdelegiertenversammlung des Bioland Verbandes von Redaktion (Kommentare: 0)

Ebl: Fränkischer Filialist mit 16 Bio-Supermärkten

Mitte April 2010 eröffnete ein umgebauter und vergrößerter Ebl-Markt in der Sulzbacher Straße in Nürnberg von Redaktion (Kommentare: 0)

Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Neueste Kommentare

25.04.2018 10:05 Eva

Die Gentechnikgegner weisen seit vielen Jahren darauf hin, dass es in Zukunft (also HEUTE) kaum mehr möglich sein wird, gentechnikfrei zu produzieren. Denn in den Baumwollanbaugebieten Indiens z.B. (...)

16.04.2018 14:57 Florian Märtl

In unserem Biomarkt verzichten wir grundsätzlich auf Einweg-Handschuhe. Wir haben auch eine Kasse am Rande der Backwarentheke, die aber nur für den Bistrobereich gedacht ist. So oder so ist aber klar, das die Hände gewaschen werden, wenn man an der Kasse war und zur Theke zurückgeht. (...)