Anzeige

Teure Orchidee: Vanillepreise und die Konsequenzen

von Jochen Bettzieche (Kommentare: 0)


Wetter und steigende Nachfrage treiben die Preise für Vanilleschoten nach oben. Mit Gold ist das Gewürz noch nicht aufzuwiegen, aber ein Kilo ist derzeit zumindest deutlich teurer als Silber. Einen natürlichen Ersatzstoff gibt es nicht und schnell die Produktionsmengen erhöhen geht nicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um den Artikel komplett zu lesen.

Stichworte:

Handel

Hersteller

International

Landwirtschaft


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück





Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel