Anzeige

Seminar: Social Media für Bioladner

von Redaktion (Kommentare: 0)


Ein gut konzipierter und konsequent gepflegter Facebook-Auftritt kann eine echte Bereicherung für einen inhabergeführten Bioladen sein. Davon ist Simon Döring, Online-Marketing-Experte bei der Kommunikationsberatung Klaus Braun, überzeugt.

„Ja, Facebook-Marketing macht Arbeit, aber die aktuelle Branchenentwicklung sollte für alle Unternehmer ausreichend Motivation sein, wieder eine Schippe drauf zu legen und auch wieder mehr in die Kommunikation nach außen zu investieren“, sagte er den Bioladnern im Seminar zum Thema Social Media Markteing. Das mit dem Institut für den Fachhandel (if) konzipierte Programm für 1,5 Tage sah vor, die verschiedenen Inhalte möglichst praxisnah und in einer Art Workshop gemeinsam zu erarbeiten.

Social Media als Chance zur Kundenbindung

Mit den Möglichkeiten der sozialen Netzwerke wird in der Naturkostbranche sehr unterschiedlich umgegangen: Während manche Läden und Online-Shops längst die Chance erkannt haben, über diesen Kanal mit ihren Kunden zu verbinden und das eigene Profil zu schärfen, tun sich andere Unternehmer immer noch schwer damit zu erkennen, ob und wie Facebook-Marketing ihrem Betrieb helfen kann. Die Idee des Seminars war also: Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Facebook aufzeigen, technische Hürden klären und die Chancen anhand von Best-Practice-Beispielen verdeutlichen. "Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer mit konkreten Ideen und dem technischen Knowhow nach Hause gehen, damit sie direkt mit der Arbeit beginnen und erste zielgerichtete Kampagnen eigenständig umsetzen können", so Döring.

Durch den Seminar-Beginn am Sonntagabend bestand die Möglichkeit, erstmal Grundlegendes zu klären und alle Teilnehmer da abzuholen, wo sie gerade stehen: Es gab ausreichend Zeit, die technische Basis zu besprechen und sich einen allgemeinen Überblick über die Bedeutung und notwendige Denkweise des Social-Media-Marketings zu verschaffen. Praktische Beispiele aus dem LEH und der Naturkostbranche bildeten den Abschluss und gaben ausreichend Gesprächsstoff.

Facebook kennenlernen: Newsfeed, Daten, Ads

Am Montag ging es mit der inhaltlichen Arbeit los: Themen waren der Newsfeed-Algorithmus, mögliche Quellen für Inhalte, Datenerfassung und Einsatzmöglichkeiten für Facebook-Ads. Neben vielen Praxisbeispielen wurden auch die Facebook-Auftritte der Teilnehmer analysiert und individuelle Fragen geklärt. Am Ende ging es darum, das Gelernte in einer konkreten Kampagne für den eigenen Laden umzusetzen. Hier halfen sich die Teilnehmer in kleinen Gruppen gegenseitig, die verschiedenen Ideen mit den richtigen Werkzeugen bei Facebook zu kombinieren.

Nach dem Seminar ist vor der Arbeit. Denn in zehn Stunden wird niemand zum Facebook-Profi, vieles muss man ausprobieren und aus den gemachten Erfahrungen lernen.

Auf mehrfachen Wunsch der Teilnehmer gibt es jetzt eine eigene Gruppe bei Facebook, über die alle in Kontakt bleiben und sich über Fragen und Erfahrungen austauschen können.

Seminar Social Media für Bioladner Fachhandelsinstitut Simon Döring Klaus Braun

Online-Marketing-Experte Simon Döring (rechts) mit sieben Bioladnern, die wissen wollten, wie sie
Soziale Netzwerke wie Facebook für ihr Geschäft nutzen können.

Das sagen die Teilnehmer über das Seminar

"Für mich persönlich gab es überhaupt gar nichts am Seminar auszusetzen. Der Referent hat das ganz nach meinem Geschmack rüber gebracht: offen, leicht, verständlich, praxisnah, mit dem nötigen Witz ... einfach rundum perfekt und inspirierend" 

"Es gab wirklich sehr viel Input und Inspiration zum Thema Facebook-Marketing. Am Ende fast ein bisschen zu viel, ein paar weniger Folien hätten vielleicht auch gereicht."  

"Toll war, dass ich durch dein Seminar auch für andere Bereiche des Ladenalltags neuen Schwung mitbekommen habe. Ich habe viel erwartet, aber diese wurden extrem getoppt!!"

"Auch rund um das Seminar hat wieder alles gepasst: Zeitauswahl, Hotel, alles einfach!"

Das nächste Social Media Marketing-Seimar findet am 24. und 25. September im Bio-Hotel Flux im Werratal statt. Jetzt anmelden!


Stichworte:

Marketing

Naturkost-Einzelhandel


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel