Anzeige

US-Bio-Markt setzt 47 Milliarden Dollar um

von Karin Heinze (Kommentare: 0)


Die Amerikaner kauften 2016 mehr Bio-Produkte denn je. Ende Mai veröffentlichte der amerikanische Bio-Handelsverband Organic Trade Association (OTA) die Jahresstatistik zum Bio-Markt, der neue Spitzenwerte verzeichnete: Die Umsätze mit Bio-Lebensmitteln überstiegen deutlich die 40-Milliarden-Dollar-Marke und erreichten 43 Milliarden US-Dollar. Auch im Non-Food-Bereich gab es mit 8,8 Prozent ein sattes Wachstum. Der Umsatz des Bio-Gesamtmarktes beläuft sich damit auf rund 47 Milliarden Dollar.

Bitte loggen Sie sich ein, um den Artikel komplett zu lesen.

Stichworte:

Fachwissen

Handel

International

Nordamerika

Statistics


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück





Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel