Anzeige

7 Dinge, die Ladner tun können, um Bienen zu schützen

von Katrin Muhl (Kommentare: 0)


Ohne Bienen kein Mensch, das war schon Albert Einstein klar. „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr", soll er gesagt haben. Beim Schutz der Honigsammler sind also alle gefragt – auch Ladner können in ihren Geschäften dazu beitragen. Wie das geht? Darüber haben wir mit Sarah Bude vom Bienenschutzverein Mellifera e.V. gesprochen.


Stichworte:

Verbände/Institutionen

Sonstiges


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück





Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel