Anzeige

Der Fall Stavtrend: Ein lehrreicher Bio-Betrug

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)


Ein slowakischer Händler hat über Italien 2.000 Tonnen mutmaßlich konventionellen Weizen nach Deutschland gebracht. Die Analyse des Falls zeigt, dass das Öko-Kontrollsystem funktioniert – und trotzdem etwas schiefgehen kann.

Bitte loggen Sie sich ein, um den Artikel komplett zu lesen.

Stichworte:

Italien

Slowakei

Landwirtschaft


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück





Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel