Anzeige

Welt


BioFach America Latina mit Besucherrekord

Welt, Lateinamerika

12.07.2016 Redaktion

Die zwölfte BioFach America Latina - Bio Brazil Fair verzeichnete dabei einen Besucherrekord: 19.051 (2015: 17.669) internationale Besucher besuchten die Doppelmesse.


BioFach America Latina im Juni

Welt, Lateinamerika

09.05.2016 Redaktion

Zum zwölften Mal wird die BioFach America Latina - Bio Brazil Fair Plattform für Bio-und Naturprodukte und Treffpunkt für den Handel sein. Die Messe findet vom 8. bis 11. Juni 2016 im Biennale Pavillon des Ibirapuera Parks in São Paulo statt. 


Kupfersulfat wirkt tödlich auf brasilianische Wildbienen

Welt, Lateinamerika

18.04.2016 Redaktion

Das auch im Biolandbau und im Weinbau eingesetzte Kupfersulfat ist offenbar für brasilianische Wildbienen tödlich.


Bio-Fleisch aus Paraguay

Welt, Lateinamerika

09.04.2016 Redaktion

Paraguay, sechstgrößter Exporteur von Rindfleisch, will bis Mitte des Jahres ein Zertifizierungsprogramm auf den Weg bringen, das biologische Produkte auszeichnet. So will man dem Export neue Impulse geben.


Tradin Organic: Neue Kakao-Projekte

Welt, Lateinamerika

02.03.2016 Redaktion

Der niederländische Bio-Rohstoffspezialist Tradin Organic arbeitet seit 2015 mit über 5000 neuen Kakako-Bauern in Peru und Sierra Leone zusammen. 


Venezuela verbannt gentechnisch verändertes Saatgut

Welt, Lateinamerika

09.01.2016 Redaktion

Wie verschiedene Medien berichten, hat Venezuela die Verwendung von gentechnisch verändertem Saatgut endgültig verboten.


Misereor: Steviolglykoside sind ein klarer Fall von Biopiraterie

Welt, Lateinamerika

30.11.2015 Leo Frühschütz

Das Hilfswerk Misereor hat zusammen mit Organisationen aus der Schweiz und Paraguay eine Studie vorgestellt. Sie macht deutlich, dass die Vermarktung Stevia-basierter Süßstoffe einen Akt der Biopiraterie gegenüber den Guarani-Indianern darstellt.


Nicaraguas Öko-Keimzelle kämpft gegen Green Washing

Welt, Lateinamerika

18.11.2015 Karin Heinze

Der ökologische Landbau hat sich langsam in Nicaragua etabliert. Doch jetzt wird die Arbeit von Öko-Initiativen wie Finca Esperanzita und Sano y Salvo durch die zunehmenden Aktivitäten sogenannter Nachhaltigkeitsinitiativen gefährdet. Nicaraguas Öko-Keimzelle La Finca Esperanzita wehrt sich gegen diese Entwicklung.


Mitka: Gelebter Fairer Handel

Welt, Lateinamerika

21.09.2015 Karin Heinze

Die Mittelamerikanische Kaffee Im- und Export GmbH (Mitka) importiert Fairhandelskaffee aus Mexiko, Guatemala, El Salvador, Honduras und Nicaragua. Während einer dreitägigen Konferenz diskutierten Mitka-Mitglieder mit Vertretern der Partner-Kooperativen über Arbeitsbedingungen, Preisgestaltung und die Auswirkungen des Klimawandels.


Nicaragua: Managuas Grüne Welle

Welt, Lateinamerika

26.08.2015 Karin Heinze

Ola Verde heißt grüne Welle und ist ein Bio-Unternehmen in Managua. Carla Fjeld hat ihre Initiative für ein gesundes Leben und gesunde Ernährung, entgegen aller Ratschläge ihrer Freunde, begonnen.


Bio Brazil Fair/BioFach America Latina im Juni

Welt, Lateinamerika

21.05.2015 Redaktion

Vom 10. bis 13. Juni dreht sich im Ibirapuera Bienal Pavillon in São Paulo wieder alles um Bio-Produkte und Öko-Landbau. Dann findet die Bio Brazil Fair/BioFach/America Latina, eine der größten brasilianischen Messen des Segments, statt.


Das Bio-Jahr 2014: Märkte, Messen, Politik und Trends

Welt, Lateinamerika

19.12.2014 Redaktion

In den Geschäften geht es noch rund – das Weihnachtsgeschäft läuft und wird das Jahr 2014 zu einem weiteren guten Jahr für die Bio-Branche machen.


IFOAM-Weltkongress und Generalversammlung: Inspirationen und Ergebnisse

Welt, Lateinamerika

22.10.2014 Redaktion

Der Abschlussveranstaltung des 18. IFOAM-Weltkongresses in Istanbul, am 15. Oktober 2014 wohnten rund 350 Kongressteilnehmer bei.


IFOAM Weltkongress: Vom Blabla zum Do-do!

Welt, Lateinamerika

15.10.2014 Redaktion

Rund 900 Gäste aus 30 Nationen verfolgten die Eröffnungsveranstaltung des 18. IFOAM Weltkongress im Istanbuler Kongresszentrum mit der Begrüßung durch den türkischen Landwirtschaftsminister Mevlüt Gümüs.


Gepa bietet mehr als Fair

Welt, Lateinamerika

29.09.2014 Redaktion

Während bei dem bekanntesten der Fair-Labels, dem von Transfair e.V. verwalteten blau-grünen Fairtrade-Siegel, die Zeichen auf Verwässerung stehen, profiliert sich die Gepa mit zusätzlichen Kriterien.


One World Award in Gold geht nach Südkorea und Indien

Welt, Lateinamerika

22.09.2014 Redaktion

Zum vierten Mal wurde der von Rapunzel Naturkost gestiftete One World Award am 19. September 2014, am Rapunzel-Firmensitz in Legau verliehen.


Glyphosat: Die globale Vergiftung

Welt, Lateinamerika

25.08.2014 Redaktion
Viele Untersuchungen und internationale Studien weisen auf die Gefährlichkeit des ubiquitären Wirkstoffes Glyphosat hin.

Naturkosmetik made in Brasilien

Welt, Lateinamerika

02.07.2014 Karin Heinze

Brasilien ist reich an Land und an Natur. Der flächenmäßig fünftgrößte Staat der Erde besitzt verschiedenste Klimazonen und eine enorme Biodiversität. Das macht Brasilien nicht nur zu einem großen Exporteur von landwirtschaftlichen Produkten, sondern auch zu einem wichtigen Lieferanten für Kosmetik-Rohstoffe und zur Heimat von international aktiven Unternehmen im Bereich Pflanzenkosmetik.


Brasilien: Bio als Profilierungsinstrument

Welt, Lateinamerika

27.06.2014 Redaktion

Gesundheit und Fitness sind Themen, die in der urbanen Mittel- und Oberschicht Brasiliens eine große Rolle spielen.


Brasilien: Binnenmarkt und Export wachsen dynamisch

Welt, Lateinamerika

23.06.2014 Redaktion

Der brasilianische Bio-Markt entwickelt sich gut. Das wurde auf der zweiten Ausgabe der Doppelmesse Bio Brazil Fair/ BioFach America Latina und Natural Tech in São Paulo deutlich.


Stärkung von Kleinbauern durch Gruppenzertifizierung

Welt, Lateinamerika

11.04.2014 Redaktion

Kleinbauern spielen bei der Erzeugung und Sicherung von Lebensmittelrohstoffen weltweit eine wichtige Rolle. Zusätzlich erhalten sie die  Bio-Diversität und die ländliche Ökonomie.


Fast zwei Millionen Bio-Bauern weltweit

Welt, Lateinamerika

19.03.2014 Redaktion

1,9 Mio. zertifizierte Biobauern in 164 Ländern, die 37,5 Mio. Hektar bewirtschaften und ein weltweiter Umsatz von 63,8 Milliarden US-Dollar: Das hat die Bio-Bewegung bis 2012 erreicht.


Internationaler Messekalender 2014

Welt, Lateinamerika

28.02.2014

Zahlreiche Messen haben sich ganz auf  Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik oder Naturtextilien spezialisiert. Auch auf den großen konventionellen Lebensmittel- und Rohstoff-Messen hat Bio einen festen Platz ebenso wie "Couture Nature" in der Welt der Mode. Bei Tagungen und anderen Veranstaltungen, insbesondere rund um die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln, erhält das Thema Bio  einen immer größeren Stellenwert. In unserem Artikel haben wir für Sie einen Überblick über das Messejahr 2014 zusammengestellt – in Deutschland, Europa und weltweit.


Marktbericht von Textile Exchange

Welt, Lateinamerika

14.10.2013 Redaktion
Der Marktbericht von Textile Exchange liefert Daten, Analysen und Prognosen.
<<         < 1 | 2  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige