Anzeige

Weitere Themen


NABU und Alnatura: Sechs Bauern erhalten Förderpreis

Weitere Themen, Landwirtschaft

16.06.2017 Redaktion

Weil sie ihre Betriebe von konventioneller auf Öko-Landwirtschaft umsatteln, erhalten sechs Bauern finanzielle Unterstützung.


Mildere Haftstrafe für Bio-Betrüger

Weitere Themen, Sonstiges

14.06.2017 Redaktion

Ein gutes Geschäft sollte es für einen Bauern aus dem nordrhein-westfälischen Lügde werden: Er kaufte konventionelles Fleisch beim Discounter, packte es um und verkaufte es danach als Bio-Fleisch.


BNN zur Revision: „Besinnung auf eine einfache und klare Rechtssetzung“

Weitere Themen, Aktuelle Interviews

09.06.2017 Redaktion

Wie gestern berichtet hat der Dachverband BÖLW ein Papier mit konkreten Vorschlägen zur Weiterentwicklung der bestehenden EU-Öko-Verordnung vorgelegt. BNN-Geschäftsführerin Elke Röder erklärt in einem Video-Beitrag, warum auch der Bundesverband für Naturkosthersteller und -händler die fachlich kompetente Weiterentwicklung fordert.


Naturland wählt neuen Präsidenten

Weitere Themen, Personalia

25.05.2017 Redaktion

Mit Hubert Heigl hat Naturland einen neuen Präsidenten. Die Delegierten des Öko-Verbands wählten den 52-Jährigen auf ihrer Versammlung in Gräfeling einstimmig zu ihrem Vorsitzenden.


Nach Insolvenz: Neue Chance für Caterer Vida Eat Different

Weitere Themen, Bio-Hotels/Gastro

05.05.2017 Redaktion

Die Vida Eat Different GmbH hat sich aus der Insolvenz gerettet. Das berichtet die Allgemeine Hotel- und
Gastronomie-Zeitung.


Spiegel: Zurechtgebogene Fakten

Weitere Themen, Medien

10.04.2017 Leo Frühschütz

Das Nachrichtenmagazin Spiegel berichtete über Schwindel mit Bioprodukten und Landgrabbing für Bio-Rohstoffe aus dem Ausland. Als ein angeblicher Akteur wird die Bioland Markt GmbH genannt. Der eigentliche Skandal liegt eher im Umgang des Spiegels mit den Fakten, meint unser Autor, der den Artikel analysiert hat.



Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige