Anzeige

Verbände/Institutionen


Verbände: Europas Öko-Bauern zeigen Brüssel die Rote Karte

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

05.12.2016 Redaktion

Europas Öko-Bauern fordern einen Abbruch der Verhandlungen über eine Revision der EU-Öko-Verordnung.


Rückblick: BNN-Fachtag „Update Qualitätssicherung“

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.12.2016 Redaktion

Die Qualitätsarbeit der Bio-Lebensmittelhersteller steht derzeit vor vielen Herausforderungen: wachsende Umweltbelastungen, ausufernde Reglementierungen auf privatwirtschaftlicher Ebene, eine fordernde Analytik, der Mangel an Rohstoffen, Ansprüche aus steigenden Risikobewertungen.


Tag des Bodens: BioBoden Genossenschaft sucht Anteilseigner

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.12.2016 Redaktion

Die Pacht- und Kaufpreise für Ackerland sind hierzulande massiv gestiegen. Weltweit kaufen Agrarkonzerne, Investoren und ganze Staaten Äcker auf. Weitere Flächen fallen für subventionierte Energiepflanzen weg.


Umdeklarierte Bio-Karotten: Marktgenossenschaft trennt sich von Geschäftsführer

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

01.12.2016 Leo Frühschütz

Die Marktgenossenschaft der Naturland-Bauern hat sich von ihrem Geschäftsführer Franz Westhues sowie einem an den Vorgängen beteiligten Mitarbeiter getrennt.


Unterschriftenaktion: Dem Boden mehr Beachtung schenken

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

01.12.2016 Redaktion

Am kommenden Montag, 5. Dezember, wird eine unserer wichtigsten Resoourcen mit einem Welttag geehrt: der Boden.


Demeter: "Organic Kitchen Stories" erfolgreich gestartet

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

30.11.2016 Redaktion

Eine neue Veranstaltungsreihe ermöglicht Bio-Köchen einen lebendigen Austausch mit regionalen Zulieferern über ökologisch erzeugte Lebensmittel und liefert konkrete Tipps für die Verwendung in der eigenen Küche.


Bio-Revision: 190 Unternehmen schicken offenen Brief an Schmidt und Häusling

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

29.11.2016 Redaktion

190 Unternehmen der Bio-Branche äußern in einem offenen Brief an Bundesminister Christian Schmidt und den Europaabgeordneten Martin Häusling die tiefe Besorgnis zum jüngst vorgelegten Papier der EU-Ratspräsidentschaft .


Subsahara: Öko-Landwirtschaft produktiv und ressourcenschonend

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

29.11.2016 Redaktion

In Kenia erzielt Mais aus Bio-Anbausystemen einen ähnlichen Ertrag wie jener aus konventioneller Landwirtschaft. Das hat eine Langzeitstudie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) und lokalen Partnern in Kenia zutage gebracht.


Verbände: Bio-Branche darf nicht für Pestizide büßen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

29.11.2016 Redaktion

Nach fast drei Jahren Verhandlungen über ein neues Bio-Recht wollen die Verhandlungspartner bis Jahresende zu einem Abschluss kommen. Am morgigen Mittwoch (30.11.) findet dazu ein richtungsweisender Trilog statt.  


BNN-Workshop: Der Fachhandel soll zur Marke werden

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

28.11.2016 Redaktion

Um das Thema Branchenloyalität ging es bei einem Workshop des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) am vergangenen Mittwoch in Kassel. Vor Ort waren laut Verband 50 BNN-Mitglieder aus Herstellung, Groß- und Einzelhandel. Am Ende des Tages stand die Vision, den Fachhandel zur Marke zu machen.


Düsseldorf: Saatgut-Festival im März

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.11.2016 Redaktion

Das Saatgutfestival ermöglicht privaten Gärtnern den Zugang zu seltenen Sorten. Daneben können sich die Besucher über Saatguterhaltung und nachhaltiges Gärtnern informieren.

 


Bioland: „Großes Umstellungsinteresse nutzen!“

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.11.2016 Redaktion

Im Februar wird Landwirtschaftsminister Christian Schmidt seine „Zukunftsstrategie Ökologischer Landbau“ vorstellen. Darin müssten verbindliche Maßnahmen festgelegt werden, die 20 Prozent Bioanbaufläche bis spätestens 2030 ermöglichen, fordert Bioland.


AöL-Hersteller treffen sich in Österreich

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.11.2016 Redaktion

Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) ist nun auch in Österreich präsent. Mit dem neu gegründeten „Arbeitskreis Österreich“ will der Verband seinen Mitgliedern in mittlerweile fünf europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Italien) entgegen kommen.

 

BNN: Kurs Naturkostberater/in BNN-IHK erfolgreich durchgeführt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.11.2016 Redaktion

Wie funktioniert Ökolandbau eigentlich genau? Und welche Produkte gehören in ein echtes Naturkost-Sortiment? Diese und ähnliche Fragen können die elf Teilnehmer des ersten Naturkostberaterkurses mittlerweile aus dem Effeff beantworten.


25 Jahre Biopark: Neustart mit Anlaufschwierigkeiten

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.11.2016 Leo Frühschütz

Der Anbauverband Biopark feierte in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag und präsentierte sich in Aufbruchstimmung. Mit einem im April neu gewählten Vorstand will der Verband nach Jahren mit etlichen Schwierigkeiten neu durchstarten. Dazu müssen die erkannten Probleme nun auch angegangen werden.


Noch mehr umdeklarierte Bio-Karotten: Marktgenossenschaft beurlaubt ihren Geschäftsführer

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.11.2016 Leo Frühschütz

Die Marktgenossenschaft der Naturland-Bauern macht ernst mit der Aufklärung rund um einen mutmaßlichen Betrug mit Bio-Karotten. Der Aufsichtsrat der Genossenschaft hat beschlossen, den Vorgang durch eine externe Wirtschaftsprüfung aufarbeiten zu lassen.


Neuer Konflikt: Weide oder Wölfe

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.11.2016 Redaktion

Zwischen Bio-Bauern und Naturschützern bahnt sich ein Konflikt an. Nach Deutschland eingewanderte Wölfe reißen immer wieder Nutztiere auf der Weide.


Demeter: Einführungskurs in die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

18.11.2016 Redaktion

Wissenswerte Grundlagen zum Bio-Gärtnern und zu biologisch-dynamischen Anbaumethoden lernen die Teilnehmer des Einführungskurses von Demeter Baden-Württemberg kennen.

 


AöL-Hersteller diskutieren über Qualitäts- und Sicherheitsfragen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

17.11.2016 Redaktion

Medien, Politik und Behörden fokussieren sich bei Lebensmitteln fast nur auf den Aspekt der Sicherheit. Das aber steht im Gegensatz zu den Qualitätsbemühungen der Bio-Branche.

 


Agrarhaushalt 2017: Kleine Verbesserung, keine Trendwende

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.11.2016 Redaktion

Der Agrarhaushalt für das kommende Jahr beträgt fast 6 Milliarden Euro. Davon werden 3 Millionen Euro mehr in das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) investiert.


Spiegel: Betrug mit umdeklarierten Bio-Karotten

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

15.11.2016 Redaktion

Das Nachrichtenmagazin Spiegel hat über einen mutmaßlichen Betrug mit Bio-Karotten berichtet. Nach der Darstellung des Magazins wurden 2015 mindestens zwei LKW mit EU-Bio-Möhren aus den Niederlanden zu deutschen Bio-Möhren und womöglich auch zu Naturland-Möhren umdeklariert.


Im November: Regionalwert AG Rheinland stellt sich vor

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

14.11.2016 Redaktion

Die Regionalwert AG Rheinland wurde im April in Köln gegründet, um Biobetriebe im Rheinland zu vernetzten und zu unterstützen. Mit dem Geld aus dem Aktienverkauf will sie für gute Lebensmittel sorgen und Biohöfe stärken.

 


BÖLW: Paul Söbbeke wird Vorstand "Verarbeitung"

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

14.11.2016 Redaktion

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) stellt seinen Vorstand neu auf. Wie der Bio-Dachverband mitteilte, bekommen die Bereiche „Verarbeitung“ und „Handel“ jeweils eine eigene Stimme.


BÖLW-Herbsttagung: Klimaschutz beim Umbau der Landwirtschaft unaufschiebbar

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

11.11.2016 Redaktion

Mit Blick die UN-Klimakonferenz, die derzeit in Marrakesch stattfindet, und auf das zähe Ringen um einen deutschen Klimaschutzplan, diskutierte der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) auf seiner Herbsttagung, warum die Klimakrise nicht ohne die Landwirtschaft gelöst werden kann.

 


Außer-Haus-Verpflegung: Averdis beim IFOAM-Kongress in Südkorea

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

11.11.2016 Redaktion

In Goesan, Südkorea, fand Ende September erstmals ein Kongress der Internationalen Vereinigung ökologischer Landbaubewegungen (IFOAM) auf asiatischem Boden statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung durch die Lokale Vereinigung für ökologischen Landbau in Asien (ALGOA).

 


<<        < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige