Anzeige

Verbände/Institutionen


Umstellung auf Bio: NABU fördert weitere 18 Bauern

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

28.02.2017 Redaktion

Im Rahmen seines Projekts „Gemeinsam Boden gut machen“ unterstützt der NABU weitere 18 Landwirte beim Umstieg auf Bio. 13 von ihnen wurden auf der BioFach bereits mit dem Förderpreis bedacht.


Bioland-Käse bei Lidl

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

24.02.2017 Natascha Becker

Schnittkäse mit dem Bioland-Siegel gibt es nun auch bei Lidl zu kaufen. Das bestätigte der Discounter auf Anfrage von bio-markt.info.


Naturland: Bewässerung in den Richtlinien

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.02.2017 Redaktion

Naturland hat in seinen Erzeuger-Richtlinien Standards für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser zur Bewässerung verankert. Besondere Anforderungen stellt die Richtlinie an Betriebe, die in Trockengebieten bewässern.


Zweimillionste Bio-Brotbox steht ins Haus

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

22.02.2017 Redaktion

Es ist mittlerweile eine bundesweite Bewegung: Zum Schulanfang erhalten ABC-Schützen die gelbe Bio-Brotbox, gefüllt mit einem leckeren Pausenfrühstück in Bio-Qualität.


Demeter-Produkt des Jahres: Fetacreme „Fanti das Schaf“ hat die Nase vorn

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.02.2017 Redaktion

Fachleute und Konsumenten haben entschieden: Fetacreme „Fanti das Schaf“ der Jakobsberger MilchHandwerker wurde als Sieger der Wahl zum Demeter-Produkt des Jahres gekürt.


Auf der Zielgeraden: Tierwohl-Prüfkonzept für Bio-Betriebe

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.02.2017 Redaktion

Dank EU-Öko-Verordnung und Verbands-Standards haben es Bio-Tiere besser als ihre konventionellen Artgenossen. Doch die regelmäßigen Kontrollen können bisher nur technische, also „ressourcenbasierten“ Vorgaben wie Stallgröße oder Einstreu prüfen.


Dennree-Farm wird Bioland-Betrieb

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.02.2017 Redaktion

Seit Januar ist der 2016 von Dennree übernommene konventionelle landwirtschaftliche Betrieb Agrofarm Eichigt Mitglied des Bioland-Verbandes.


Bericht über Bio-Babytee: BNN kritisiert ZDF-Sendung "WISO"

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

15.02.2017 Redaktion

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) hat einen ZDF-Beitrag über Pyrrolizidinalkaloiden (PA) in Bio-Babytee kritisiert. In einem offenen Brief bemängelt der Verband eine unausgewogene und teils falsche Berichterstattung.  


AöL kooperiert mit Verband "Unternehmensgrün"

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

14.02.2017 Redaktion

Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) und der Verband Unternehmensgrün haben sich als gegenseitige Fördermitglieder anerkannt.


BNN: Neues Mehrweglogo zur Profilierung des Facheinzelhandel

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

13.02.2017 Redaktion

Der BNN will das Thema „Mehrweg im Bio-Fachhandel“ stärker in den Fokus rücken. Anhand eines neuen Logos sollen Kunden entsprechend verpackte Ware besser erkennen.


BNN und Fruchthandelsverband fordern praxisgerechte EU-Öko-Verordnung

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

11.02.2017 Redaktion

Anlässlich der Fruit Logistica, auf der sich derzeit die weltweit wichtigsten Entscheider im Handel mit frischem Obst und Gemüse treffen, fordern der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und der Deutsche Fruchthandelsverband (DFHV) eine praxisgerechte EU-Öko-Verordnung.


Skepsis bei BNN-Dachmarke für Läden

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

10.02.2017 Horst Fiedler

Weil Verbraucher oft nicht wissen, was den Naturkostfachhandel ausmacht, bietet der BNN den Läden die Übernahme der überbetrieblichen Kommunikation an. Dazu soll eine Dachmarke als Erkennungsmerkmal kreiert werden.


Skepsis bei BNN-Dachmarke für Läden

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

10.02.2017 Horst Fiedler

Weil Verbraucher oft nicht wissen, was den Naturkostfachhandel ausmacht, bietet der BNN den Läden die Übernahme der überbetrieblichen Kommunikation an. Dazu soll eine Dachmarke als Erkennungsmerkmal kreiert werden. Die Idee des Bundesverbandes stellte dessen Sprecher Hilmar Hilger beim Fachtag des Großhändlers Kornkraft in Huntlosen vor, an dem rund 120 Branchenakteure teilnahmen. Mit einem Kommentar von Horst Fiedler: „Chance nicht ungenutzt lassen!"


Bio wächst 2016 in allen Bereichen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.02.2017 Redaktion

Die Öko-Landbaufläche und der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln sind 2016 stark gewachsen. Das teilten heute der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft BÖLW und der Arbeitskreis Biomarkt auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der BioFach mit.


Neu aufgelegt: Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.02.2017 Redaktion

Die Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel präsentieren sich im neuen Gewand. Das Regelwerk stehe dem Einzelhandel nun als „praktische und inhaltlich überarbeitete Broschüre zur Verfügung“, erklärten die Herausgeber, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und Naturkost Süd.


Naturkost-Fachhandel wächst schwächer – BNN fordert geringere Mehrwertsteuer für Bio

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

07.02.2017 Redaktion

Der Naturkostfachhandel wies auch 2016 ein stabiles Wachstum auf. Laut Zahlen des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) wurden 3,21 Milliarden Euro umgesetzt. Dies entspricht einer Steigerung um 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.


Öko-Hühnerzucht: Verbund startet Forschungsprojekt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

03.02.2017 Redaktion

Sich unabhängig machen von großen Geflügelkonzernen: Das möchte der Forschungsverbund zur ökologischen Hühnerzucht erreichen.


Neuer Kalender: Unterwegs zu Brandenburger Bio-Terminen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

31.01.2017 Redaktion

Auch in diesem Jahr weisen die „Brandenburger Bio-Termine“ den Weg zu vielen Land-Erlebnissen. Der kostenlose Veranstaltungskalender empfiehlt mehr als 260 Termine von über 50 regionalen Bio-Erzeugern und –Verarbeitern.


Greenpeace: So könnte die deutsche Landwirtschaft 2050 aussehen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

30.01.2017 Redaktion

Die Umweltorganisation Greenpeace hat ein Kursbuch Agrarwende 2050 vorgelegt. Die vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau erarbeitete Studie beschreibt, wie eine Ökologisierung der deutschen Landwirtschaft machbar ist und welche Schritte dafür notwendig wären.


20 Prozent Ökolandbau als Ziel – aber ohne konkrete Maßnahmen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

27.01.2017 Redaktion

Die Bundesregierung hat die 2002 erstmals vorgestellte Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie neu aufgelegt. Das 260-Seiten-Papier enthält wie bisher das Ziel, den ökologisch bewirtschafteten Anteil an der landwirtschaftlichen Nutzfläche auf 20 Prozent zu steigern.


Demo „Wir haben Agrarindustrie satt“: 9 Forderungen im Wahljahr

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

27.01.2017 Karin Heinze

Wahljahr und Grüne Woche: Zeit, wieder mal über die Zukunft der Landwirtschaft zu sprechen und für die Agrarwende zu demonstrieren. Die siebte „Wir haben es satt“- Demo in Berlin bot Gelegenheit dazu - 18.000 gingen dafür auf die Straße (Video).


Kritischer Agrar-Bericht: Umgang mit Wasser im Blickpunkt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

26.01.2017 Redaktion

Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentierte das AgrarBündnis den Kritischen Agrarbericht 2017. Schwerpunkt des 320 Seiten starken Jahrbuches ist diesmal das Thema „Wasser“.


Biokreis: 14 Prozent neue Mitglieder

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.01.2017 Redaktion

Der Anbauverband Biokreis hat 2016 als „das bisher erfolgreichste Jahr seiner Geschichte“ bezeichnet.


Grüne Woche: Verbrauchermesse und agrarpolitischer Jahresauftakt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.01.2017 Redaktion

Während die bunte „Wir haben es satt“-Demo mit rund 18.000 Teilnehmern vom Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor zog, wurde auf der Grünen Woche der 100.000 Besucher begrüßt. Auch auf der Messe wird für Bio "demonstriert" - an den Ständen in der Biohalle. Außerdem machten die Öko-Verbände zu Beginn des Wahljahres deutlich, was sie von der Politik erwarten. Dafür bot vor allem der BÖLW-Bio-Empfang eine Bühne. (EIn Zusammenschnitt der Reden im Video)


Umsatz: In Berlin-Brandenburg legt Bio zu

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

24.01.2017 Redaktion

Die Öko-Branche in Berlin-Brandenburg ist auch 2016 gewachsen. Der Gesamtumsatz des regionalen Naturkostfachhandels liege mittlerweile bei über 450 Millionen Euro.


<<        < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige