Anzeige

Verbände/Institutionen


Gentechnik-Gesetz: Länder verlangen umfassende Korrekturen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.12.2016 Redaktion

Der Bundesrat fordert Verbesserungen am Entwurf des neuen Gentechnik-Gesetzes. Die Länder stimmten heute eine entsprechende Stellungnahme ab. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bio-Dachverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), kommentiert.


Milchkühe: 250.000 Menschen fordern Haltungsverordnung

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

17.12.2016 Redaktion

VertreterInnen der Welttierschutzgesellschaft sowie die Schauspielerin und langjährige Unterstützerin Susanne Uhlen trafen sich gestern im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth.


BNN zur Totalrevision: Komplexität unterschätzt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.12.2016 Redaktion

Am 24. März 2014 legte die EU-Kommission den Vorschlag für eine Totalrevision der EU-Öko-Verordnung vor. Den aktuellen Kompromiss-Stand kritisiert der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) als an „zahlreichen Punkten realitätsfern und handwerklich schlecht."


Öko-Tierzucht: BNN im Beirat der ÖTZ

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

15.12.2016 Redaktion

Die gemeinnützige Ökotierzucht gGmbH (ÖTZ) hat den Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) als ideellen Partner gewonnen. Der Branchenverband erhalte einen Sitz im Beirat, heißt es in einer Mitteilung. 


Benennung von Fleischalternativen: VEBU und Hersteller fordern Rechtssicherheit

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

13.12.2016 Redaktion

Vegetarische Fleischalternativen sollen auch weiterhin attraktiv und informativ benannt werden können. Das fordern der Vegetarierbund (VEBU) und Lebensmittelhersteller in einem gemeinsamen Papier.


Bio Company und Bioland stärken Zusammenarbeit

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

13.12.2016 Redaktion

Bio Company und der Anbauverband Bioland bauen ihre Kooperation aus. Den Start machen dem Filialisten zufolge sechs Eigenmarken-Produkte, die Bioland-zertifiziert sind: zwei Dinkelmehle, zwei Weizenmehle sowie Mayonnaise und mittelscharfer Senf. Weitere Produkte würden sukzessive folgen.


AöL mit neuem Webauftritt online

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

10.12.2016 Redaktion

Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) ist im Dezember mit einem neuem Webauftritt online gegangen.

 


Immer mehr Vogelgrippe - und Streit um die Herkunft des Erregers

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.12.2016 Redaktion

Die Vogelgrippe greift in Deutschland immer stärker um sich. Der Umweltverband NABU zweifelt die offizielle Version an, dass ausschließlich infizierte Wildvögel die Ursache des Ausbruchs seien.


BÖLW: EU-Kommission muss zurück zu einer Politik für Bio-Akteure

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

08.12.2016 Redaktion

Der BÖLW fordert EU-Kommission dazu auf, endlich zu einer Politik für Bürger und Bio-Akteure zurück zu kehren, anstatt über ihre Köpfe hinweg regieren zu wollen. Ein Neustart beim Bio-Recht biete die Chance für eine Fortentwicklung der Ökologischen Landwirtschaft.


BNN begrüßt das vorläufige Ende der Revision

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

08.12.2016 Redaktion

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren begrüßt die Einschätzung des Berichterstatters des EU-Parlaments Martin Häusling, zum vorläufigen Scheitern der Beratungen zur Revision der EU-Öko-Verordnung.


Neues Bio-Recht in der Sackgasse – Abbruch nötig!

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

08.12.2016 Redaktion

Auch der letzte Trilog zur Öko-Verordnung vor der Sitzung des EU-Agrarrates am 12.12. hat stattgefunden, ohne einen Durchbruch der festgefahrenen Positionen.

 


Elke Röder: Wir brauchen keine Total-Revision (Video)

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

07.12.2016 Karin Heinze

Derzeit werden die letzten Trilog-Verhandlungen zur Revision des Bio-Rechts für dieses Jahr geführt. Die Branche ist in Aufruhr. BNN-Geschäftsführerin Elke Röder appelliert im Video-Interview an die Verhandlungsführer in Brüssel, die Revision zu stoppen und stattdessen das bestehende Bio-Recht weiterzuentwickeln.


Trauriger Rekord: Über eine Million gentechnisch veränderte Versuchstiere

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

07.12.2016 Redaktion

In Deutschland wurde im Jahr 2015 erstmals die Zahl von einer Million gentechnisch veränderter Versuchstiere überschritten. Die meisten davon seien Mäuse und Ratten, so das Institut Testbiotech

 


FiBL: Seminar zur Herstellung von Bio-Eis

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

05.12.2016 Redaktion

Speise-Eis aus der Milch der eigenen Bio-Tiere, Früchte des Nachbarbetriebes frisch verarbeitet, die Vielfalt der Bio-Zutaten in kleinen Chargen verarbeitet – zunehmend mehr kleine Verarbeiter auf den Höfen und in den Städten fragen sich, ob ein Angebot an Bio-Eis eine sinnvolle Erweiterung ihrer Aktivitäten darstellen könnte.


Verbände: Europas Öko-Bauern zeigen Brüssel die Rote Karte

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

05.12.2016 Redaktion

Europas Öko-Bauern fordern einen Abbruch der Verhandlungen über eine Revision der EU-Öko-Verordnung.


Rückblick: BNN-Fachtag „Update Qualitätssicherung“

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.12.2016 Redaktion

Die Qualitätsarbeit der Bio-Lebensmittelhersteller steht derzeit vor vielen Herausforderungen: wachsende Umweltbelastungen, ausufernde Reglementierungen auf privatwirtschaftlicher Ebene, eine fordernde Analytik, der Mangel an Rohstoffen, Ansprüche aus steigenden Risikobewertungen.


Tag des Bodens: BioBoden Genossenschaft sucht Anteilseigner

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.12.2016 Redaktion

Die Pacht- und Kaufpreise für Ackerland sind hierzulande massiv gestiegen. Weltweit kaufen Agrarkonzerne, Investoren und ganze Staaten Äcker auf. Weitere Flächen fallen für subventionierte Energiepflanzen weg.


Umdeklarierte Bio-Karotten: Marktgenossenschaft trennt sich von Geschäftsführer

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

01.12.2016 Leo Frühschütz

Die Marktgenossenschaft der Naturland-Bauern hat sich von ihrem Geschäftsführer Franz Westhues sowie einem an den Vorgängen beteiligten Mitarbeiter getrennt.


Unterschriftenaktion: Dem Boden mehr Beachtung schenken

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

01.12.2016 Redaktion

Am kommenden Montag, 5. Dezember, wird eine unserer wichtigsten Resoourcen mit einem Welttag geehrt: der Boden.


Demeter: "Organic Kitchen Stories" erfolgreich gestartet

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

30.11.2016 Redaktion

Eine neue Veranstaltungsreihe ermöglicht Bio-Köchen einen lebendigen Austausch mit regionalen Zulieferern über ökologisch erzeugte Lebensmittel und liefert konkrete Tipps für die Verwendung in der eigenen Küche.


Bio-Revision: 190 Unternehmen schicken offenen Brief an Schmidt und Häusling

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

29.11.2016 Redaktion

190 Unternehmen der Bio-Branche äußern in einem offenen Brief an Bundesminister Christian Schmidt und den Europaabgeordneten Martin Häusling die tiefe Besorgnis zum jüngst vorgelegten Papier der EU-Ratspräsidentschaft .


Subsahara: Öko-Landwirtschaft produktiv und ressourcenschonend

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

29.11.2016 Redaktion

In Kenia erzielt Mais aus Bio-Anbausystemen einen ähnlichen Ertrag wie jener aus konventioneller Landwirtschaft. Das hat eine Langzeitstudie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) und lokalen Partnern in Kenia zutage gebracht.


Verbände: Bio-Branche darf nicht für Pestizide büßen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

29.11.2016 Redaktion

Nach fast drei Jahren Verhandlungen über ein neues Bio-Recht wollen die Verhandlungspartner bis Jahresende zu einem Abschluss kommen. Am morgigen Mittwoch (30.11.) findet dazu ein richtungsweisender Trilog statt.  


BNN-Workshop: Der Fachhandel soll zur Marke werden

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

28.11.2016 Redaktion

Um das Thema Branchenloyalität ging es bei einem Workshop des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) am vergangenen Mittwoch in Kassel. Vor Ort waren laut Verband 50 BNN-Mitglieder aus Herstellung, Groß- und Einzelhandel. Am Ende des Tages stand die Vision, den Fachhandel zur Marke zu machen.


Düsseldorf: Saatgut-Festival im März

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.11.2016 Redaktion

Das Saatgutfestival ermöglicht privaten Gärtnern den Zugang zu seltenen Sorten. Daneben können sich die Besucher über Saatguterhaltung und nachhaltiges Gärtnern informieren.

 


<<        < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige