Anzeige

Verbände/Institutionen


Gentechnik: BNN kritisiert die Entscheidung von EU-Generalanwalt Michael Bobek

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

08.02.2018 Redaktion

EU- Generalanwalt Michael Bobek hat im Januar seine Schlussanträge veröffentlicht. „Leider bringen seine Aussagen nicht die Klarheit, die man sich gewünscht hätte“, bemängelt der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) in einem Rundschreiben.


BNN: Social-Media-Aktion zu Koalitionsverhandlungen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

07.02.2018 Redaktion

Liken, teilen, kommentieren: Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) hat anlässlich der Koalitionsverhandlungen eine Social Media-Aktion gestartet.


Kampagne für mehr Bio-Milch in Profiküchen geht weiter

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

05.02.2018 Redaktion

Das Bio Service Team setzt seine Kampagne für den Einsatz von mehr Bio-Milch und Molkereiprodukten in der Außer-Haus-Gastronomie unter dem Slogan „Macht Bio-Milch schön? – Eure Fragen unsere Antworten“ im Jahr 2018 fort.


Berlin-Brandenburg: Bio-Supermärkte sind Wachstumsmotor

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.02.2018 Redaktion

Die Umsatzkurve der Berlin-Brandenburger Bio-Branche führt auch 2017 nach oben. Das haben Erhebungen der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) ergeben.


IMKoN: Abschlusskonferenz in Berlin

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

26.01.2018 Redaktion

Wie können Unternehmen Mitarbeiterpotentiale erschließen, um Nachhaltigkeitsinnovationen voranzutreiben? Diese und weitere Fragen zum Thema „Design Thinking“ werden auf der Abschlusskonferenz des Forschungsverbundprojekts „IMKoN – Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse“ beantwortet.


Die neue Ausgabe der "Brandenburger Bio-Termine" ist da

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.01.2018 Redaktion

Mit einer Auflage von 150.000 hat die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) zum achten Mal ihre „Brandenburger Bio-Termine“ herausgegeben.


"Wir haben es satt!": 33.000 Demonstranten fordern neue Agrarpolitik

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

22.01.2018 Redaktion

Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert riefen 33.000 Menschen bei der Wir haben es satt!-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die zukünftige Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf.


Bioland-Fläche 2017 um 13 Prozent gewachsen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.01.2018 Redaktion

Bioland, der größte deutsche Anbauverband, sieht in seinen neuen Mitglieder- und Flächenzahlen die positiven Entwicklungen von 2016 bestätigt.


Bioland: Notwendige Maßnahmen für eine Trendwende in der Agrarpolitik

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

18.01.2018 Redaktion

Der Anbauverband Bioland fordert CDU, CSU und SPD auf, bei Aufnahme von Koalitionsverhandlungen die Neuausrichtung der Agrarpolitik im Koalitionsvertrag zu verankern. Bioland-Präsident Jan Plagge nennt Punkte, die für eine Trendwende als notwendig ansieht.


Genome Editing: IFOAM legt Positionspapier vor

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.01.2018 Redaktion

Die Gentechnik-Industrie versucht seit Jahren, Regulierungs- und Kennzeichnungspflichten für ihre neuen Verfahren abzuwenden. Die internationale Bio-Branche steht dem geschlossen entgegen. Mitte dieser Woche soll der Europäische Gerichtshof (EuGH) seine erste Einschätzung bekanntgeben.


Klage soll Bau eines Rewe-Logistikzentrums verhindern

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

10.01.2018 Redaktion

Der Landesverband Hessen des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor dem Verwaltungsgericht Gießen Verbandsklage eingelegt. Grund ist der geplante Bau eines Rewe-Logistikzentrums.


Für diese zwei FIBL-Kurse können sich Kurzentschlossene noch anmelden

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.01.2018 Redaktion

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) hat die Anmeldefrist für die Seminare "Handwerkliche Verarbeitung von Lebensmitteln“ am 15. Januar, und „Herstellung von Bio-Essig und Anregungen zu Bio-Senf“ am 16. Januar, verlängert.


BÖLW: So könnten Politiker die Land- und Lebensmittelwirtschaft zukunftsfähig machen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.01.2018 Redaktion

Landwirtschaft und Ernährung sollen bei den Sondierungsgesprächen zur großen Koalition Top-Themen sein. Diese Erwartung stellt der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) an Union und SPD.

 


Slow Food Youth Akademie: Bewerbungsfrist endet im Februar

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

01.01.2018 Redaktion

Das 2017 erstmals gestartete Bildungsprogramm der Slow Food Deutschland gUG ist erfolgreich abgeschlossen worden. Am 2. Februar endet die Bewerbungsfrist für das Akademiejahr 2018.


Deshalb schützt Slow Food Münsterbirne und Diepholzer Gans

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

28.12.2017 Redaktion

Slow Food Deutschland hat zwei neue Passagiere in die Arche des Geschmacks aufgenommen. Das Projekt schützt regional wertvolle Nutztierarten, Kulturpflanzen und handwerklich hergestellte Lebensmittel davor, von regionalen Einkaufslisten und Speisekarten zu verschwinden.


Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG verzeichnet Umsatzrekord

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

26.12.2017 Redaktion

Die Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG hat im Geschäftsjahr 2016/17 so viel Umsatz wie nie erwirtschaftet. Das gaben Aufsichtsrat und Vorstand bei der Hauptversammlung bekannt.


Stiftung natur mensch kultur: Spende für Umweltstation in Aschaffenburg

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

26.12.2017 Redaktion

Geld für Ferngläser, Lupen, Bücher und Anschauungsmaterial: Die Stiftung natur mensch kultur fördert die neue Umweltstation der Stadt Aschaffenburg in Unterfranken mit einer großzügigen Summe zur Anschaffung von Geräten, mit denen Menschen die Umwelt besser kennenlernen sollen.


Glyphosat: Über 520.000 Unterschriften für nationales Verbot

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.12.2017 Redaktion

Rund 300 Menschen haben sich am vergangenen Samstag zu einer Anti-Glyphosat-Demonstration vor dem CSU-Parteitag in Nürnberg getroffen. Die Bürgerbewegung Campact, der Bund Naturschutz sowie das Umweltinstitut München riefen kürzlich zu der Aktion auf. Im Vorfeld sammelten die Organisationen insgesamt 523.549 Unterschriften für ein deutschlandweites Glyphosatverbot, die sie im Rahmen des CSU-Parteitages an die Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler übergaben.


Jahresrückblick 2017 – Teil I

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

20.12.2017 Daniela Nickel

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und hat die Bio-Branche durch Entscheidungen, Geschehnisse und Aktionen nachhaltig geprägt. Im Folgenden ersten Teil unseres Jahresrückblicks lassen wir wichtige Veranstaltungen und Marktthemen in kurzen Zusammenfassungen und Bildern noch einmal Revue passieren.


Nationales Netzwerk Nachhaltiger Konsum: 2. Nationales Netzwerktreffen in Berlin

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

20.12.2017 Redaktion

Am 12. Dezember 2017 versammelte sich das Nationale Netzwerk Nachhaltiger Konsum unter dem Motto „Leuchttürme für Nachhaltigen Konsum – Kooperation und Umsetzung“ zu seinem zweiten Netzwerktreffen im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Berlin.


Pestizidfreie Weihnachten – mit Bio-Bäumen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.12.2017 Redaktion

Der Umweltverband BUND hat 17 konventionelle Weihnachtsbäume gekauft und deren Nadeln ins Labor geschickt. Das fand in 13 der 17 Proben Pestizidrückstände. Als Alternative für ein pestizidfreies Weihnachten empfiehlt der BUND, Bäume von verbandszertifizierten Bio-Betrieben zu kaufen.


BNN: Bio-Betriebe dürfen durch Rückstandsmessung nicht belastet werden

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

18.12.2017 Redaktion

Vergangene Woche trafen sich Vertreter der Bio-Branche zum Fachgespräch „Rückstandsmessung für Bioprodukte. Ist der Null-Grenzwert das Ende der ökologischen Landwirtschaft?“ bei der Akademie für ökologische Land- und Ernährungswissenschaft in Kirchberg an der Jagst. Ziel der Veranstaltung war es, sich gemeinsam kritisch mit der in der EU immer lauter werdenden Forderung nach gesetzlichen Rückstandsmessungen auseinanderzusetzen.


Slow Food: "Situation vieler Fischbestände ist weiterhin kritisch"

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.12.2017 Redaktion

Am 11. und 12. Dezember 2017 treffen sich die EU-Fischereiminister in Brüssel, um die Gesamtfangmengen für Fischbestände in Nordsee und Atlantik für 2018 festzulegen. Die Entscheidung der Minister ist richtungsweisend dafür, ob die EU dem rechtlich festgelegten Ende der Überfischung bis zum Jahr 2020 nachkommt.


Bioland regelt Vertriebsgrundsätze neu

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

08.12.2017 Leo Frühschütz

Die Bundesdelegiertenversammlung von Bioland hat den Rahmen für den Vertrieb von Produkten mit Bioland-Auszeichnung weiterentwickelt und wichtige Weichenstellungen beschlossen.


Weltbodentag am 5. Dezember

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

05.12.2017 Redaktion

Heute ist Weltbodentag. Seit 2002 macht die Internationale Bodenkundliche Union (IUSS) am 5. Dezember auf den Wert der Böden aufmerksam. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), äußert sich dazu in einer Pressemitteilung und stellt Forderungen an die Agrarpolitik.


<<        < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige