Anzeige

Verbände/Institutionen


Neu aufgelegt: Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.02.2017 Redaktion

Die Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel präsentieren sich im neuen Gewand. Das Regelwerk stehe dem Einzelhandel nun als „praktische und inhaltlich überarbeitete Broschüre zur Verfügung“, erklärten die Herausgeber, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und Naturkost Süd.


Naturkost-Fachhandel wächst schwächer – BNN fordert geringere Mehrwertsteuer für Bio

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

07.02.2017 Redaktion

Der Naturkostfachhandel wies auch 2016 ein stabiles Wachstum auf. Laut Zahlen des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) wurden 3,21 Milliarden Euro umgesetzt. Dies entspricht einer Steigerung um 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.


Öko-Hühnerzucht: Verbund startet Forschungsprojekt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

03.02.2017 Redaktion

Sich unabhängig machen von großen Geflügelkonzernen: Das möchte der Forschungsverbund zur ökologischen Hühnerzucht erreichen.


Neuer Kalender: Unterwegs zu Brandenburger Bio-Terminen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

31.01.2017 Redaktion

Auch in diesem Jahr weisen die „Brandenburger Bio-Termine“ den Weg zu vielen Land-Erlebnissen. Der kostenlose Veranstaltungskalender empfiehlt mehr als 260 Termine von über 50 regionalen Bio-Erzeugern und –Verarbeitern.


Greenpeace: So könnte die deutsche Landwirtschaft 2050 aussehen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

30.01.2017 Redaktion

Die Umweltorganisation Greenpeace hat ein Kursbuch Agrarwende 2050 vorgelegt. Die vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau erarbeitete Studie beschreibt, wie eine Ökologisierung der deutschen Landwirtschaft machbar ist und welche Schritte dafür notwendig wären.


20 Prozent Ökolandbau als Ziel – aber ohne konkrete Maßnahmen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

27.01.2017 Redaktion

Die Bundesregierung hat die 2002 erstmals vorgestellte Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie neu aufgelegt. Das 260-Seiten-Papier enthält wie bisher das Ziel, den ökologisch bewirtschafteten Anteil an der landwirtschaftlichen Nutzfläche auf 20 Prozent zu steigern.


Demo „Wir haben Agrarindustrie satt“: 9 Forderungen im Wahljahr

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

27.01.2017 Karin Heinze

Wahljahr und Grüne Woche: Zeit, wieder mal über die Zukunft der Landwirtschaft zu sprechen und für die Agrarwende zu demonstrieren. Die siebte „Wir haben es satt“- Demo in Berlin bot Gelegenheit dazu - 18.000 gingen dafür auf die Straße (Video).


Kritischer Agrar-Bericht: Umgang mit Wasser im Blickpunkt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

26.01.2017 Redaktion

Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentierte das AgrarBündnis den Kritischen Agrarbericht 2017. Schwerpunkt des 320 Seiten starken Jahrbuches ist diesmal das Thema „Wasser“.


Biokreis: 14 Prozent neue Mitglieder

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.01.2017 Redaktion

Der Anbauverband Biokreis hat 2016 als „das bisher erfolgreichste Jahr seiner Geschichte“ bezeichnet.


Grüne Woche: Verbrauchermesse und agrarpolitischer Jahresauftakt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

25.01.2017 Redaktion

Während die bunte „Wir haben es satt“-Demo mit rund 18.000 Teilnehmern vom Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor zog, wurde auf der Grünen Woche der 100.000 Besucher begrüßt. Auch auf der Messe wird für Bio "demonstriert" - an den Ständen in der Biohalle. Außerdem machten die Öko-Verbände zu Beginn des Wahljahres deutlich, was sie von der Politik erwarten. Dafür bot vor allem der BÖLW-Bio-Empfang eine Bühne. (EIn Zusammenschnitt der Reden im Video)


Umsatz: In Berlin-Brandenburg legt Bio zu

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

24.01.2017 Redaktion

Die Öko-Branche in Berlin-Brandenburg ist auch 2016 gewachsen. Der Gesamtumsatz des regionalen Naturkostfachhandels liege mittlerweile bei über 450 Millionen Euro.


Ausgezeichnet: Bayerns beste Bioprodukte

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

24.01.2017 Redaktion

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurden auch in diesem Jahr die „zehn besten bayerischen Bio-Produkte“ prämiert.


EU-Kommissar Hogan kompromittiert Bio-Branche

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.01.2017 Redaktion

Durch seine Aussagen über den Öko-Landbau in einem Interview mit der taz sorgte der für die Revision der EU-Bio-Verordnung zuständige EU-Kommissar Phil Hogan für Wirbel.


Staatliches Tierwohl-Siegel: Pfiffe schon vor der Premiere

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.01.2017 Leo Frühschütz

Im Rahmen der internationalen Grünen Woche hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt seine Pläne für ein staatliches Tierwohl-Siegel vorgestellt. Im Vorfeld haben die Verbraucherschützer von Foodwatch, Bioland und der Deutsche Tierschutzbund klargemacht, dass sie vom Minister mehr erwarten.


Naturland wächst weltweit

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

20.01.2017 Redaktion

Naturland verzeichnete auch 2016 deutliche Zuwächse bei Mitgliedsbetrieben und Fläche. Insgesamt bewirtschaften weltweit aktuell rund 43.000 Bauern eine Fläche von über 277.000 Hektar nach Naturland-Kriterien, wie der Anbauverband jetzt mitteilte.


Anbauverband: Bioland verzeichnet Mitglieder-Boom

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.01.2017 Redaktion

Bioland verbuchte für das Jahr 2016 Rekordzuwächse im zweistelligen Bereich. Die Zahl der Mitglieder sei um 626 Betriebe gestiegen, meldete der größte deutsche Anbauverband. Das sei mit 10 Prozent das größte Wachstum seit 15 Jahren.


Grüne Woche: BÖLW stellt Grundsatzpapier zur Bundestagswahl vor

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.01.2017 Redaktion

Die Landwirtschaft befindet sich in einer ökonomischen und ökologischen Krise und sie verliert die Akzeptanz der Bevölkerung. Bio zeigt erfolgreich, wie es anders geht, erklärte der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).


"Klare Leitlinie": AöL lobt Grünbuch

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.01.2017 Redaktion

Ende 2016 hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in einem „Grünbuch“ die Leitlinien der künftigen Landwirtschafts- und Ernährungspolitik vorgestellt. Lob dafür kommt jetzt von der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL).

 


BÖLW nimmt konventionelle Handelsunternehmen als Mitglieder auf

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

13.01.2017 Redaktion

Die Arbeitsgemeinschaft Ökologisch engagierter Lebensmittelhändler und Drogisten (ÖLD) ist ab sofort Mitglied im Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Das teilte der Spitzenverband der deutschen Bio-Branche gestern mit. In der Ende 2016 gegründeten ÖLD haben sich die konventionellen Handelsunternehmen Budni, dm-drogerie markt, Globus, REWE Group und tegut zusammengeschlossen.


BioFach: Treffpunkt für Köche und Gastronomen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

12.01.2017 Redaktion

Auf der BioFach kommen bio-affine Gastronomen zum dritten Mal zur "Erlebniswelt Gastronomie" zusammen. Die Weltleitmesse veranstaltet das in den Vorjahren unter dem Namen cook + talk laufende Programm erneut in Kooperation mit Bioland.


Öko-Branche trauert: Naturland-Präsidiumsvorsitzender Hans Hohenester gestorben

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

11.01.2017 Redaktion

Die Bio-Branche trauert um Hans Hohenester: Nach schwerer Krankheit ist der Präsidiumsvorsitzende von Naturland am Sonntag im Alter von 59 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben.


Öko-Pionier: Demeter und BÖLW trauern um Jan von Ledebur

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.01.2017 Redaktion

Der Bio-Pionier Jan von Ledebur ist am 23. Dezember im Alter von 85 Jahren gestorben. Er habe die deutsche und internationale Öko-Landbau-Bewegung engagiert und in vielfältigen, verantwortlichen Positionen vorangetrieben, erklärten Demeter und der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).


Öko-Tierhaltung: Tierschutzbund fordert schärfere Regeln

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

04.01.2017 Redaktion

Dem Tierschutzbund reichen die derzeitigen Vorgaben bei der Bio-Tierhaltung nicht aus. In einem Gespräch mit der taz fordert Verbandspräsident Thomas Schröder jetzt Grenzwerte für Indikatoren, die Rückschlüsse auf das Wohlbefinden der Tiere zuließen.


Staatliches Bio-Siegel: 75.000stes Label geht an Bio-Pionier

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

03.01.2017 Redaktion

Seit 2001 gibt es das bundeseinheitliche Bio-Siegel. Jetzt wurde das 75.000ste-Produkt bei der zuständigen Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) angemeldet: Bio Planète-Leindotteröl von der Ölmühle Moog.


Biokreis Erzeugerring Bayern: Hans Schiefereder neuer Geschäftsführer

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.01.2017 Redaktion

Hans Schiefereder ist seit erstem Januar neuer Geschäftsführer beim Biokreis Erzeugerring Bayern. Er tritt die Nachfolge von Sepp Brunnbauer an, der die Interessensvertretung der Bauern im Freistaat 21 Jahre lang führte.


<<        < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige