Anzeige

Verbände/Institutionen


Umsatz: In Berlin-Brandenburg legt Bio zu

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

24.01.2017 Redaktion

Die Öko-Branche in Berlin-Brandenburg ist auch 2016 gewachsen. Der Gesamtumsatz des regionalen Naturkostfachhandels liege mittlerweile bei über 450 Millionen Euro.


Ausgezeichnet: Bayerns beste Bioprodukte

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

24.01.2017 Redaktion

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurden auch in diesem Jahr die „zehn besten bayerischen Bio-Produkte“ prämiert.


EU-Kommissar Hogan kompromittiert Bio-Branche

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.01.2017 Redaktion

Durch seine Aussagen über den Öko-Landbau in einem Interview mit der taz sorgte der für die Revision der EU-Bio-Verordnung zuständige EU-Kommissar Phil Hogan für Wirbel.


Staatliches Tierwohl-Siegel: Pfiffe schon vor der Premiere

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.01.2017 Leo Frühschütz

Im Rahmen der internationalen Grünen Woche hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt seine Pläne für ein staatliches Tierwohl-Siegel vorgestellt. Im Vorfeld haben die Verbraucherschützer von Foodwatch, Bioland und der Deutsche Tierschutzbund klargemacht, dass sie vom Minister mehr erwarten.


Naturland wächst weltweit

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

20.01.2017 Redaktion

Naturland verzeichnete auch 2016 deutliche Zuwächse bei Mitgliedsbetrieben und Fläche. Insgesamt bewirtschaften weltweit aktuell rund 43.000 Bauern eine Fläche von über 277.000 Hektar nach Naturland-Kriterien, wie der Anbauverband jetzt mitteilte.


Anbauverband: Bioland verzeichnet Mitglieder-Boom

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.01.2017 Redaktion

Bioland verbuchte für das Jahr 2016 Rekordzuwächse im zweistelligen Bereich. Die Zahl der Mitglieder sei um 626 Betriebe gestiegen, meldete der größte deutsche Anbauverband. Das sei mit 10 Prozent das größte Wachstum seit 15 Jahren.


Grüne Woche: BÖLW stellt Grundsatzpapier zur Bundestagswahl vor

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.01.2017 Redaktion

Die Landwirtschaft befindet sich in einer ökonomischen und ökologischen Krise und sie verliert die Akzeptanz der Bevölkerung. Bio zeigt erfolgreich, wie es anders geht, erklärte der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).


"Klare Leitlinie": AöL lobt Grünbuch

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.01.2017 Redaktion

Ende 2016 hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in einem „Grünbuch“ die Leitlinien der künftigen Landwirtschafts- und Ernährungspolitik vorgestellt. Lob dafür kommt jetzt von der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL).

 


BÖLW nimmt konventionelle Handelsunternehmen als Mitglieder auf

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

13.01.2017 Redaktion

Die Arbeitsgemeinschaft Ökologisch engagierter Lebensmittelhändler und Drogisten (ÖLD) ist ab sofort Mitglied im Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Das teilte der Spitzenverband der deutschen Bio-Branche gestern mit. In der Ende 2016 gegründeten ÖLD haben sich die konventionellen Handelsunternehmen Budni, dm-drogerie markt, Globus, REWE Group und tegut zusammengeschlossen.


BioFach: Treffpunkt für Köche und Gastronomen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

12.01.2017 Redaktion

Auf der BioFach kommen bio-affine Gastronomen zum dritten Mal zur "Erlebniswelt Gastronomie" zusammen. Die Weltleitmesse veranstaltet das in den Vorjahren unter dem Namen cook + talk laufende Programm erneut in Kooperation mit Bioland.


Öko-Branche trauert: Naturland-Präsidiumsvorsitzender Hans Hohenester gestorben

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

11.01.2017 Redaktion

Die Bio-Branche trauert um Hans Hohenester: Nach schwerer Krankheit ist der Präsidiumsvorsitzende von Naturland am Sonntag im Alter von 59 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben.


Öko-Pionier: Demeter und BÖLW trauern um Jan von Ledebur

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

09.01.2017 Redaktion

Der Bio-Pionier Jan von Ledebur ist am 23. Dezember im Alter von 85 Jahren gestorben. Er habe die deutsche und internationale Öko-Landbau-Bewegung engagiert und in vielfältigen, verantwortlichen Positionen vorangetrieben, erklärten Demeter und der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).


Öko-Tierhaltung: Tierschutzbund fordert schärfere Regeln

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

04.01.2017 Redaktion

Dem Tierschutzbund reichen die derzeitigen Vorgaben bei der Bio-Tierhaltung nicht aus. In einem Gespräch mit der taz fordert Verbandspräsident Thomas Schröder jetzt Grenzwerte für Indikatoren, die Rückschlüsse auf das Wohlbefinden der Tiere zuließen.


Staatliches Bio-Siegel: 75.000stes Label geht an Bio-Pionier

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

03.01.2017 Redaktion

Seit 2001 gibt es das bundeseinheitliche Bio-Siegel. Jetzt wurde das 75.000ste-Produkt bei der zuständigen Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) angemeldet: Bio Planète-Leindotteröl von der Ölmühle Moog.


Biokreis Erzeugerring Bayern: Hans Schiefereder neuer Geschäftsführer

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

02.01.2017 Redaktion

Hans Schiefereder ist seit erstem Januar neuer Geschäftsführer beim Biokreis Erzeugerring Bayern. Er tritt die Nachfolge von Sepp Brunnbauer an, der die Interessensvertretung der Bauern im Freistaat 21 Jahre lang führte.


Gentechnik: BNN ruft zu Briefaktion gegen Opt-Out-Vorschlag auf

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

23.12.2016 Redaktion

Der aktuelle Entwurf für ein neues Gentechnikgesetz bietet keine Garantie für ein flächendeckendes Anbauverbot.


Slow Food: Startschuss für Youth Akademie

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

22.12.2016 Redaktion

Mit einem neuen Projekt will Slow Food junge Menschen an das globale Lebensmittelsystem heranführen. Das Trainingsprogramm, das unter dem Namen Slow Food Youth Akademie läuft, startet im März und läuft über acht Monate.


Nachhaltigkeitskommunikation: Offener Brief von Bodan und BNN an Netto

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.12.2016 Redaktion

Im Oktober kündigte Discounter Netto eine Neueinheit für seine Transport-Flotte an:  Deutschlands erste natürlicher CO2-Lkw-Kühlung.

 

 


Gemeinsame Agrarpolitik der EU: Jan Plagge ist Vize-Vorsitzender in wichtigstem Beratungsgremium

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

21.12.2016 Redaktion

Jan Plagge ist der stellvertretende Vorsitzende der Gruppe für den zivilen Dialog (CDG) der EU-Kommission zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Der Präsident von Bioland und Vize-Präsident der IFOAM EU Gruppe (International Federation of Organic Agriculture) wurde am vergangenen Freitag in einem Stakeholdertreffen zur europäischen Agrarpolitik in Brüssel einstimmig gewählt.


EU-Öko-Verordnung: BUND und Verbraucherzentrale fordern Neustart

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

20.12.2016 Redaktion

Nachdem die Verhandlungen über die Revision der EU-Öko-Verordnung vorerst gescheitert sind, fordern Umwelt- und Verbraucherverbände einen Neustart des Reformprozesses.  


Gentechnik-Gesetz: Länder verlangen umfassende Korrekturen

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

19.12.2016 Redaktion

Der Bundesrat fordert Verbesserungen am Entwurf des neuen Gentechnik-Gesetzes. Die Länder stimmten heute eine entsprechende Stellungnahme ab. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bio-Dachverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), kommentiert.


Milchkühe: 250.000 Menschen fordern Haltungsverordnung

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

17.12.2016 Redaktion

VertreterInnen der Welttierschutzgesellschaft sowie die Schauspielerin und langjährige Unterstützerin Susanne Uhlen trafen sich gestern im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth.


BNN zur Totalrevision: Komplexität unterschätzt

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

16.12.2016 Redaktion

Am 24. März 2014 legte die EU-Kommission den Vorschlag für eine Totalrevision der EU-Öko-Verordnung vor. Den aktuellen Kompromiss-Stand kritisiert der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) als an „zahlreichen Punkten realitätsfern und handwerklich schlecht."


Öko-Tierzucht: BNN im Beirat der ÖTZ

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

15.12.2016 Redaktion

Die gemeinnützige Ökotierzucht gGmbH (ÖTZ) hat den Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) als ideellen Partner gewonnen. Der Branchenverband erhalte einen Sitz im Beirat, heißt es in einer Mitteilung. 


Benennung von Fleischalternativen: VEBU und Hersteller fordern Rechtssicherheit

Verbände/Institutionen, Verbände/Institutionen

13.12.2016 Redaktion

Vegetarische Fleischalternativen sollen auch weiterhin attraktiv und informativ benannt werden können. Das fordern der Vegetarierbund (VEBU) und Lebensmittelhersteller in einem gemeinsamen Papier.


<<         < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige