Anzeige

Politik


Petition: "Illegale Tierquälerei auf Europas Straßen beenden"

Politik, Politik

10.04.2018 Redaktion

Die Grünen-Politiker Sven Giegold und Martin Häusling fordern in einer Online-Petition: "Illegale Tierquälerei auf Europas Straßen beenden". Die Teilnahme ist eilig.


Kükentöten ohne Ende

Politik, Politik

29.03.2018 Redaktion

Eine Millionen mehr Küken als im Vorjahr sind 2017 in deutschen Ställen getötet worden. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Süddeutschen Zeitung hervor.


Klöckner: 20 Prozent Bio realistisch

Politik, Politik

23.03.2018 Redaktion

Die neue Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich gegenüber dem SWR zu Bio geäußert.


Bewerbungsaufruf: Salus-Medienpreis 2018

Politik, Politik

23.03.2018 Redaktion

Der Naturarzneimittel-Hersteller Salus verleiht im Oktober 2018 bereits zum neunten Mal den Salus-Medienpreis an Journalisten, die sich in ihrer Arbeit mit den Risiken der Agro-Gentechnik und den Chancen der ökologischen Landwirtschaft auseinandersetzen. Relevante Beiträge können noch bis zum 8. Juni 2018 eingereicht werden.


Bayer-Monsanto-Deal: EU-Kommission stimmt zu

Politik, Politik

22.03.2018 Redaktion

Die EU-Kommission hat der Übernahme von Monsanto durch die Bayer AG zugestimmt. Umweltschützer und Vertreter aus der Bio-Branche verurteilen die Entscheidung.


BÖLW & BVK: Lehrgang Bio-Recht

Politik, Politik

07.03.2018 Redaktion

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und der Bundesverband der Öko-Kontrollstellen (BVK) bieten am 30. Mai erstmalig eine Fortbildungsveranstaltungeinen zum Bio-Recht in Fulda an.


EU-Budget: Weichen auf Öko stellen

Politik, Politik

27.02.2018 Redaktion

Die Staatschefs der Europäischen Union haben am 23. Februar begonnen, auf einem Sondergipfel in Brüssel den mehrjährigen Finanzrahmen der EU für die Zeit nach 2020 zu debattieren. Bisher fließt ein Großteil des Haushalts in Agrar- und Strukturhilfen.


Hessen fördert mehr Wertschöpfung, mehr Tierwohl, mehr Qualität in der Landwirtschaft

Politik, Politik

26.02.2018 Redaktion

Die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz überreicht Förderbescheide von insgesamt 1,6 Millionen Euro für landwirtschaftliche Projekte, die durch Innovationen und Zusammenarbeit fortschrittliche Ideen entwickeln und erproben.


BNN: „Zeit für einen neuen Aufbruch, keine Zeit für Besorgnis“

Politik, Politik

22.02.2018 Redaktion

Zum 18. Mal lud der Bundesverband Naturkost Naturwaren BNN zum Come together! Über 650 Gäste aus Branche, Politik und Gesellschaft folgten der Einladung.

 


Löwenstein widerspricht Klöckner: Bio braucht keine Pestizide

Politik, Politik

20.02.2018 Redaktion

Die Bundestagesabgeordnete Julia Klöckner, die auch im Gespräch für das Amt der Landwirtschaftsministerin ist, hat in einem Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland laut darüber nachgedacht, Ökolandwirten chemischsynthetische Pestizide zur Verfügung zu stellen.


BioFach-Diskussion zum neuen Bio-Recht: Jetzt kommt es auf die Details an

Politik, Politik

20.02.2018 Redaktion

Vertreter von EU-Kommission, Bund, Ländern und Verbänden diskutierten auf dem Biofach-Kongress über die Ausgestaltung der Detailregelungen des neuen Bio-Rechts.


BNN: Quiz verweist Spieler in den Fachhandel

Politik, Politik

15.02.2018 Redaktion

Ein Insekten-Quiz des Bund Naturschutz Naturwaren (BNN) mführt Spieler in den nächstgelegenen Bioladen.


GroKo: 20 Prozent Ökolandbau bis 2030 – mit Julia Klöckner

Politik, Politik

08.02.2018 Leo Frühschütz

Die künftige Regierungskoalition hat sich für ihr 20-Prozent-Bio-Ziel eine Frist bis 2030 gesetzt. Umsetzen soll die gesamten Ankündigungen für eine nachhaltige Landwirtschaft vorraussichtlich Julia Klöckner (CDU) als Ministerin – wenn die SPD-Mitglieder mehrheitlich für den Koalitionsvertrag stimmen.

 


HDE zu GroKo: Kaufkraft mutiger stärken

Politik, Politik

08.02.2018 Redaktion
Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht den erfolgreichen Abschluss der Koalitionsgespräche grundsätzlich positiv.

Gentechnik: BNN kritisiert die Entscheidung von EU-Generalanwalt Michael Bobek

Politik, Politik

08.02.2018 Redaktion

EU- Generalanwalt Michael Bobek hat im Januar seine Schlussanträge veröffentlicht. „Leider bringen seine Aussagen nicht die Klarheit, die man sich gewünscht hätte“, bemängelt der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) in einem Rundschreiben.


BNN: Social-Media-Aktion zu Koalitionsverhandlungen

Politik, Politik

07.02.2018 Redaktion

Liken, teilen, kommentieren: Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) hat anlässlich der Koalitionsverhandlungen eine Social Media-Aktion gestartet.


Offener Brief: Verbände fordern früheren Atomausstieg

Politik, Politik

07.02.2018 Redaktion

In einem offenen Brief fordern Umwelt- und Energieverbände eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag darüber, Atomkraftwerke schneller vom Netz zu nehmen.


Bundespreis Ökologischer Landbau vergeben

Politik, Politik

02.02.2018 Redaktion

Der Bundespreis Ökologischer Landbau ist verliehen worden. Es gibt drei Gewinner.


Gift auf dem Acker: Studie veröffentlicht

Politik, Politik

26.01.2018 Redaktion

Die kürzlich vorgestellte der Studie „Gift auf dem Acker? Innovativ geht anders! Plädoyer für eine giftfreie Landwirtschaft“ steht nun zum Download bereit.


13,5 Prozent Öko-Landwirtschaft in Hessen

Politik, Politik

26.01.2018 Redaktion

Hessen verzeichnet aktuell 2.084 Öko-Betriebe und 102.500 Hektar Öko-Anbaufläche. Das sind 12,8 Prozent der hessischen landwirtschaftlichen Betriebe und 13,5 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Hessen. Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (Grüne) gab die Zahlen gestern bei einer Pressekonferenz in Wiesbaden bekannt.


Twitter-Kampagne: Christian Schmidt soll BioFach nicht eröffnen

Politik, Politik

24.01.2018 Redaktion

Traditionell eröffnet der Bundeslandwirtschaftsminister die BioFach, dieses Jahr vom 14. Bis 17. Februar in Nürnberg. Mit einer Twitter-Kampagne will die Heuschrecke Naturkost GmbH erreichen, dass stattdessen Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) den Startschuss zur weltgrößten Biomesse gibt.


Kritischer Agrarbericht 2018 mit Schwerpunkt Globalisierung

Politik, Politik

23.01.2018 Redaktion

Das AgrarBündnis hat seinen "Kritischen Agrarbericht 2018" herausgebracht, diesmal mit dem Schwerpunkt „Globalisierung gestalten“


15.000 Unterschriften gegen Kaffeesteuer auf Fairtrade-Produkte

Politik, Politik

23.01.2018 Redaktion

Keine Kaffeesteuer auf fairgehandelten Kaffee - das fordern 15.000 Menschen, die eine Petition des Vereins TransFair unterschrieben haben. Das Papier übergab der Vereinsvorsitzende Dieter Overath bei der Grünen Woche in Berlin an Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller (CSU).


"Wir haben es satt!": 33.000 Demonstranten fordern neue Agrarpolitik

Politik, Politik

22.01.2018 Redaktion

Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert riefen 33.000 Menschen bei der Wir haben es satt!-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die zukünftige Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf.


EU-Anwalt: Genome Editing kann von GVO-Richtlinie ausgenommen werden

Politik, Politik

20.01.2018 Redaktion

Mit Genome Editing gezüchtete Organismen sind nach Ansicht von EuGH-Generalanwalt Michal Bobek grundsätzlich von den in der Richtlinie über gentechnisch veränderte Organismen (GVO) geregelten Verpflichtungen ausgenommen. Das teilte der Europäische Gerichtshof in einem Schreiben zur Vorabentscheidung mit.


<<         < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige