Anzeige

Handel


Bernds Wochentipp: Trinken während des Einkaufs

Handel, Naturkost-Einzelhandel

24.04.2017 Bernd Schüssler

Das würd ich mir manchmal auch wünschen. Im Winter während des Einkaufs gemütlich etwas Heißes trinken. Oder im Sommer ein kühles Getränk.


Bernds Wochentipp: Sitz-Platz-Pause!

Handel, Naturkost-Einzelhandel

17.04.2017 Bernd Schüssler

Schön in blau steht sie da: Die Bank vor dem Bioladen bei mir um die Ecke. Und sie stehen auch vor fast jedem Alnatura: Sitzmöglichkeiten.


Bernds Wochentipp: Haste mal`n Wagen?

Handel, Naturkost-Einzelhandel

10.04.2017 Bernd Schüssler

Wer im Laden einen Korb nimmt, kauft meist mehr. Na ja, und wer mit dem Einkaufswagen durch den Laden fährt – der lädt manchmal noch ein paar Sachen zusätzlich ein. Wie kann ich meine Kunden also zum Wagen verführen?


Bernds Wochentipp: Haste mal'n Korb?

Handel, Naturkost-Einzelhandel

03.04.2017 Bernd Schüssler

Klar, die Kunden, die einmal die Woche einen Liter Bio-Milch kaufen, sind auch nett. Doch von denen lebt man als Laden nicht.


Kundenbindung mit Social Media: Praxis-Seminare für Einzelhändler und Hersteller

Handel, Naturkost-Einzelhandel

29.03.2017 Redaktion

Das Institut für den Fachhandel hat mit seinem dritten Marktgespräch „Bio goes Social Media“ das Potenzial der Sozialen Medien aufgezeigt. In Seminaren für Ladner und Hersteller geht es nun darum, praxiserprobte Module und Erfolgsfaktoren kennenzulernen.


Bernds Wochentipp: Viele Gutscheine – viele Kunden

Handel, Naturkost-Einzelhandel

27.03.2017 Bernd Schüssler

Immer mal wieder klopft eine Kita an: Tombola-Gewinne für das Sommerfest möchten sie gerne. Aus Marketinggesichtspunkten meist eine gute Idee – auch für den Laden.


Kostenfreie Kurzberatung auf den BioMessen

Handel, Naturkost-Einzelhandel

21.03.2017 Redaktion

Über viele Jahre haben sich die Erlöse im Bio-Fachhandel positiv entwickelt. Doch im vergangenen Jahr war ein Trend zu stark abgeschwächter Tagesumsatzentwicklung klar erkennbar.


Bernds Wochentipp: „Verkehrsschild“ als Ladenhinweis

Handel, Naturkost-Einzelhandel

20.03.2017 Redaktion

Vor einigen Monaten sah ich ein Schild mit dem Aufdruck Aldi und dem Logo von Aldi Süd. Es ist an einer Straßenlaterne auf dem Gehweg angebracht, direkt gegenüber einem großen öffentlichen Parkplatz. Der Aldi-Markt ist mehrere hundert Meter entfernt.


„Wir bieten Lösungen für die Zukunft des Fachhandels"

Handel, Naturkost-Einzelhandel

15.03.2017 Karin Heinze

Timo Tottmann ist seit gut einem Jahr als Geschäftsführer beim Großhändler-Marketingverbund Die Regionalen im Amt. Es war für den Bio-Branchen-Neuling ein sehr intensives Jahr. Der Marketingexperte, der viel Erfahrung mit Ladenbau, Category Management und Impulsgeschäft hat, stellt fest, dass er diese Expertise sehr gut auf sein jetziges Arbeitsfeld, das Marketing für den Naturkostfachhandel übertragen kann. Wir sprachen mit Timo Tottmann über sein erstes Jahr, die Marken der Regionalen und Projekte, die auf der Agenda stehen.


Geld von der Masse

Handel, Naturkost-Einzelhandel

13.03.2017 Redaktion

Die GLS-Bank hat eine Crowdfunding-Plattform gestartet. Anleger können darüber Unternehmen Geld in Form von Nachrangdarlehen leihen. Auch Betriebe aus der Naturkost- und Naturkosmetikbranche sollen hier Investitionen finanzieren können.

 


Denn’s: Über 30 Prozent Umsatzplus 2015

Handel, Naturkost-Einzelhandel

10.03.2017 Horst Fiedler

Die denn’s Biomarkt GmbH hat Ende Februar ihre Bilanz für das Jahr 2015 vorgelegt. Danach erwirtschaftete die Dennree-Tochter mit den bis dato 217 Filialen knapp 305 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzplus von 30,7 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014.


CO2-Ausstoß über die Steuerklärung berechnen

Handel, Naturkost-Einzelhandel

06.03.2017 Alexander Reinbold

Wer seinen CO2-Ausstoß kompensieren will, muss zunächst errechnen, wie viel Treibhausgas durch das eigene Handeln überhaupt in die Luft gelangt. Vor allem kleineren Betrieben fehlt dafür jedoch die Zeit. Eine Lösung kommt von unerwarteteter Seite: Die CO2-Bilanz anhand der Steuererklärung.  


Sealand: Der große Birkenwasser-Schmäh

Handel, Naturkost-Einzelhandel

01.03.2017 Leo Frühschütz

Die dänische Firma Sealand Natural Resources hat vier Jahre lang mit Leitungswasser verdünntes und gezuckertes Bio-Birkenwasser als reines Bio-Birkenwasser verkauft. Abgefüllt hat sie diese Mogelpackung auch für das österreichische Unternehmen Birkengold und das deutsche Reform-Kontor. Ausgeliefert wurden die gepanschten Produkte in Deutschland vom Juli 2015 bis Mai 2016.


1:0 für Bio-Mangos

Handel, Naturkost-Einzelhandel

25.02.2017 Redaktion

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat bei Bio-Mangoskeine Überschreitungen der Rückstandshöchstgehalte von Pflanzenschutzmitteln festgestellt. Konventionelle Ware dagegen hielt die Grenzwerte zum Teil nicht ein.


Bester Bio-Supermarkt im TV

Handel, Naturkost-Einzelhandel

22.02.2017 Redaktion

Der Bayerische Rundfunk hat in der ebl-Filiale Laufamholz, dem Goldgesamtgewinner der Schrot&Korn Leserwahl “Beste Bio-Läden 2017” in der Kategorie Bio-Supermärkte, Kunden nach ihrer Zufriedenheit mit dem Laden befragt.


Gala der "Besten Bio-Läden": Titel, Töpfer, Temperamente

Handel, Naturkost-Einzelhandel

17.02.2017 Horst Fiedler

Mit einer großen Gala wurden gestern die „Besten Bio-Läden“ Deutschlands auf der BioFach gefeiert. Die Paten der Gold-Gesamtgewinner aus der Schrot&Korn-Leserwahl brachten wertvolle Geschenke mit. Stargast war Ex-Umweltminister Klaus Töpfer, der Renate Künast im Schlepptau hatte.


Schrot&Korn-Leserwahl: Beste Bio-Läden Deutschlands stehen fest

Handel, Naturkost-Einzelhandel

16.02.2017 Redaktion

Die Gewinner der diesjährigen Leserwahl des Naturkostmagazins Schrot&Korn stehen fest. Fast 50.000 Verbraucher haben abgestimmt und die besten Bio-Läden Deutschlands gewählt.


BNN: Neues Mehrweglogo zur Profilierung des Facheinzelhandel

Handel, Naturkost-Einzelhandel

13.02.2017 Redaktion

Der BNN will das Thema „Mehrweg im Bio-Fachhandel“ stärker in den Fokus rücken. Anhand eines neuen Logos sollen Kunden entsprechend verpackte Ware besser erkennen.


Skepsis bei BNN-Dachmarke für Läden

Handel, Naturkost-Einzelhandel

10.02.2017 Horst Fiedler

Weil Verbraucher oft nicht wissen, was den Naturkostfachhandel ausmacht, bietet der BNN den Läden die Übernahme der überbetrieblichen Kommunikation an. Dazu soll eine Dachmarke als Erkennungsmerkmal kreiert werden.


Skepsis bei BNN-Dachmarke für Läden

Handel, Naturkost-Einzelhandel

10.02.2017 Horst Fiedler

Weil Verbraucher oft nicht wissen, was den Naturkostfachhandel ausmacht, bietet der BNN den Läden die Übernahme der überbetrieblichen Kommunikation an. Dazu soll eine Dachmarke als Erkennungsmerkmal kreiert werden. Die Idee des Bundesverbandes stellte dessen Sprecher Hilmar Hilger beim Fachtag des Großhändlers Kornkraft in Huntlosen vor, an dem rund 120 Branchenakteure teilnahmen. Mit einem Kommentar von Horst Fiedler: „Chance nicht ungenutzt lassen!"


Fairness und PR beispielhaft verknüpft

Handel, Naturkost-Einzelhandel

10.02.2017 Horst Fiedler

Harter Winter in Südeuropa, Ernteausfälle, Bauern in Not. Die SuperBioMarkt AG schreibt ihren Kunden, warum sie ihre Lieferanten nicht im Stich lässt.


Bio wächst 2016 in allen Bereichen

Handel, Naturkost-Einzelhandel

09.02.2017 Redaktion

Die Öko-Landbaufläche und der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln sind 2016 stark gewachsen. Das teilten heute der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft BÖLW und der Arbeitskreis Biomarkt auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der BioFach mit.


Neu aufgelegt: Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel

Handel, Naturkost-Einzelhandel

09.02.2017 Redaktion

Die Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel präsentieren sich im neuen Gewand. Das Regelwerk stehe dem Einzelhandel nun als „praktische und inhaltlich überarbeitete Broschüre zur Verfügung“, erklärten die Herausgeber, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und Naturkost Süd.


Naturkost-Fachhandel wächst schwächer – BNN fordert geringere Mehrwertsteuer für Bio

Handel, Naturkost-Einzelhandel

07.02.2017 Redaktion

Der Naturkostfachhandel wies auch 2016 ein stabiles Wachstum auf. Laut Zahlen des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) wurden 3,21 Milliarden Euro umgesetzt. Dies entspricht einer Steigerung um 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.


Die Regionalwert AG finanziert Bio-Projekte

Handel, Naturkost-Einzelhandel

14.12.2016 Karin Heinze

Die Regionalwert AG Freiburg ist vor zehn Jahren entstanden. Mit dem Kapital ihrer Aktionäre hat sie bisher einiges geschaffen. Die Spannbreite der neuen Betriebe und Werte in der Region reicht von der Landwirtschaft und Verarbeitung über die Vermarktung  bis zur Gastronomie. Die gesamte Wertschöpfungskette ist abgebildet. Das Freiburger Modell wurde auch in anderen Regionen vervielfältigt. Gründer und Vorstandsvorsitzender Christian Hiß ist überzeugt, dass Bürgerbeteiligungsgesellschaften das adäquate Instrument für einen ökologisch-sozialen Umbau der Gesellschaft sind. (Sehen Sie auch das Video-Interview mit Christian Hiß)


<<         < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige