Anzeige

Fachwissen


EU: Öko-Produkte kaum mit Pestiziden belastet

Fachwissen, Lebensmittelqualität

19.04.2017 Redaktion

In der EU weisen Bio-Lebensmittel deutlich weniger Pestizidrückstände auf als herkömmliche Erzeugnisse. Das geht aus einem vergangene Woche veröffentlichten Bericht der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) hervor.


Neue Liste für eine umweltverträgliche Hygiene

Fachwissen, Lebensmittelqualität

11.04.2017 Redaktion

FiBL Deutschland und die Hochschule Fulda haben optimierte Strategien für ein umweltverträgliches Reinigungs- und Hygienemanagement entwickelt. Entstanden ist dabei eine Betriebsmittelliste, die geeignete Produkte aufführt.


Seminar zum Import von Bio-Ware

Fachwissen, Lebensmittelqualität

04.04.2017 Redaktion

Die Qualitätssicherung für Importe aus Drittländern sind ein Dauerbrenner, beschäftigen zunehmend die Bio-Lebensmittelhersteller und stellen die Importeure immer wieder vor neue Herausforderungen.


Herbizid-Rückstände: Bio schlägt konventionell um Längen

Fachwissen, Lebensmittelqualität

03.04.2017 Redaktion

Bio-Lebensmittel weisen laut einer aktuellen Untersuchung weitaus weniger Rückstände von Pflanzenschutzmitteln auf als konventionelle. 65 Prozent der vom Bundesamt für Verbraucherschutz geprüften Öko-Produkte waren frei von Herbizidrückständen.


Bio im Test: Zu salzig

Fachwissen, Lebensmittelqualität

31.03.2017 Redaktion

Ökotest hat gekühlte Gnocchis ins Labor geschickt und in den Bio-Produkten nichts Gefährliches gefunden – nur Kochsalz. Zu viel nach Ansicht der Tester. Ob die Produkte auch mit weniger Salz noch gut schmecken, haben sie nicht probiert.


Bio im Test: Auch Bio ist nitratreich

Fachwissen, Lebensmittelqualität

30.03.2017 Redaktion

Die Stiftung Warentest hat sich diesmal nur auf Schadstoffe konzentriert. Dabei wurde das jeweils schlechteste Einzelergebnis als Gesamtnote definiert. Bio-Produkte schnitten trotzdem ganz gut ab.


Seminar zur Bio-Rohstoffbeschaffung: Noch Restplätze

Fachwissen, Lebensmittelqualität

24.03.2017 Redaktion

Im Frühjahr veranstaltet das Büro Lebensmittelkunde & Qualität zwei Seminare zur Bio-Rohstoffbeschaffung. Sie richten sich an Mitarbeiter aus Einkauf und Qualitätssicherung. Für beide Seminare sind noch Plätze frei. 

Für Neu- und Quereinsteiger: Grundlagenseminar, 05. und 06. April in Fulda.

Für Einkäufer mit langjähriger Bio- oder Einkaufserfahrung: Workshop für Fortgeschrittene, 21. und 22. Juni in Fulda.

Mehrere Gründe haben dazu geführt, dass die Bio-Rohstoffbeschaffung schwieriger geworden ist. So liegt etwa ihre Verfügbarkeit deutlich unter dem Angebot. Auch die stark gestiegenen Anforderungen durch Behörden und Kunden sowie der sich verschärfende Preiswettbewerb stellen die Einkäufer vor Herausforderungen. Auf den Seminaren bekommen Fachleute Antworten auf aktuelle Fragen.

Weitere Informationen und Anmeldung


Organic inspectors agree criteria for animals

Fachwissen, Lebensmittelqualität

24.03.2017 Editor

More animal welfare in organic inspections: in order to achieve that objective 215 organic control agencies, associations and universities in various European countries have come together in “Projekt Aware".


Ampel: Konzerne für Portionen

Fachwissen, Lebensmittelqualität

13.03.2017 Redaktion

Sechs führende multinationale Lebensmittelunternehmen (Unilever, Mars, Nestlé, Coca-Cola, PepsiCo, Mondelez) haben eine von ihnen konzipierte farbig unterlegte Nährwertkennzeichnung (Ampel) vorgestellt.


Bio-Moringa immer noch häufig belastet

Fachwissen, Lebensmittelqualität

03.03.2017 Redaktion

Das baden-württembergische Untersuchungsamt CVUA hat 2016 mehrere Proben von Moringapulver untersucht. „Weder hinsichtlich der Rückstandssituation noch bezüglich der irreführenden Bewerbung“ hätten sich die Ergebnisse gegenüber den Vorjahren verbessert.


Bio im Test: Gar nicht so grün

Fachwissen, Lebensmittelqualität

24.02.2017 Redaktion

Ökotest hat grüne Smoothies untersucht und fand dabei viel Fruchtzucker und manchmal wenig Gemüse – auch bei Bio-Produkten. In Getreidebreien sorgten MOSH und Arsen für schlechte Resultate.


Kontrolle in Drittländern: EU lässt Beschwerden liegen

Fachwissen, Lebensmittelqualität

24.02.2017 Redaktion

Die EU-Kommission lässt detaillierte Beschwerden über mutmaßlichen Pfusch bei der Kontrolle in Drittländern jahrelang untätig liegen anstatt die Vorwürfe vor Ort zu überprüfen. Diesen Vorwurf erhebt die taz in einem Bericht am Beispiel von äthiopischen Bio-Kaffee.


Bio im Test: Lippen lieben es natürlich

Fachwissen, Lebensmittelqualität

23.02.2017 Redaktion

Die Stiftung Warentest hat wieder reichlich Mineralöl in konventionellen Lippenpflegestiften gefunden. Naturkosmetik ist eine Alternative, doch auch konventionelle Produkte sind zunehmend erdölfrei.


Bio im Test: Mal wieder Reis in der Luft zerrissen

Fachwissen, Lebensmittelqualität

28.01.2017 Redaktion

Ökotest hat einmal mehr nach Arsen im Reis gesucht und es auch gefunden. Alles unter den amtlichen Grenzwerten, aber dennoch gab es dunkelrot. Gleiches gilt für Mate-Tee aus Südamerika.


Bio im Test: Olivenöl

Fachwissen, Lebensmittelqualität

25.01.2017 Redaktion

Diesmal testete Stiftung Warentest Öle mit gemischter Herkunft und günstigen Preisen. Bio lag dabei ganz vorne – allerdings nicht das Öl aus dem Biomarkt.


Anspruch und Wirklichkeit: Warum im Demeter-Fruchtjoghurt oft kein Demeter-Zucker steckt

Fachwissen, Lebensmittelqualität

13.01.2017 Leo Frühschütz

In Demeter-Fruchtjoghurt ist oft kein Demeter-Zucker enthalten, sondern EU-Biorübenzucker. Aus Sicht des Schweizer Importeur Pronatec verstoßen die Molkereien hier gegen die Verbandsrichtlinien. Der Demeter-Verband sieht das differenziert, kennt das Problem, nennt dafür technische und wirtschaftliche Gründe und verspricht Abhilfe – bis Ende 2018.


Bio im Test: Nur bedingt artgerechtes Futter

Fachwissen, Lebensmittelqualität

31.12.2016 Redaktion

Bio-Hundefutter enthält oft nicht die Mengen an Nährstoffen, die die Tiere brauchen. Nur drei von 15 Produkten waren empfehlenswert, keines davon gibt es Bio-Fachhandel. Bio-Feldsalat hingegen kann bedenkenfrei verzehrt werden – von Mensch und Tier.


Bio im Test: Bio-Shrimps sind günstig und lecker

Fachwissen, Lebensmittelqualität

23.12.2016 Redaktion

Die Origin Garnelen von Alnatura waren die besten rohen Garnelen beim aktuellen Ranking der Stiftung Warentest. Bei den gekochten Shrimps steht Bio gleich zweimal auf dem Treppchen. So wenn es im neuen Jahr weitergeht ...


Ecovin-Erzeuger sehen sich im Regelwerk gefangen

Fachwissen, Lebensmittelqualität

12.12.2016 Redaktion

Eine geradezu paradoxe Situation der Biowinzer beklagt der Ecovin-Baden-Vorsitzende Paulin Köpfer: "Noch nie war die Unterstützung für ein Anliegen der Biowinzer so breit und einhellig, aber wir kommen trotzdem keinen Schritt weiter.”


Bio-Revision im Endspurt

Fachwissen, Lebensmittelqualität

30.11.2016 Karin Heinze

Die Revision des Europäischen Bio-Rechts könnte nach insgesamt fast drei Jahren Vorbereitung, inklusive einem Jahr Trilog zwischen Vertretern von EU-Kommission, -Rat und -Parlament in wenigen Wochen ausgehandelt sein. Der Grüne Europaabgeordnete Martin Häusling sitzt als Berichterstatter des EU-Parlaments mit am Verhandlungstisch. Bio-Markt.Info sprach ausführlich mit ihm über Fortschritte und offene Fragen. Die deutschen Bio-Verbände und viele Marktakteure sehen einigen Vorschlägen mit Sorge entgegen - ein „Bio-Verhinderungsgesetz“ will keiner. Martin Häusling sagt: „Es gab dringenden Handlungsbedarf. Durch zähes Verhandeln haben wir gute Fortschritte erzielt und es gibt keinen Grund zur Panik.“ Die neue Verordnung habe einen gesamteuropäischen Ansatz. (Sehen Sie das ausführliche Video-Interview)


Bio im Test: Schenkt Bio zum Fest

Fachwissen, Lebensmittelqualität

25.11.2016 Redaktion

Bei Ökotest gibt es im Dezember mehr Geschenktipps als Tests. Bei Kosmetik empfiehlt das Magazin ausschließlich zertifizierte Naturkosmetik.


Bio im Test: Die Bohne macht’s

Fachwissen, Lebensmittelqualität

24.11.2016 Leo Frühschütz

Aus fast alle Espressobohnen lässt sich ein leckerer kleiner Schwarzer köcheln. Doch viele Anbieter interessieren sich nicht die Bohne für Kaffeebauern und Umwelt. Bio schon.


Naturkost-Süd-Tagung: Gutes Gewissen bei Bio aus China und Rumänien?

Fachwissen, Lebensmittelqualität

31.10.2016 Leo Frühschütz

Importeure, die sich intensiv um die Erzeuger vor Ort kümmern, tragen wesentlich zur Sicherheit und Qualität der Rohware bei. Das war eine der wichtigen Erkenntnisse auf einer Tagung des Verbandes Naturkost Süd, die sich mit Erzeugnissen aus China und Rumänien befasste. Dabei berichteten zwei Importeure über ihre Arbeit und stellten sich der Diskussion mit Fachhändlern und Herstellern.


Bioland-Bäckereien bei Brotprüfung prämiert

Fachwissen, Lebensmittelqualität

31.10.2016 Redaktion

Gerade wurden die besten Brote der diesjährigen Bioland-Backprüfung auf der Fachmesse Südback in Stuttgart prämiert. 123 Brote von 37 Bioland-Bäckereien erhielten eine Auszeichnung.


Obst und Gemüse: Hofer kontrolliert den Fingerabdruck

Fachwissen, Lebensmittelqualität

31.10.2016 Leo Frühschütz

Die österreichische Aldi Süd-Tochter Hofer kontrolliert als erster Lebensmittel-Einzelhändler die Herkunft von Obst und Gemüse durch zusätzliche Isotopenanalysen.


<<         < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige