Anzeige

Fachwissen


Bio im Test: Auch Bio ist nitratreich

Fachwissen, Lebensmittelqualität

30.03.2017 Redaktion

Die Stiftung Warentest hat sich diesmal nur auf Schadstoffe konzentriert. Dabei wurde das jeweils schlechteste Einzelergebnis als Gesamtnote definiert. Bio-Produkte schnitten trotzdem ganz gut ab.


Kundenbindung mit Social Media: Praxis-Seminare für Einzelhändler und Hersteller

Fachwissen, Marketing

29.03.2017 Redaktion

Das Institut für den Fachhandel hat mit seinem dritten Marktgespräch „Bio goes Social Media“ das Potenzial der Sozialen Medien aufgezeigt. In Seminaren für Ladner und Hersteller geht es nun darum, praxiserprobte Module und Erfolgsfaktoren kennenzulernen.


„Pionier sein auch bei der Grünen Logistik“

Fachwissen, Technik

22.03.2017 Alexander Reinbold

Bio-Großhändler Bodan arbeitet kontinuierlich daran, alle betrieblichen Prozesse möglichst nachhaltig zu gestalten. Geschäftsführer Dieter Hallerbach erklärt im Interview, wie sich ein neu eingeführtes Umweltmanagementsystem auf das Unternehmen auswirkt und warum sich die Branche mit nachhaltigen Technologien profilieren sollte.


Potentielle Bio-Käufer im Visier der Forschung

Fachwissen, Forschung und Studien

21.03.2017 Redaktion

In der Biobranche gibt es – so wie in jeder anderen Branche auch – unterschiedliche Kundengruppen: allen voran die Intensivkäufer, die regelmäßig Ökolebensmittel konsumieren, aber auch jene, in deren Einkaufskorb nur gelegentlich Bioprodukte landen.


Massive Probleme mit Bio-Ingwer aus China – und einer Kontrollstelle

Fachwissen, Qualitätsmanagement

17.03.2017 Leo Frühschütz

Große deutsche Handelsunternehmen haben bei Audits Probleme bei chinesischen Lieferanten von Bio-Ingwer festgestellt - und über den Qualitätsmanagement-Newsletter einer nationalen Spitzenorganisation des Obst- und Gemüsehandels ihre Branchenkollegen gewarnt.


„Wir bieten Lösungen für die Zukunft des Fachhandels"

Fachwissen, Hintergrund/Strategie

15.03.2017 Karin Heinze

Timo Tottmann ist seit gut einem Jahr als Geschäftsführer beim Großhändler-Marketingverbund Die Regionalen im Amt. Es war für den Bio-Branchen-Neuling ein sehr intensives Jahr. Der Marketingexperte, der viel Erfahrung mit Ladenbau, Category Management und Impulsgeschäft hat, stellt fest, dass er diese Expertise sehr gut auf sein jetziges Arbeitsfeld, das Marketing für den Naturkostfachhandel übertragen kann. Wir sprachen mit Timo Tottmann über sein erstes Jahr, die Marken der Regionalen und Projekte, die auf der Agenda stehen.


Denn’s: Über 30 Prozent Umsatzplus 2015

Fachwissen, Betriebswirtschaft

10.03.2017 Horst Fiedler

Die denn’s Biomarkt GmbH hat Ende Februar ihre Bilanz für das Jahr 2015 vorgelegt. Danach erwirtschaftete die Dennree-Tochter mit den bis dato 217 Filialen knapp 305 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzplus von 30,7 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014.


Premiere: 1. Bundesweite Öko-Feldtage

Fachwissen, Fachwissen

09.03.2017 Redaktion

Am 21. und 22. Juni 2017 finden erstmals bundesweite Öko-Feldtage* statt. Sie sollen ein Treffpunkt von Bio-Bauern für Kollegen, Forscher, Verbände, Politiker und Medien sein.

 


Marken-Design: Raus aus der Innensicht!

Fachwissen, Verpackung - Bioplastik

16.02.2017 Horst Fiedler

Wer Stolz auf ein schönes Markendesign ist, muss damit nicht automatisch den Geschmack seiner potenziellen Kunden getroffen haben. Wie Hersteller erfahren, was Verbraucher schön finden und kaufen würden, haben Designerin Martina Merz und Nicolas Scharioth, Erfinder der Befragungs-App biopinio, auf der BioFach verraten.


Umsatzwachstum im Einzelhandel schrumpft auf 1,3 Prozent

Fachwissen, Statistik Naturkosthandel

25.01.2017 Redaktion

Zum Jahresausklang 2016 setzt sich der Trend zu stark abgeschwächter Tagesumsatz­entwicklung (flächenbereinigt) im bundesdeutschen Naturkosthandel weiter fort.


Die Regionalwert AG finanziert Bio-Projekte

Fachwissen, Regionalvermarktung

14.12.2016 Karin Heinze

Die Regionalwert AG Freiburg ist vor zehn Jahren entstanden. Mit dem Kapital ihrer Aktionäre hat sie bisher einiges geschaffen. Die Spannbreite der neuen Betriebe und Werte in der Region reicht von der Landwirtschaft und Verarbeitung über die Vermarktung  bis zur Gastronomie. Die gesamte Wertschöpfungskette ist abgebildet. Das Freiburger Modell wurde auch in anderen Regionen vervielfältigt. Gründer und Vorstandsvorsitzender Christian Hiß ist überzeugt, dass Bürgerbeteiligungsgesellschaften das adäquate Instrument für einen ökologisch-sozialen Umbau der Gesellschaft sind. (Sehen Sie auch das Video-Interview mit Christian Hiß)



Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige