Anzeige

Fachwissen


Naturata mit neuem Markenbild

Fachwissen, Marketing

21.02.2017 Redaktion

Naturata hat einen neuen Markenauftritt auf den Weg gebracht. Damit möchte sich das Marbacher Unternehmen stärker von seinen Wettbewerbern abheben, heißt es in einer Mitteilung.


Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft verliehen

Fachwissen, Forschung und Studien

20.02.2017 Redaktion

Der in diesem Jahr mit 8.000 Euro dotierte Forschungspreis wurde zum vierten Mal verliehen, und zwar in den Kategorien Bachelor und Master. 14 Arbeiten waren eingereicht worden, sie befassten sich mit Rechts- und Umweltfragen oder mit Themen aus der Lebensmitteltechnologie.


Europas Biomarkt wächst zweistellig

Fachwissen, Betriebswirtschaft

20.02.2017 Karin Heinze

Ein rekordverdächtiges Ergebnis legte der Bio-Markt in Europa 2015 vor: Er wuchs um 13 Prozent auf knapp 30 Milliarden Euro. In der Europäischen Union wurden Bio-Lebensmittel im Wert von 27,1 Milliarden Euro umgesetzt. Die wichtigsten Märkte verbuchten fast durchgehend zweistellige Wachstumsraten. Das ist das Ergebnis der Auswertung der Zahlen des Jahres 2015, die das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) auf der BioFach vorstellten. 


Marken-Design: Raus aus der Innensicht!

Fachwissen, Verpackung - Bioplastik

16.02.2017 Horst Fiedler

Wer Stolz auf ein schönes Markendesign ist, muss damit nicht automatisch den Geschmack seiner potenziellen Kunden getroffen haben. Wie Hersteller erfahren, was Verbraucher schön finden und kaufen würden, haben Designerin Martina Merz und Nicolas Scharioth, Erfinder der Befragungs-App biopinio, auf der BioFach verraten.


Skepsis bei BNN-Dachmarke für Läden

Fachwissen, Fachwissen

10.02.2017 Horst Fiedler

Weil Verbraucher oft nicht wissen, was den Naturkostfachhandel ausmacht, bietet der BNN den Läden die Übernahme der überbetrieblichen Kommunikation an. Dazu soll eine Dachmarke als Erkennungsmerkmal kreiert werden.


EU: Keine Mehrheit für oder gegen Zulassung von Genmais

Fachwissen, Hintergrund/Strategie

31.01.2017 Redaktion

Der ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebens- und Futtermittel aus Experten der Regierungen der EU- Mitgliedsstaaten, hat am Freitag vergangene Woche über die Zulassung von mehreren Genmaissorten beraten.


Bio im Test: Mal wieder Reis in der Luft zerrissen

Fachwissen, Lebensmittelqualität

28.01.2017 Redaktion

Ökotest hat einmal mehr nach Arsen im Reis gesucht und es auch gefunden. Alles unter den amtlichen Grenzwerten, aber dennoch gab es dunkelrot. Gleiches gilt für Mate-Tee aus Südamerika.


Umsatzwachstum im Einzelhandel schrumpft auf 1,3 Prozent

Fachwissen, Statistik Naturkosthandel

25.01.2017 Redaktion

Zum Jahresausklang 2016 setzt sich der Trend zu stark abgeschwächter Tagesumsatz­entwicklung (flächenbereinigt) im bundesdeutschen Naturkosthandel weiter fort.


Neue Seminarangebote zur Bio-Rohstoffbeschaffung

Fachwissen, Qualitätsmanagement

23.01.2017 Redaktion

Die Verfügbarkeit von Bio-Rohstoffen liegt deutlich unter dem Angebot. Nimmt man die stark gestiegenen Anforderungen durch Behörden- und Kundenseite in Bezug auf Analytik hinzu sowie den sich verschärfenden Preiswettbewerb, sind die Herausforderungen an Einkäufer deutlich gestiegen.


Die Regionalwert AG finanziert Bio-Projekte

Fachwissen, Regionalvermarktung

14.12.2016 Karin Heinze

Die Regionalwert AG Freiburg ist vor zehn Jahren entstanden. Mit dem Kapital ihrer Aktionäre hat sie bisher einiges geschaffen. Die Spannbreite der neuen Betriebe und Werte in der Region reicht von der Landwirtschaft und Verarbeitung über die Vermarktung  bis zur Gastronomie. Die gesamte Wertschöpfungskette ist abgebildet. Das Freiburger Modell wurde auch in anderen Regionen vervielfältigt. Gründer und Vorstandsvorsitzender Christian Hiß ist überzeugt, dass Bürgerbeteiligungsgesellschaften das adäquate Instrument für einen ökologisch-sozialen Umbau der Gesellschaft sind. (Sehen Sie auch das Video-Interview mit Christian Hiß)


Uni-Projekt zu mehr Energieeffizienz von Bio-Lebensmitteln

Fachwissen, Technik

28.09.2015 Redaktion

Bio-Lebensmittel schonender und effizienter zu trocknen, zu kühlen und zu gefrieren – das ist das Ziel eines Projekts, das eine Agrarwissenschaftlerin der Universität Kassel koordiniert.



Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige