Anzeige

Europa


Wieder Umsatzplus für Sonnentor

Europa, Europa

08.08.2018 Redaktion

Das Geschäftsjahr 2017/18 lief gut für Sonnentor: Der Bio-Kräuterspezialist hat erneut ein Umsatzplus verzeichnet und in die Zukunft investiert.


Massive Kritik am belgischen Ökokontrollsystem

Europa, Europa

31.07.2018 Leo Frühschütz

Die Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit der EU hat 2017 massive Mängel am beligischen Ökokontrollsystem festgestellt. Veröffentlicht wurde der Bericht erst jetzt.


German organic tea experts draw attention to pesticides in wild herbs

Europa, Europa

10.07.2018 Editor

With the "Political Lime Blossom Campaign", German tea and herb specialist Heuschrecke has drawn attention to the contamination of herbs from wild collection.


Heuschrecke macht auf Pestizide in Wildkräutern aufmerksam

Europa, Europa

04.07.2018 Redaktion

Mit der „Politischen Lindenblütenaktion“ hat Tee- und Kräuterspezialist Heuschrecke auf die Kontamination von Kräutern aus Wildsammlung aufmerksam gemacht. Ein Monitoring der aktuellen Lindenblütenernte gibt auch einen Überblick über den Belastungsstand von Kräuterteedrogen aus Wildsammlung.


Nachhaltigkeitsgipfel in Amsterdam: Strategien für eine Kreislaufwirtschaft

Europa, Europa

25.06.2018 Karin Heinze

Wiederverwenden, recyceln, vermeiden: Referenten aus aller Welt präsentierten bei der zehnten europäische Ausgabe des Sustainable Foods Summit von Ecovia Intelligence in Amsterdam ein breites Themenspektrum rund um das Modell einer zukünftigen Kreislaufwirtschaft. Das internationale Publikum kam aus der gesamten Lieferkette und suchte nach Inspirationen und nachhaltigen Lösungen, um wertvolle Ressourcen zu schonen. Die zweitägige Konferenz sollte Antworten liefern.


BÖLW zum Nitraturteil: Wasserschützer nicht mehr benachteiligen

Europa, Europa

22.06.2018 Redaktion

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) hat sich zum gestrigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs geäußert, demzufolge Deutschland zu wenig dafür getan hat, um seine Gewässer vor einer zu hohen Nitratbelastung zu bewahren.


Menschenrechte: Schlechte Noten für Aldi, Lidl & Co.

Europa, Europa

22.06.2018 Redaktion

Die Menschenrechtsorganisation Oxfam hat zahlreiche Beispiele für Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen in den Lieferketten der großen Supermarktbetreiber zusammmengestellt. Aldi, Lidl, Edeka und Rewe schnitten schlecht ab.


BNN: Fipronil ist ein Problem des konventionellen Handels

Europa, Europa

22.06.2018 Leo Frühschütz

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) hat darauf hingewiesen, dass die jüngsten Funde des Biozids Fipronil in niederländischen Bio-Eiern nur konventionelle Handelsketten betrafen. Die belasteten Eier seien an Penny, Aldi und Lidl geliefert worden.


Plastiktüten: DUH fordert Abgabepflicht für Händler

Europa, Europa

20.06.2018 Redaktion

Am 1. Juli 2016 trat die freiwillige Selbstverpflichtung zwischen dem Bundesumweltministerium und dem Deutschen Einzelhandelsverband HDE zur Verringerung des Plastiktütenverbrauchs in Kraft. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert das Instrument als nicht ausreichend.


EU-Kommission mahnt einheitliche Standards für Bruderhahn-Aufzucht an

Europa, Europa

15.06.2018 Redaktion

Die Ökolandbau-Abteilung in der EU-Kommission hat klargestellt, dass ihrer Meinung nach für die Aufzucht von Bruderhähnen die Regelungen für Masthähnchen zu gelten haben. Sie betonte dabei besonders die Vorgaben, dass den Tieren Auslauf zu gewähren ist und die Gesamtnutzfläche der Mastgeflügelställe eines Betriebs 1.600 m2 nicht überschreiten darf.


ProVeg: Das V-Label für Kosmetik

Europa, Europa

14.06.2018 Redaktion

Das international geschützte Qualitätssiegel V-Label kennzeichnet neben vegetarischen und veganen Lebensmitteln nun auch für Kosmetik als Orientierungshilfe für den Verbraucher.


Strengere Regeln für Antibiotikaeinsatz bei Tieren

Europa, Europa

12.06.2018 Redaktion

Die Trilog-Verhandlungen über die neue EU-Verordnung zu Tierarzneimittel sind abgeschlossen. Das ändert sich:


EU-Kommission kritisiert Öko-Kontrollstelle in Sri Lanka

Europa, Europa

07.06.2018 Leo Frühschütz

Die EU-Kommission hat eine Öko-Kontrollstelle auf Sri Lanka überprüfen lassen und ist dabei auf massive Missstände gestoßen


EXKI Naturküche kommt nach Deutschland

Europa, Europa

07.06.2018 Redaktion

Die belgische Fastfood-Kette EXKI, die sich nach eigenen Angaben, gesundem Essen und der Nachhaltigkeit verschrieben hat, eröffnet ihr erstes Restaurant in Köln, weitere sollen folgen.


Insektensterben: Kommission will Maßnahmen ergreifen

Europa, Europa

05.06.2018 Redaktion

Jedes zehnte bestäubende Insekt steht kurz vor dem Aussterben und ein Drittel der Bienen- und Schmetterlingsarten ist rückläufig. Die EU-Kommissionhat nun mit der EU-Initiative zur Bekämpfung des Rückgangs wild lebender bestäubender Insekten erste Vorschläge dazu gemacht. 

 


BÖLW: Klöckner muss an grundsätzlicher Kurswende der GAP arbeiten

Europa, Europa

04.06.2018 Redaktion

Angesichts der „rückwärtsgewichteten“ Vorschläge der EU-Kommission für die EU-Agrarpolitik (GAP) fordert der BÖLW Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf, sich in Brüssel für eine zukunftsgerichtete Agrarpolitik einzusetzen.


Europäische Agrarpolitik: Flickenteppich ohne Grün

Europa, Europa

01.06.2018 Redaktion

Heute wurde von der EU-Kommission der Entwurf zum Finanzrahmen der EU dem Plenum vorgestellt - er betrifft die Gemeinsame Agrarpoltik (GAP). Martin Häusling, Koordinator der Grünen/EFA im Agrarausschuss des Europäischen Parlaments und Mitglied im Umweltausschuss hält den Entwurf für vollkommen unzureichend.


GAP: Bio-Betriebe in Gefahr?

Europa, Europa

31.05.2018 Redaktion

Die Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlamentes hat gestern einen Initiativbericht mit Forderungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik angenommen. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion sieht Biobetriebe in Gefahr.


EU-Plastik-Verordnung nimmt Hersteller in die Pflicht

Europa, Europa

29.05.2018 Redaktion

Die Europäische Kommission hat neue Vorschriften vorgeschlagen, die Plastikmüll reduzieren sollen. Im Visier sind zehn Einwegprodukte aus Plastik, die laut Kommission am häufigsten an Europas Stränden gefunden werden.


EU-Rat: Neue Vorschriften für Ökolandbau verabschiedet

Europa, Europa

24.05.2018 Redaktion

In einer Pressemitteilung teilte der Rat der Europäischen Union mit, dass er am 22. Mai die neuen EU-Vorschriften für die ökologische Erzeugung und die Kennzeichnung von ökologischen Erzeugnissen angenommen hat.


Anmelden: Seminar zur EU-Ökoverordnung

Europa, Europa

17.05.2018 Redaktion

Das Büro Lebensmittelkunde & Qualität veranstaltet in Fulda ein Seminar zur EU-Öko-Verordnung. Anmeldungen sind bis 25. Mai möglich.


Jan Plagge zum Präsidenten der IFOAM EU gewählt

Europa, Europa

16.05.2018 Redaktion

Jan Plagge, Bioland-Präsident, BÖLW-Vorstand für Landwirtschaft und bisheriger Vize-Präsident der IFOAM EU, wurde gestern Abend zum Präsidenten der IFOAM-EU-Gruppe gewählt.

 


Jan Plagge elected President of IFOAM EU

Europa, Europa

16.05.2018 Editor

The German President of the organic association Bioland and Board Member of BÖLW, Jan Plagge, who was also Vice President of IFOAM EU, was elected President of the IFOAM-EU Group yesterday evening.




BÖLW: Statement zum EU-Finanzrahmen für die GAP

Europa, Europa

05.05.2018 Redaktion

Am 2. Mai stellte EU-Haushaltskommissar Oettinger den mittelfristigen Finanzrahmen der EU (MFR) vor, mit dem die Mittelverteilung von 2021 bis 2027 festgelegt und damit auch der Haushalt für die Gemeinsame Agrarpolitik geregelt wird.


EU verbietet drei Neonicotinoide

Europa, Europa

04.05.2018 Redaktion

Auf Vorschlag der Europäischen Kommission haben die EU-Mitgliedsstaaten drei Bienengift-Pestizide für den Einsatz im Freien verboten. Auch Deutschland unterstützte das Verbot. Für Umweltverbände geht die neue Verordnung jedoch nicht weit genug.


<<         < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >       >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige