Anzeige

Europa


EU-Öko-Verordnung: Weitere Hürde genommen

Europa, Europa

22.11.2017 Redaktion

Der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat der neuen Öko-Verordnung zugestimmt. Martin Häusling (Grüne) kommentiert die Entscheidung.


Neue EU-Ökoverordnung: Mitgliedsstaaten stimmen zu

Europa, Europa

21.11.2017 Redaktion

Gestern haben die EU-Mitgliedstaaten über die neue EU-Verordnung für die biologische Landwirtschaft abgestimmt.


Glyphosat: Keine Mehrheit für Lizenz-Verlängerung

Europa, Europa

10.11.2017 Redaktion

Gestern tagte der EU-Fachausschuss in Brüssel, um über eine fünfjährige Zulassungsverlängerung des Herbizids Glyphosat in der EU abzustimmen. Im fortwährenden Streit um die Wiederzulassung des Pestizids kam es auch nach der gestrigen Abstimmung weder zu einer qualifizierten Mehrheit für noch gegen den fünf-Jahres-Vorschlag der Europäischen Kommission.


Glyphosat: "Die EU-Kommission trickst"

Europa, Europa

08.11.2017 Redaktion
Morgen stimmen die EU-Mitgliedsstaaten erneut über die Wiederzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat ab. Trotz kürzerer als sonst üblicher Zulassungsfristen kann von einem Ausstieg derzeit leider keine Rede sein, meint Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA im Europäischen Parlament. „Denn die Kommission trickst“, schreibt er in einer Pressemitteilung.

Bio-Branche weiter im Aufwärtstrend

Europa, Europa

08.11.2017 Redaktion

Der globale Bio-Markt nähert sich 90 Mrd. US-Dollar Umsatz und entwickelt sich positiv bei glänzenden Zukunftsprognosen. Besonders hoch sind die Wachstumsraten in Nordamerika und Nordeuropa.


TRACES: Aktualisierte FAQ-Version verfügbar

Europa, Europa

31.10.2017 Redaktion

Seit dem 19. Oktober 2017 ist das Verfahren TRACES für Importeure, die Bio-Waren aus einem Drittland in die EU importieren wollen, verpflichtend. Weitere Informationen sowie eine aktualisierte Version der FAQ Liste mit einigen neuen Fragen und Änderungen sind ab sofort unter www.bl-q.de und www.gfrs.de/zertifizierung/import-von-oeko-produkten/traces/ verfügbar.


Taifun: 30 Jahre Tofu - Alles dreht sich um die Sojabohne

Europa, Europa

30.10.2017 Karin Heinze

Taifun 3 ist der vorläufige Name der neu entwickelten Soja-Sorte. Sie ist für den Anbau im europäischen Klima geeignet. Wie andere Sorten, aus denen der Freiburger Tofu-Spezialist seine Produkte herstellt, ist sie ein Ergebnis langjähriger Forschung in Zusammenarbeit mit der Universität Hohenheim. Taifun war während seiner 30-jährigen Geschichte stetig im Wandel und ist seit langem Marktführer für Bio-Tofu in Europa. Im großen Neubau, der Platz geschaffen hat für Expansion und die wachsende Nachfrage im In- und Ausland, läuft jetzt Tofu aus 100 % europäischen Sojabohnen vom Band (Video).


Glyphosat: Endgültige Abstimmung zum fünften Mal vertagt

Europa, Europa

26.10.2017 Redaktion

Der Ständige Ausschuss für pflanzliche Futter- und Lebensmittel in der EU, SCOPAFF, musste gestern erneut die Abstimmung über die Zulassungsverlängerung des Wirkstoffs Glyphosat verschieben, weil sich keine qualifizierte Mehrheit für den Kommissionsvorschlag abzeichnete.


Glyphosat-Verbot in Europa?

Europa, Europa

25.10.2017 Karin Heinze

Das EU-Parlament hat gestern mit großer Mehrheit für ein Auslaufen der Zulassung des Herbizids Glyphosat bis 2022 gestimmt. Damit haben sich die Parlamentarier deutlich gegen den Vorschlag der Kommission für eine zehnjährige Verlängerung ausgesprochen.


Monsanto Tribunal Doku: „Roundup der Prozess“ auf Arte

Europa, Europa

19.10.2017 Karin Heinze

Am Dienstagabend wurde der neue Film der französischen Filmemacherin und Buchautorin Marie-Monique Robin "Roundup, der Prozess" auf Arte ausgestrahlt. Der Film und ein Interview mit Robin sind in der Mediathek abrufbar.


US-Konzern S.C. Johnson will Ecover und Method kaufen

Europa, Europa

18.10.2017 Redaktion

Der international tätige US-Konzern S.C. Johnson für Reinigungs-, Hygiene- und Pflegeprodukte sowie Insektenschutz hat im September einen Kaufvertrag für die Öko-Waschmittelfirmen Ecover und Method unterzeichnet.


Rückblick: Diskussion zur EU-Öko-Verordnung

Europa, Europa

17.10.2017 Redaktion

Abgeordnete und Verbandssprecher aus Unternehmen und Landwirtschaft debattierten bei einer Podiumsveranstaltung zur neuen EU-Ökoverordnung in Berlin mit Verantwortlichen aus deutschen und europäischen Behörden. Eingeladen hatte Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA im Europäischen Parlament und Berichterstatter des Parlaments.


Internationale Naturkosmetik-Märkte weiterhin auf Erfolgskurs

Europa, Europa

13.10.2017 Karin Heinze

Die Entwicklung der Natur- und Bio-Kosmetik-Branche zeigt nicht nur in Deutschland, sondern auch im internationalen Vergleich, nach wie vor einen ausgesprochen positiven Trend. Im europaweit führenden deutschen Markt ist die Nachfrage ungebremst. In den starken Nachbarländern und auch international ist der Trend „Green & Clean“ nicht zu übersehen. Hersteller und Handel müssen sich diversen Herausforderungen stellen.


Berlin: Diskussionsveranstaltung zu "Bio in Europa"

Europa, Europa

11.10.2017 Redaktion

Martin Häusling (Grüne) lädt in Kooperation mit der Vertretung des Europäischen Parlaments in Deutschland Bio-Erzeuger, Händler und Verbraucher zur Diskussionsveranstaltung „Bio in Europa: Eine neue Verordnung für alle oder ‚business as usual’“ am Freitag, 13. Oktober, ein.


Hormonverändernde Stoffe: EU-Parlament gegen Kriterienkatalog der EU-Kommission

Europa, Europa

10.10.2017 Redaktion

Das Europäische Parlament hat Einspruch eingelegt gegen die von der Europäischen Kommission vorgeschlagenen Kriterien zur Bestimmung hormonverändernder Stoffe (Endokrine Disruptoren). Für EU-Parlamentsmitglied Martin Häusling (Grüne) ist die Abstimmung "ein Sieg für die Demokratie, die Umwelt und die Bürgerinnen und Bürger.“


Plagiatsvorwurf: Abstimmung über Wiederzulassung von Glyphosat verschoben

Europa, Europa

06.10.2017 Redaktion

Hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR ) bei Monsanto abgeschrieben? Diesen Verdacht äußerten die Grünen bereits im September. Nun wurde die Abstimmung über die Wiederzulassung von Glyphosat in der EU verschoben.


Kriterien für hormonverändernde Chemikalien in der EU: Grüne legen Einspruch ein

Europa, Europa

29.09.2017 Redaktion

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat heute über einen von den Grünen eingereichten Einspruch zu hormonverändernden Chemikalien, den sogenannten Endokrinen Disruptoren, abgestimmt. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen und Mitglied des Umweltausschuss, kommentiert.


Die neue EU-Bio-Verordnung - Status quo und Ausblick

Europa, Europa

27.09.2017 Karin Heinze

Auf dem Bio-Kongress der IFOAM EU in Tallinn diskutierten Vertreter der EU und des Bio-Sektors Pro und Kontra der neuen europäischen Bio-Verordnung. Nach einer Rekordzeit von mehr als drei Jahren und 18 Trilogen, soll die Verordnung - voraussichtlich im Juni 2020 - in Kraft treten, obwohl weder der Rat und die Kommission noch das Parlament und die Vertreter des Bio-Sektors mit dem Kompromiss vollkommen zufrieden sind. (Video überwiegend in Englisch)


Gen-Soja: Einspruch gegen Importzulassung

Europa, Europa

13.09.2017 Redaktion

Das Europäische Parlament hat heute mehrheitlich Einspruch gegen die Importzulassung der gentechnisch veränderten Soja-Sorte DAS-68416-4 eingelegt. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher und Mitglied des Umweltausschuss des Europäischen Parlaments, kommentiert.


IFOAM EU-Kongress: Roadmap für mehr Bio in Europa

Europa, Europa

13.09.2017 Karin Heinze

IFOAM EU-Mitglieder aus ganz Europa sowie Gäste aus der Bio-Branche und Politiker trafen sich vom 5. bis 6. September auf den 11. Europäischen Bio-Kongress in Tallinn. Wichtige Themen waren die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) und die „Organic Roadmap“, Vorschläge zur Umsetzung von 50 Prozent Bio-Fläche in Europa bis 2030. Video Interview mit IFOAM EU Vize-President Jan Plagge zur GAP.


Mitmachen: Aktion von Testbiotech gegen neue Gen-Soja

Europa, Europa

11.09.2017 Redaktion

Mit einer E-Mail-Aktion, an der jeder teilnehmen kann, will Testbiotech erreichen, dass deutsche Politiker am 14. September gegen die Importzulassung für eine neue Gen-Soja stimmen.


EU fördert „Mehr Bio-Gemüse aus Brandenburg“

Europa, Europa

09.09.2017 Redaktion

Die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin Brandenburg (FÖL) und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) konnten sich gemeinsam mit 12 Unternehmen aus Landwirtschaft, Handel und Verarbeitung als Operationelle Gruppe „Mehr Bio-Gemüse aus Brandenburg“ im Förderprogramm der Europäischen Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) durchsetzen.


Bio-Tee: Unilever kauft Pukka

Europa, Europa

08.09.2017 Redaktion

Unilever hat den britischen Hersteller für Bio-Tee und Gesundheitspräparate Pukka Herbs Ltd. übernommen. Pukka-Mitbegründer Sebastian Pole nennt zwei Gründe für den Verkauf.


Internationale Konferenz gegen Etikettenschwindel in der Biobranche

Europa, Europa

07.09.2017 Redaktion

„Wie kann die Bio-Integrität von osteuropäischen Bio-Exporten besser abgesichert werden?“ Das ist das Thema der Internationalen Konferenz, zu der Anti-Fraud-Initiative (AFI), IFOAM und EOCC für den 21. und 22. September nach Odessa (Ukraine) einladen. 


Nachhaltige Landwirtschaft: IFOAM EU verabschiedet Organic Roadmap

Europa, Europa

06.09.2017 Redaktion

Eine Organic Roadmap für nachhaltigere Ernährungs- und Landwirtschaftssysteme in Europa ist beim 11. Europäischen Organic Congress in Tallinn verabschiedet worden. Mit ihrer Hilfe will die IFOAM EU die Ziele erreichen, die sie mit der  Organic Vision 2030 festgelegt hat.


<<         < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige