Anzeige

Europa


ItalianfoodXP will Appetit auf Italiens Süden machen

Europa, Italien

05.12.2016 Redaktion

Flächenmäßig liegt Italien mit 1,39 Millionen Hektar im europaweiten Bio-Vergleich auf Platz 2 hinter Spanien. Der größte Teil der erzeugten Güter wandert in den Export. Im Inland spielt sich der Bio-Konsum vor allem in Nord- und Mittelitalien ab - im Süden ist der Verbrauch an Öko-Lebensmitteln dagegen noch relativ gering. Um dies zu ändern, haben der italienische Handelskammerdachverband, das Institut für Tourismusforschung ISNART und das Ministerium für Kulturgüter die Initiative ItalianfoodXP ins Leben gerufen. Regionen wie Kampanien sollen im In- und Ausland stärker in den Fokus rücken.


LaSelva: Relaunch abgeschlossen, über 12 Prozent Umsatzplus

Europa, Italien

28.04.2016 Redaktion

Bio-Feinkost LaSelva erreicht erstmalig die 20 Millionen Umsatzmarke. Der toskanische Hersteller präsentiert sein neues Design und einen lebendigen Film über sein Landgut in der Maremma.


LaSelva: Karl Egger überträgt Geschäftsführung

Europa, Italien

04.12.2015 Redaktion

LaSelva Gründer Karl Egger überträgt nach 35 Jahren seine Geschäftsführung dem Dipl.-Ing. der Lebensmitteltechnologie Christian Stivaletti.


Bio-Schweine: Der schmale Grat zwischen Bauer und Agrarfabrik

Europa, Italien

19.10.2015 Leo Frühschütz

Bio-Schweine sind rar. Deshalb suchen Verarbeiter und Verbände nach Betrieben, die umstellen wollen. Dabei stoßen sie auf eine ganz andere Frage: Welche Betriebe wollen wir haben? Agrarfabriken oder bäuerliche Schweinehalter. Und was genau ist der Unterschied?


Italien: Kiwiny mit neuem Markenauftritt

Europa, Italien

21.08.2015 Redaktion

Der norditalienische Erzeuger und Verarbeiter für Bio-Kiwis Philippe Breitenberger hat seine Marke Kiwiny neu aufgestellt, die Technik optimiert und die Produktpalette erweitert.


Europäische Boden-Initiative: People for Soil

Europa, Italien

20.08.2015 Redaktion

"People 4 Soil" wurde von der italienischen Umweltorganisation Legambiente initiiert und ist ein freies und offenes Netz von europäischen NGOs, Forschungsinstituten, Bauernverbänden und Umweltschutzgruppen.


Bio auf der Expo 2015

Europa, Italien

12.08.2015 Karin Heinze

Noch bis zum 31. Oktober findet in Mailand die Weltausstellung statt. Das Mega-Event wird dominiert von den Riesen der Agrar- und Lebensmittelindustrie. Doch auch alternative Initiativen und Veranstaltungen sind vor Ort.


BNN: Geplante Importregelung für Bio bedroht Produktvielfalt

Europa, Italien

08.06.2015 Redaktion

Auf Einladung der lettischen Ratspräsidentschaft haben sich am vergangenen Dienstag die EU-Agrarminister zu einem informellen Treffen in Riga getroffen. Ein Kernpunkt der dortigen Diskussionen war die EU-Öko-Verordnung, die festlegt, welche Lebensmittel Bio sind und welche nicht.

 


Naturland auf der „Milano Fair City“ in Mailand

Europa, Italien

30.05.2015 Redaktion

Die internationale Fair Trade Gemeinschaft trifft sich vom 28.bis 31. Mai in Mailand. Naturland stellt mit Naturland Fair die Verbindung zwischen Fair und Öko her und rückt damit zwei zentrale Säulen einer nachhaltigen Wirtschaftsweise in den Focus.


LaSelva vergrößert auf über 600 Hektar Fläche

Europa, Italien

04.05.2015 Redaktion

Zum 35. Jubiläum seines Unternehmens hat LaSelva-Inhaber und Naturland-Mitgründer Karl Egger 200 Hektar Land zu den rund 450 Hektar seines Bio-Landgutes in der Toskana hinzugepachtet und einen vierten Rebberg angelegt.


EU geht gegen Plastiktüten vor

Europa, Italien

04.03.2015 Redaktion

Die Zahl der Einwegtüten aus Plastik soll EU-weit deutlich zurückgehen. Wie die Süddeutsche Zeitung (SZ) schreibt, wollen die EU-Institutionen den durchschnittlichen Verbrauch von Tüten pro Jahr und pro Kopf von derzeit rund 200 bis 2019 auf etwa 90 verringern.


EU: Risikoorientierte Bio-Kontrolle kann man lernen

Europa, Italien

25.02.2015 Redaktion

In dem EU-geförderten Projekt IRM Organic arbeiteten Kontrollstellen aus Italien, Polen, Österreich und Deutschland an einem gemeinsamen Fortbildungskonzept für Bio-Kontrolleure und Aufsichtsbehörden.


Gutes Wachstum der Bio-Märkte in Europa und weltweit

Europa, Italien

23.02.2015 Karin Heinze

Das Jahr 2013 geht als weiteres gutes Jahr in die Annalen der Bio-Geschichte ein: Der Bio-Markt in Europa wuchs auf über 24 Milliarden Euro und verzeichnete damit einen Zuwachs von rund 6 Prozent. Allein in der Europäischen Union wurden 22,2 Milliarden Euro umgesetzt.


Wessanen übernimmt und verkauft

Europa, Italien

28.01.2015 Redaktion

Der niederländische Lebensmittelkonzern Wessanen hat die italienische Firma Abafoods für 52 Millionen Euro gekauft, so das Marktforschungsunternehmen Organic Monitor.


Bio-Meran: Demeter-Äpfel für den Fachhandel aus Südtirol

Europa, Italien

05.01.2015 Redaktion

Knackige Äpfel sind beliebt wie nie zuvor. Vor allem die Geschmacksvarianten Topaz, Braeburn und Elstar verkaufen sich gut, berichtet Dietmar Franzelin von Bio Meran.


Weltweite Bio-Markt-Entwicklung weiterhin positiv

Europa, Italien

07.11.2014 Redaktion

Rund um den Globus ist das Interesse an biologisch produzierten Lebensmitteln ungebrochen. Der Markt entwickelt sich in den meisten der westlichen Industriestaaten durchweg positiv.


Italien: Starkes Wachstum für Bio und interessante neue Projekte

Europa, Italien

05.10.2014 Redaktion

Bio boomt im italienischen LEH. Nach Auswertungen von ISMEA/Gfk Eurisko legten in den ersten fünf Monaten 2014 die großen Supermarktketten Italiens bei verpackten Bio-Produkten um über 17 % zu.


Sana freut sich über Rekordergebnisse

Europa, Italien

24.09.2014 Redaktion

Ein Besucherplus von 38 % und 10 % Zuwachs bei den Ausstellern waren für die Organisatoren der Sana Grund zur Freude.


Bio-Kontrolle: System mit Restrisiko?

Europa, Italien

01.09.2014 Redaktion

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das gilt im engmaschigen Kontroll- und Zertifizierungssystem der Bio-Branche ganz besonders. Dennoch kommt es vor, dass die EU-Rechtsvorschriften nicht eingehalten werden, es im schlimmsten Fall zu Betrug kommt und Bio-Produkte, die nicht den Vorschriften entsprechen, auf den Markt gelangen.


Suedtirol Bio Hotel Panorama bietet vollen Oeko Genuss

Europa, Italien

18.08.2014 Redaktion

Ökologisch urlauben, jedoch auf keine Annehmlichkeiten verzichten, das bietet das Panorama-Hotel in Mals. Das in den italienischen Alpen, in Südtirol, im Drei-Ländereck Österreich – Schweiz – Italien gelegene Vinschgau verfügt über jede Menge touristischer Anziehungspunkte.


Italien: Steigende Umsätze im Facheinzelhandel

Europa, Italien

12.03.2014 Redaktion

Inhaber von Naturkostläden gaben im Zuge einer Umfrage Auskunft über die charakteristischen Merkmale ihrer Geschäfte.


Italien: Chronologie der Aufdeckung eines Bio-Betrugs

Europa, Italien

05.03.2014 Redaktion

Im Dezember 2011 hielt ein großangelegter Bio-Skandal Europa in Atem. Es wurde bewiesen, dass große Mengen an Mais, Soja, Weizen und weiteren Produkten aus konventionellem Anbau als „bio“ verkauft worden waren.


Treffpunkt Vivaness: Naturkosmetik ist Wachstumsmotor

Europa, Italien

02.01.2014 Karin Heinze

Nach zwei Jahren mit einstelligen Zuwachsraten startet der Markt für Naturkosmetik in Deutschland wieder durch: Im ersten Halbjahr 2013 verzeichnete der Markt ein Umsatzplus von rund 10 %. Auch international verbuchen die Märkte seit Jahren stabile Zuwachsraten und die Marktforscher prognostizieren weiteres Wachstum.


Globale Integritätsplattform gegen Bio-Betrug

Europa, Italien

13.11.2013 Redaktion
Frank Gerriets von Organic Services erklärt im Video-Interview wie künftig Bio-Betrug verhindert wird

Internationale Bio-Märkte wachsen nachhaltig

Europa, Italien

01.11.2013 Redaktion
Wirtschaftlich unruhige Jahre konnten der weltweiten Bio-Nachfrage wenig anhaben.

<<         < 1 | 2 | 3  >        >>

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Anzeige

Anzeige