Anzeige

BioOst: Gelungener Mix mit vielen Newcomern

In entspannter Atmosphäre und bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am letzten März-Sonntag 295 Aussteller und 2.420 Besucher aus der Bio- und Reformwaren-Branche zur 5. BioOst in Berlin. Die zweistelligen Zuwächse bei den Besuchern vom vergangenen Jahr wurden zwar nicht erreicht. Dennoch stieg die Zahl laut Veranstalter weiter, und zwar um drei Prozent.

Weiterlesen …

Weitere Berichte

BioFach-Rückblick: Volle Hallen – zufriedene Aussteller

Neuer Besucherrekord und stark gestiegene Ausstellerzahlen: Bei der NürnbergMesse zeigte man sich vollauf zufrieden mit den vier Tagen BioFach und Vivaness. Vonseiten der Aussteller hörte man am letzten Messetag ebenfalls viele positive Stimmen. Allerdings war Deutschland für viele von ihnen als Land des Jahres zu wenig in Erscheinung getreten. In unserem Video-Rückblick sehen und hören Sie Eindrücke und Stimmen von BioFach und Vivaness.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Gala der "Besten Bio-Läden": Titel, Töpfer, Temperamente

Mit einer großen Gala wurden gestern die „Besten Bio-Läden“ Deutschlands auf der BioFach gefeiert. Die Paten der Gold-Gesamtgewinner aus der Schrot&Korn-Leserwahl brachten wertvolle Geschenke mit. Stargast war Ex-Umweltminister Klaus Töpfer, der Renate Künast im Schlepptau hatte.

von Horst Fiedler (Kommentare: 0)

Schrot&Korn-Leserwahl: Beste Bio-Läden Deutschlands stehen fest

Die Gewinner der diesjährigen Leserwahl des Naturkostmagazins Schrot&Korn stehen fest. Fast 50.000 Verbraucher haben abgestimmt und die besten Bio-Läden Deutschlands gewählt.

von Redaktion (Kommentare: 0)

Exklusiv für unsere Abonnenten

Viel Potenzial: Bio in der Außer-Haus-Verpflegung

Der Markt für Bio-Außer-Haus-Verpflegung wird häufig unterschätzt. Wir sprachen mit Rainer Roehl, Experte für den Bio-Außer-Haus-Markt, über Trends, Qualifizierung und gute Beispiele.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Weiling Messe: Leistungsschau und Kommunikationsort

Mehr als 1.800 Fachbesucher kamen am ersten September-Wochenende zur Weiling-Messe nach Coesfeld. Eindrücke von der Messe haben wir in Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Positive Tendenz: Umstellen ist wieder in

Bio boomt, doch der hiesige Anbau hinkt hinterher. Nur um 0,3 Prozent ist die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland im vergangenen Jahr gewachsen, so wenig wie nie zuvor. Doch für dieses Jahr zeichnet sich ein stärkeres Wachstum ab.

von Alexander Reinbold (Kommentare: 0)

Gourmet-Öle im Test: Nur Bio-Öle überzeugen

Die Stiftung Warentest hat für ihre aktuelle Ausgabe 25 Gourmet-Öle unter die Lupe genommen, darunter 16 aus Bio-Anbau. Das ernüchternde Ergebnis: 11 Öle schnitten mit mangelhaft ab – auch das teuerste Öl im Angebot.

von Alexander Reinbold (Kommentare: 0)

Nicaragua: Managuas Grüne Welle

Ola Verde heißt grüne Welle und ist ein Bio-Unternehmen in Managua. Carla Fjeld hat ihre Initiative für ein gesundes Leben und gesunde Ernährung, entgegen aller Ratschläge ihrer Freunde, begonnen.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Demeter Vertriebsstrategie: Offener Brief von Filialisten

Acht Filialisten haben sich in einem Offenen Brief an Demeter gewandt und ihren Unmut über Pläne für eine künftige Vertriebsstrategie zum Ausdruck gebracht. Stein des Anstoßes sind Äußerungen von Demeter-Vorstand Klemens Fischer in einem Artikel in der Juli-Ausgabe des Magazins Biopress.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Wie echt ist Verbandsware?

Die Zulassung ausländischer Bio-Erzeugnisse als Bioland-Ware war Thema einer Veranstaltung des Verbandes Naturkost Südbayern (NSB). 

von Horst Fiedler (Kommentare: 2)

Bio auf der Expo 2015

Noch bis zum 31. Oktober findet in Mailand die Weltausstellung statt. Das Mega-Event wird dominiert von den Riesen der Agrar- und Lebensmittelindustrie. Doch auch alternative Initiativen und Veranstaltungen sind vor Ort.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Projektbegleitung in Entwicklungs- und Schwellenländern

Unternehmen, die außerhalb Europas ein Anbau- oder Verarbeitungsprojekt starten, müssen in der Regel zahlreiche Herausforderungen meistern.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Neues Handelskonzept: Der Bio-Marktplatz

Eine Listung im Bio-Großhandel zu erreichen, ist heute für neue Marken und kleine inhabergeführte Unternehmen schwer, fast unmöglich. Etwa 25 Bio-Unternehmen haben sich nun zu einem Verbund namens Bio-Marktplatz zusammengeschlossen, um gemeinsam ihre Produkte an den Naturkostfachhandel zu liefern. 

von Redaktion (Kommentare: 0)

Oslo: Norwegens Bio-Branche ausbaufähig

Norwegen gehört zu den Schlusslichtern der Bio-Entwicklung in Skandinavien, sowohl was die Produktion, als auch den Verbrauch angeht.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Biomarkt in Frankreich wächst um zehn Prozent

Bio-Lebensmittel sind in Frankreich gut nachgefragt und der Markt wächst kontinuierlich weiter. Die Umsätze stiegen 2014 um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr und erreichten fünf Milliarden Euro (Deutschland: 7,8 Mrd. Euro).

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

ETKO und der Weizen: Rückverfolgung in der Ukraine

„Systematisches Kontrollversagen“ hat die EU-Kommission der türkischen Kontrollstelle ETKO vorgeworfen und ihr die EU-Zulassung entzogen. Doch was bedeutet das für die von ihr zertifizierten Erzeugnisse? Bio-markt.info zeigt an einem Fall aus diesem Frühjahr auf, wie aufwändig es ist, in der Ukraine Weizen auf den Acker zurückzuverfolgen.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

„Systematisches Versagen“: Türkische Kontrollstelle ETKO verliert EU-Zulassung

Die EU-Kommission hat mit der Durchführungsverordnung 931/2015 die türkische Kontrollstelle ETKO aus dem „Verzeichnis der im Hinblick auf die Gleichwertigkeit anerkannten Kontrollstellen“ gestrichen.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

La Vie Claire: Bio-Filialist mit 240 Läden auf Expansionskurs

La Vie Claire steht mit 240 Naturkostfachgeschäften hinter dem Bioverbund von Biocoop (über 350 Läden) in Frankreich auf Rang zwei.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

TIPI: Globale Innovationsplattform für den Öko-Landbau vorgestellt

Während der diesjährigen BioFach präsentierten die weltweite und die europäische Technologieplattform ihre Visionen und Strategien.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Neueste Kommentare

28.03.2017 14:39 Matthias Baldauf

Zu den Preisen, zu denen auch Bio-Supermärkte Olivenöl verkaufen, ist höchstens durchschnittliche Qualität zu erwarten. Meistens handelt es sich dabei um sogenannte Blend´s, also Mischungen verschiedener Öle unterschiedlicher Qualität, die zu einem günstigen Einheitsbrei vermengt werden. (...)

21.03.2017 11:13 U. Volkgenannt

Lieber Herr Bettzieche,
es stimmt sicher, das Crowdfunding der Oberbegriff ist, aber selbst die GLS sprich nur von der "GLS-Crowd" und im Text von: "Für das Betreiben der Crowdinvesting-Plattform (...). Aber die dafür gegründete GmbH ist dann wie die Crowdfunding-GmbH, (...)

20.03.2017 13:38 Timo Tottmann

Wir finden, ein absolut richtiger Gedanke!
Im aktuellen Service Katalog der Regionalen bieten wir bereits ein solches HOLZSCHILD für ECHT BIO Märkte an. (...)

20.03.2017 13:26 Naturkost + Künstlerbedarf Morgentau GbR

FAKE - NEWS ! Benennt doch die offizielle Begründung für diese Umorganisation = „Die Kompetenzen in Sachen Ernährungs- und Agrarkommunikation sollen gebündelt werden“ BITTE als das, was sie ist = FAKE - NEWS ! (...)

18.03.2017 13:46 Michel Reynaud

Die Informationen von BIO-MARKT.INFO basieren auf den Ergebnissen von Lieferanten Audits im Oktober 2016, im Auftrag deutscher Einzelhändler. Diese privaten Audits wurden hinsichtlich Produktion und Verarbeitung an 2 Ginger-Lieferanten durchgeführt, (...)