Anzeige

Europäischer Bio-Markt wächst auf über 33 Millionen Euro

Die Europäische Union ist nach den Vereinigten Staaten der weltweit zweitgrößte Binnenmarkt für Bioprodukte. Die Bio-Einzelhandelsumsätze legten 2016 in Europa um 11,4 Prozent auf 33,5 Milliarden Euro zu, die Bio-Umsätze in den EU-Staaten übersprangen die 30 Milliarden-Grenze deutlich und erreichten 30,7 Milliarden Euro. Die Zahlen wurden traditionell vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) und Partnern ermittelt und auf der Biofach vorgestellt.

Weiterlesen …

Weitere Berichte

Sondierungsergebnisse: CDU/CSU und SPD wollen aus Glyphosat aussteigen

In ihren Sondierungsgesprächen haben Union und SPD auch die Eckpunkte für den Bereich Landwirtschaft festgelegt. Zu den wenigen konkreten Festlegungen zählen ein Glyphosatausstieg und das staatliche Tierwohllabel. Ansonsten bleiben die Eckpunkte eher schwammig.

 

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

Kosmetik hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

von Katrin Muhl (Kommentare: 0)

IFOAM Weltkongress: Treffpunkt für die internationale Bio-Bewegung

Eines der großen internationalen Bio-Events fand im November 2017 in Indien statt. Fast 2.500 Delegierte aus 121 Ländern sowie mehr als 7.000 Tagesbesucher nahmen am 19. IFOAM Organic World Congress (OWC) teil. Über 1.000 Bio-Bauern kamen zum Bio-Megaevent nach Delhi/Greater Noida, um Themen rund um Öko-Landbau, technische innovationen, Trends, Herausforderungen, Erfolgsgeschichten und andere Schlüsselfragen der Branche zu diskutieren. Das Motto des OWC war „Eine ökologische Welt durch Bio in Indien". Jeder fünfte Bio-Bauer weltweit lebt in Indien. Lesen Sie die Zusammenfassung des dreitägigen Events und sehen Sie das englischsprachige Video mit Eindrücken und Interviews

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Exklusiv für unsere Abonnenten

Millesime Bio - erfolgreiche Messe trotz fehlender Bio-Wein-Richtlinien

Die Fachmesse Millesime Bio fand im Januar 2011 zum 18. Mal statt von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio-Filialisten legten 2010 kräftig zu

2010 überholten in Bezug auf die Anzahl der Neueröffnungen die Filialisten die inhabergeführten Märkte von Redaktion (Kommentare: 0)

BioFach 2011 zieht mit Neuerungen an

Im Nürnberger Messezentrum dreht sich alles um bio: In den beiden Kongresszentren CCN MItte und Ost, auf über 140 Veranstaltungen, auf den Sonderschauen und natürlich in den zehn Hallen. von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio Company eröffnet 20. Bio-Supermarkt

Eine Erfolgsstory par Excellence von Redaktion (Kommentare: 0)

Serbien – Aktionsplan für die Bio-Landwirtschaft

Als eines der ersten Länder in Südosteuropa hat Serbien einen nationalen Aktionsplan für die Bio-Landwirtschaft verabschiedet. von Redaktion (Kommentare: 0)

Ungarn: Schwierige Entwicklung

Die Entwicklung des Bio-Marktes hängt stark von der allgemeinwirtschaftlichen Entwicklung ab von Redaktion (Kommentare: 0)

Aubrey Organics: Immer einen Schritt voraus

Aubrey Organics ist eine der bekanntesten und größten Naturkosmetikfirma Amerikas von Redaktion (Kommentare: 0)

Whole Foods Market: Der Riese unter den Bio-Vermarktern

Im September 2010 hat Whole Foods Market sein 30 jähriges Jubiläum gefeiert von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio-Supermärkte 2010: 65 Erweiterungen und Eröffnungen

2010 wurden 17 neue Bio-Fachmärkte (200 – 400 m²) sowie 48 Bio-Supermärkte (< 400 m²) eröffnet von Redaktion (Kommentare: 0)

Niederlande: Wachstumstrend trotz Wirtschaftkrise

Der starke Wachstumstrend, der in den Niederlande 2006 begann, hat sich auch 2009 und 2010 fortgesetzt von Redaktion (Kommentare: 0)

Frey: Amerikas Bio-Wein-Pionier

Die Geschichte des ersten Bio-Weingutes in Kalifornien begann vor fast 50 Jahren von Redaktion (Kommentare: 0)

Ökotest: Kritikpunkte an Fleischersatzprodukten

von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio in Europa: Forschung, Trends und Handel(n)

Journalistenseminar zum Thema Ernährung und Kosmetik nach von Redaktion (Kommentare: 0)

Ecoveritas: Zugpferd im spanischen Binnenmarkt

Mit über 17 Mio. Euro Jahresumsatz rechnet die spanische Bio-Supermarkt-Kette für 2010 von Redaktion (Kommentare: 0)

Bio-Kunststoffe: immer mehr Anwendungen

Jahrestagung des Verbands European Bioplastics von Redaktion (Kommentare: 0)

Expo East/ BioFach America spiegeln Aufwärtstrend wider

Durchweg gute Stimmung herrschte bei den mehr als 1300 Ausstellern und rund 20.000 Besuchern
von Redaktion (Kommentare: 0)

Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Neueste Kommentare

12.02.2018 22:06 Gerd Schnepel

Besser: HEUTE noch werd' ich Bio-Bauer. (...)

09.02.2018 17:39 Jürgen Goldbeck
(...)
09.02.2018 12:23 Herrmann Heldberg

Herzlichen Glückwunsch Herr Radau,
der Preis wird zum einzigen Kriterium erhoben. Wie das Produkt produziert wurde, woher die Zutaten kommen, wie der ökologische Fußabdruck aussieht, wie die sozialen Kriterien in der Wertschöpfungskette aussehen, alles nebensächlich. (...)

09.02.2018 11:48 Christian

Qualität hat seinen Preis - alles andere ist Lug und Trug.
Wenn ich "Bio Lebensmittel - zum Schnäppchenpreis" lese, und das von einem Fachbetrieb (?!) dann kommen mir die Tränen. Schlimm Herr Fiedler, dass ein Fachmagazin diesen Zugang auch zu unterstützen scheint. (...)